Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Glory.Glory.Hallelujah (Live) Box-Set


Preis: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
38 neu ab EUR 11,89 2 gebraucht ab EUR 10,85

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

Glory.Glory.Hallelujah (Live) + Kraniche - Live in Hamburg (Deluxe Edition)
Preis für beide: EUR 38,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. Juli 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Four Music (Sony Music)
  • ASIN: B00LG6ELAM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.796 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Kein Lied (Live)
2. Unter uns Darwinfinken (Live)
3. Wir sind ja schliesslich nicht Metallica (Live)
4. Im Januar im Schlaf (Live)
5. Wenn alle es verstehen (Live)
6. Kopf hoch und Arsch in den Sattel (Live)
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Momentaufnahme (Teil 1) (Live)
2. Reiss die Trauer aus den Büchern (Live)
3. Und dann warten (Live)
4. Oh hätt ich dich verloren (Live)
5. Weitergehen (Für die Jungs vom Balkon auf die Straße) (Live)
6. Auf das Leben (Live)
Alle 9 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Kein Lied (Live)
2. Unter uns Darwinfinken (Live)
3. Wir sind ja schliesslich nicht Metallica (Live)
4. Im Januar im Schlaf (Live)
5. Wenn alle es verstehen (Live)
6. Kopf hoch und Arsch in den Sattel (Live)
Alle 21 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

10 Jahre der ganz normale Band- Irrsinn - da kann man sich auch mal was vornehmen, dachte man sich: „Wir spielen jeden Song, den wir je auf ein Album gepackt haben. Am besten einfach jedes Album von vorne nach hinten durch. Macht bei bisher 4 Alben 4 Abende. Klingt super.“

Von der Idee bis zur Umsetzung in einem Theater/Club in Köln wurden Pläne geschmiedet, verworfen, für abstrus erklärt und dann doch umgesetzt. Eine Rundbühne in den eigentlichen Zuschauerbereich des Theaters gepflanzt, die Band mit Publikum umzingelt und ein paar Kameras an strategische Punkte drum herum geklebt, fertig ist die Sause: die Jupiter Jones - DiskograVIER war startklar.

Für die erste Live-DVD/CD der Bandgeschichte konnte man also aus einem Repertoire wählen, das von den ersten Tagen bis zum „Jupiter Jones“- Album reichte. In 20 Songs und mit zahlreichen Freunden an Instrument und Mikrofon wird eine Reise durch alte Geschichten und neue Sounds angetreten - quer durch alle Facetten, die Jupiter Jones zu bieten hat: Glory.Glory.Hallelujah bietet z.B. ruhige Momente mit „Berlin“ und „Oh hätt’ ich Dich verloren“, Handbremse-Los-Tracks mit „Unter Uns Darwinfinken“ und „Auf das Leben“, sowie die Radio-Singles „Nordpol/Südpol“, „ImmerfürImmer“ und „Still“.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kleinerhobbit33 TOP 500 REZENSENT am 25. Juli 2014
Gravierende Dinge haben sich getan, im Hause Jupiter Jones. Für die Fangemeinde der Eifeler Jungs gab es die schlechteste aller Nachrichten. Sänger Nicholas Müller wirft, aufgrund schwerer, gesundheitlicher, Probleme, das Handtuch. Er leidet unter Angstzuständen und fühlt sich nicht mehr in der Lagenauf einer Bühne zu performen.

Die Band selbst macht weiter und man wird sehen, wohin der Weg, mit neuem Sönger führen wird. Den eines ist sicher, das musikalische Bild der Band war doch sehr von Nicholas rauchiger und unverwechselbaren, Stimme, geprägt.

Mit Glory.Glory.Hallelujah gibt es aber erst einmal, und abschließend, den Blick zurück, mit Nicholas und einem, sehr gelungenen, Livealbum, nebst zugehöriger DVD. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschnitt von vier Konzertabenden, an diesen spielte die Band alle ihre vier Alben, zwanzig Titel davon haben es nun auf diesen Mitschnitt geschafft.

Zum einen schön, werden doch alle Phasen des Bandschaffens, von rauhen Anfangstagen, ja, bis hin zu dem "Mainstreamigen" mit ihrem, erfolgreichsten Hit,Still, ist alles vertreten was eben wichtig war. Und dazu gehören eben auch die erfolgreichen Songs, die auch im Radio liefen und laufen.

Die Band bleibt also ihrerer Linie treu, schließlich stehen sie auch dazu, mit ihrer Musik Geld verdienen zu wollen.

Musikalisch weiß das ganze auch im Livegewand zu überzeugen, die Band harmoniert sehr gut miteinander und Nicholas super Stimme weiß auch live mehr als zu überzeugen. Umso trauriger ist es natürlich dass es das so nicht mehr geben wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von NicoLAS_VEGAS am 30. Juli 2014
Ich bin begeistert! Eine tolle Erinnerung an die genialen Konzerte. Die Liedauswahl gefällt mir auch sehr gut. Vor allem, dass "Reiß die Trauer aus den Büchern" drauf ist, freut mich. Der Fan-Chor am Anfang zeigt, wie sehr Jupiter Jones durch ihre Fans getragen wird, wenn mal etwas nicht so läuft wie es geplant war. Doch zurück zur CD/DVD: das Produkt gefällt mir auf allen Ebenen...Sound, Optik (Sowohl Designe als auch Bildqualität), Liedauswahl, CD-DVD-Kombi...also rund um gelungen. Es wäre wohl nur noch zu toppen gewesen, wenn man eine ganze Kollektion der Konzerte, von Anfang bis Ende gemacht hätte. Fazit: Kaufen lohnt sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Die Band, die sich nach dem Originalnamen des ersten Detektivs der unter der Schirmherrschaft von Hollywood Altmeister Alfred Hitchcock ins Leben gerufenen Jugendserie "Die drei ???" benannt hat, feiert ihr erstes Jubiläum. Zehn Jahre gibt es Jupiter Jones mittlerweile. In dieser Zeit haben Klaus Hoffmann, Marco Hontheim, Nicholas Müller und Sascha Eigner schon so einiges an deutschsprachigem Postpunk auf die Massen losgelassen.
Für dieses Jubiläum hat sich die Band dann etwas Besonderes überlegt. Man wollte alle offiziellen Songs live darbieten. Und da es sich dabei um Material von vier offiziellen Jupiter Jones Alben handelte, war die Idee geboren, immer ein Album an einem Abend live zu spielen. Als Ort der Faszination und bandtypischen Umsetzung dieses Vorhabens hat das Quartett das Gloria Theater in Köln ausgewählt. Das Theater bietet bei Stehplatznutzung ca. 1000 Besuchern Platz und war so die ideale Lösung, um die Konzerte in fast privater Atmosphäre zu spielen und ihnen einen besonderen Stempel aufzudrücken.
Die insgesamt 20 Titel des neuen Live-Albums "Glory.Glory.Hallelujah (Live)" sind eine Mischung aus den vier Konzerten und geben einen guten Überblick über das musikalische Schaffen von Jupiter Jones. Postpunk, wie man ihn kennt und zumindest seit "Still" auch zu spüren versteht. Ansonsten sind die meisten Songs mit jeder Menge Energie versehen. Klirrende Gitarrenriffs, Genre typische Drums und der raue oftmals etwas undeutliche Gesang von Nicholas Müller charakterisieren die Songs von Jupiter Jones. Bei den Konzerten wurde die Band dann aber zudem noch durch diverse Gastmusiker am Cello, Piano, Akkordeon, Trompete oder auch Posaune unterstützt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hugenay am 20. August 2014
Verifizierter Kauf
Die CD/DVD ist ein schöner Abschied für alle, die Jupiter Jones mit der markanten Stimme von Nicholas Müller kennen gelernt und geschätzt haben. Alles Gute Nicholas, du fehlst. Auf das Leben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Seien wir mal ehrlich... Die Band Jupiter Jones ist mit dem Ausscheiden von Nicholas Müller eigentlich Geschichte... Nichts gegen den neuen Lead-Sänger Sven, ich habe Konzerte mit ihm erlebt und muss sagen, dass es auch so weitergeht - und das sogar sehr gut... ABER: Nicht mehr als die Band, sondern mehr als ein Projekt "Jupiter Jones"...

Das Live Album "Glory.Glory.Hallelujah" ist ein versöhnliches Ende des Grundgedankens und gibt einem noch mal die alten Gefühle zurück der unzähligen Konzerte mit Nicholas. Musikauswahl lässt keine Wünsche offen, die Auswahl der Stück im Konzertvideo auf der integrierten DVD ist nahezu perfekt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden