Globale Migration: Geschichte und Gegenwart und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Globale Migration: Geschichte und Gegenwart auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Globale Migration: Geschichte und Gegenwart [Taschenbuch]

Jochen Oltmer
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 8,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,95  
C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Kurzbeschreibung

23. August 2012
Migration ist ein globales Zukunftsthema. Debatten über die Folgen des Wachstums der Weltbevölkerung, den Zustrom von Flüchtlingen vor allem aus Afrika oder die Alterung der Gesellschaften im reichen "Norden" belegen dies in aller Deutlichkeit. Nur selten wird jedoch klar gesehen, dass Migration und Integration Ergebnis historischer Prozesse und staatlich verordneter Politik sind. Jochen Oltmers souveräner Überblick zeigt die Hintergründe, Formen und Konsequenzen globaler Migration in der Neuzeit und schildert die großen Bevölkerungsbewegungen, die die Welt im 19. und 20. Jahrhundert fundamental geprägt haben.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Globale Migration: Geschichte und Gegenwart + Geschichte der deutschen Migration: Vom Mittelalter bis heute
Preis für beide: EUR 17,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (23. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406640923
  • ISBN-13: 978-3406640926
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,8 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.197 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Deutschland war lange ein Auswanderungsland 29. Dezember 2012
Von Joroka TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Die Menschen zogen vor allem im 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts Richtung USA, Kanada und Südamerika. Die Gründe waren meist wirtschaftlicher, aber auch politischer Natur.
Heute wohnen natürlich viele Menschen in Deutschland, deren Wurzeln in anderen Ländern liegen. Tendenz steigend.
Jochen Oltmer gibt auf ca. 120 Seiten einen Überblick hinsichtlich der Migration so ab dem 16. Jahrhundert. Er stellt unterschiedliche Formen und die verschiedenen Auslösefaktoren in den jeweiligen Epochen vor und schreibt auch über die Folgen. Vor allem das 19. Jahrhundert war durch Bewegung großer Menschenmassen geprägt, die ihr Glück in einem neuen Land/auf einem neuen Kontinent suchten. Jedoch gab es auch immer wieder große Gruppen, die unfreiwillig ihre Heimat verließen, denke man z.B. an die afrikanischen Sklaven oder die vielen Kriegsflüchtlinge.

Das Büchlein ist in einem gut lesbaren Stil verfasst, wirkt auf mich nicht zu wissenschaftlich und bietet viele interessante Informationen. Spannend fand ich, dass es keine großen Überraschungen gab, als dass es in den letzten Jahrhunderten gewichtige Menschen-Bewegungen gegeben hätte, von denen ich noch nie etwas vernommen habe. Der Überblick durch Oltmer ist recht umfassend, die jüngsten Bewegungen nehmen jedoch einen relativ kleinen Raum ein.

Fazit: guter Überblick
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar