Gebraucht kaufen
EUR 3,76
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Leicht beschädigt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Glennkill. Starke Stimmen. Brigitte Hörbuch-Edition 2, 4 CDs Audio-CD – Audiobook, 13. September 2006

67 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99 EUR 0,89
6 neu ab EUR 5,99 17 gebraucht ab EUR 0,89

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Random House Audio Editionen (13. September 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866041888
  • ISBN-13: 978-3866041882
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2,4 x 14,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 342.247 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Gleich mit ihrem Debütroman hat die 1975 in Dachau bei München geborene Leonie Swann Buchgeschichte geschrieben: Ihr erster Schafskrimi "Glennkill" (2005), dem 2010 ein zweiter ("Garou") folgen sollte, wurde mehr als 1,5 Millionen Mal verkauft und in über 30 Sprachen übersetzt. Mit ihren ermittelnden Schafen rund um die sirupfressende "Miss Maple" und Leithammel Sir Ritchfeld schaffte es die unter Pseudonym schreibende Krimiautorin auf die Bestsellerlisten. Sie wurde zudem mit dem renommierten "Friedrich-Glauser-Preis" ausgezeichnet. Die studierte Philosophin, Psychologin und Literaturwissenschaftlerin lebt heute - nach längeren Aufenthalten in Paris - in Berlin.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Schafe sind auch nur Menschen. Wer das nicht glauben mag, sollte 'Glennkill' hören..." (Thüringsche Landeszeitung)

"In erster Linie ist Leonie Swanns Erstling freilich ein äußerst konisches und originelles Buch, das in der Lesung von Andrea Sawatzki […] ganz besonderen Charme entwickelt." (Westfalenpost)

"Wunderbar skurrile Geschichte, die viel Vergnügen bereitet. Reinhören! (Straubinger Tagblatt)

"Glennkill von Leonie Swann ist eine schöne, anrührende und sehr komische Geschichte – hinreißend gelesen von der Schauspielerin Andrea Sawatzki." (Radio Bremen Eins)

"Leonie Swann erzählt flott, mit Witz, poetischem Feingefühl und philosophischer Tiefe." (NDR Kultur "Hörprobe")

"Ungewöhnlich amüsanter Schafskrimi!" (TV Star) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Klappentext

"Glennkill von Leonie Swann ist eine schöne, anrührende und sehr komische Geschichte - hinreißend gelesen von der Schauspielerin Andrea Sawatzki."
Radio Bremen Eins

"In erster Linie ist Leonie Swanns Erstling freilich ein äußerst konisches und originelles Buch, das in der Lesung von Andrea Sawatzki [...] ganz besonderen Charme entwickelt."
Westfalenpost

"Wunderbar skurrile Geschichte, die viel Vergnügen bereitet. Reinhören!
Straubinger Tagblatt


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 12. Januar 2007
Format: Audio CD
Die Erwartungen an ein Hörbuch sind offensichtlich, wenn ich die bisherigen Rezensionen ansehe, äußerst verschieden. Wer

einen regelrechten Krimi mit grober Spannung erwartet und grobschlächtigem Humor,der kann nicht anders als enttäuscht sein. Wer gern schmunzelt und bereit ist, sich von der betörenden Stimme der Sawatzki einfangen zu lassen, der ist hier goldrichtig. Dazu muß man sich allerdings entspannt zurücklehnen und sich einfach erzählen lassen, so wie man sich als Kind hat Märchen erzählen lassen - fürs Autofahren scheint mir weder das zugrundeliegende Buch noch die Art, wie es vorgelesen wird, geeignet. Und wie liest Andrea Sawatzki? Schlicht und einfach dem Text angemessen, ohne sinnlosen Firlefanz, ohne große Gesten, aber abwechslungsreich, den ganzen Stimmumfang ausnützend und durchaus einzelne Schafe fein unterscheidend. Ich habe mich auf jede Fortsetzung gefreut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rianni am 6. Februar 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Leonie Swanns "Glennkill" ist ein gutes Beispiel für eine wirklich gelungene Hörbuchfassung. Sind Kürzungen oft ein echtes Ärgernis, so profitiert die Geschichte in diesem Fall davon.
Vom Buch, das ich vorher gelesen habe, war ich etwas enttäuscht. Die Geschichte ist locker erzählt und die "Schafsperspektive" wird sehr gut durchgehalten (Zum Beispiel gibt Leonie Swann die Entfernungen nicht in Metern, sondern in "Schafslängen" und "Lämmersprüngen" an, und ihre Beispiele der "Schafslogik" sind wunderschön). Trotzdem hatte ich mittendrin den Eindruck, dass die Autorin zuviel hineinpacken wollte: Schaf UND Krimi UND Humor UND Drama UND Philosophie... Hier wäre vielleicht weniger mehr gewesen.
Bei der Hörbuchumsetzung ist der Buchinhalt bearbeitet und gekürzt worden; und die Story profitiert meiner Meinung nach davon, die Geschichte ist klarer und konsequenter. Und Andrea Sawatzki liest sehr gut, man sieht die Schafsherde förmlich vor sich stehen, wenn sie "Gerechtigkeit" ins Mikro blökt.
Also, ein bemääähkenswertes Hörbuch und natürlich sowieso ein Muss für Schafsfans!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tabatinga am 12. Januar 2007
Format: Audio CD
Die Welt aus der Sicht von Schafen: Eine hinreißende Idee, spannend in einen Krimi verpackt, großartig vorgetragen von Andrea Sawatzki. Ihre Stimme entführt ebenso überzeugend auf die grünen Weiden Irlansds wie in die düstere Dorfkirche, in die rauchgeschwängerte Wirtsstube. Jeder "Schafs-Charakter" ist sofort erkennbar und eindringlich wird das Bemühen dargestellt, sich den Menschen - auch olfaktorisch - mitzuteilen.

Einfach zauberhaft!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
55 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von heinZ am 14. September 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin über den Krimi eher zufällig gestolpert und jetzt ist es eines meiner Lieblingshörbücher.
Die Geschichte ist schnell erzählt: Der Schäfer einer irischen Herde von Wollschafen ist tot und ein Spaten steckt in ihm. Die Schafe fragen sich, wer jetzt Heu bringt und beschliessen schliesslich, den Mord aufzuklären, denn davon gehen Sie aus, man steckt schliesslich keine Spaten in Leute. Macht man nicht!
Miss Maple, das klügste Schaf von Glennkill, klärt auf. Erzählt wird die Geschichte aus Sicht der Schafe, mit der für Schafe typischen Perspektive. Das Buch wurde von Andrea Sawatzki sehr schön vorgetragen, man hört das Blöcken z.T. ganz deutlich und die Ironie, die den ganzen Roman durchzieht, kommt gut zur Geltung.
Ich kann das Buch und die CDs nur wärmstens empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Stoll VINE-PRODUKTTESTER am 23. November 2006
Format: Audio CD
Der Schafskrimi Glennkill von Leonie Swann wird von Andrea Sawatzki in wundervoller Weise gelesen. Eine Schafherde versucht den Mord an ihrem Schäfer George Glenn aufzuklären. Allen Schafen voran hat Miss Maple die Nase vorne. Kein Wunder, sie ist das klügste Schaf der Herde (oder der Welt?). Andrea Sawatzki verleiht den einzelnen Schafen ihre Stimme und man lernt hier auch die unterschiedlichen Charaktere einzelner Schafe gut kennen. Ein echt scha(r)fsinniger Krimi der sich unbedingt lohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hermann Lamann am 6. Januar 2007
Format: Audio CD
Nachdem mir ein Freund völlig begeistert von dem Buch erzählt hatte (Motto: unbedingt lesen!), hab ich mir die Hörbuch-Version besorgt und sie mit meiner Familie auf 'ner langen Autobahnfahrt angehört.

Ich kann nur sagen, dass wir bestens unterhalten wurden, auch den (jugendlichen) Kindern hat die Geschichte gut gefallen.

Die hier von einigen Rezensenten vorgebrachte Kritik an der Erzählerin kann ich nicht nachvollziehen, Frau Sawatzki liest einfach toll vor!

Wirklich köstlich die Idee, einen Krimi aus der Schafsperspektive zu erzählen.

Mein Rat: unbedingt anhören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dieter Habiger am 2. September 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Noch nie habe ich ein Buch ein zweites Mal gelesen, ebenso wenig ein Hörbuch nochmals angehört. Aber die Geschichte der Schafe hat mich wirklich fasziniert und hier habe ich meinen Grundsatz gebrochen. Nachdem ich das Hörbuch mittlerweile in und auswendig kenne, habe ich mir auch das Buch vorgenommen.

Was will ich damit sagen: absolute Kaufempfehlung. Wer mal was anderes hören möchte als die vielen blutrünstigen Hörbuchkrimis liegt hier genau richtig. Hervorragend, wie die Sprecherin Andrea Sawatzki die Stimmung und die Persönlichkeit der Schafe herüber bringt. Wenn ich heute Schafe auf einer Wiese sehe, betrachte ich diese Tiere mit ganz anderen Augen.

Einziger Wermutstropfen am Hörbuch: Die letzten 2 Seiten des Buches fehlen! Das abrupte Ende im Hörbuch findet in der Printversion einen erweiterten Ausklang. Wer nur die Hörbuchfassung kennt, sollte sich irgendwo das Buch schnappen und die beiden Seiten kurz lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden