Glenn Gould in Concert 19... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 53,31

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Glenn Gould in Concert 1951-1960
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Glenn Gould in Concert 1951-1960 Box-Set


Preis: EUR 49,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
39 neu ab EUR 28,99 1 gebraucht ab EUR 64,39

Hinweise und Aktionen


Produktinformation


Alle Titel ansehen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Und wieder eine kleine Sensation von WESTHILL RADIO ARCHIVES: Das Label dokumentiert hier Glenn Gould als Konzertpianist in bislang nie dagewesener Ausführlichkeit. Die Aufnahmen stammen aus den Jahren 1951, als Gould gerade mal achtzehn Jahre alt war, bis 1960, nur wenige Jahre, bevor er sich vom Konzertleben zurückzog. Sie umfassen alle musikalischen Genres, in denen er live zu hören war (Solowerke, Konzerte, Kammermusik und Lieder), und fast das gesamte Spektrum seines Repertoires. Zu hören sind Werke vom frühen 18. Jahrhundert bis zu Kreneks dritter Klaviersonate, und natürlich auch von Komponisten, die von zentraler Bedeutung für den jungen Gould gewesen sind. Neben Aufnahmen von Werken, die Gould weder im Studio noch im Rundfunk aufgenommen hat, findet sich als besonderer Leckerbissen für alle Gould-Verehrer auch über fünf Stunden bislang unveröffentlichtes Material. Ein Muss für jeden Gould-Fan!

Rezension

Canadian Glenn Gould was one of the most celebrated classical pianists of the twentieth century, particularly for his interpretations of the music of J S Bach. Although his work was dominated by Bach, he also recorded music by Beethoven, Mozart, Haydn, Brahms, pre-Baroque composers such as Jan Sweelinck, and contemporary composers such as Paul Hindemith and Arnold Schoenberg. Gould was famously eccentric in his unorthodox musical interpretations and personal behavior. He stopped giving concerts at the age of 31 to concentrate on recording and was also a writer, composer, conductor and broadcaster. This splendid box set of 6 CDs features Gould the concert pianist in unprecedented depth. The recordings range from 1951, when he was just eighteen years old, to 1960, a few years before he gave up concert life. They include all of the genres in which he performed live - solo works, songs, chamber music, concertos - and cover almost the whole range of his repertoire. The earliest work here, by Bach, dates from the early eighteenth century; the latest, by Ernst Krenek (who befriended Gould, and outlived him), was composed in 1943. In between are composers who were central to the young Gould's repertoire: Haydn, Mozart, Beethoven, Brahms, Schoenberg and Webern. Included here are some of his warhorses but also several works of which he never made an authorised studio recording or broadcast, as well as a few interpretations that differ significantly from those in his official releases. The music, mostly previously unreleased, has been digitally restored and comes with extensive notes by Kevin Bazzana. Essential listening for all fans of the last puritan . --http://www.new-classics.co.uk/html/piano.html

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen