Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIA ACE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Glee - Road To Sectionals - Series 1 Vol.1 [UK Import]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Glee - Road To Sectionals - Series 1 Vol.1 [UK Import]

12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
11 neu ab EUR 0,23 31 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Englisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Hebräisch, Isländisch, Portugiesisch
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: 20th Century Fox
  • Produktionsjahr: 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002PAQD86
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 102.071 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rawoha am 4. April 2010
Format: DVD
1. engl. glee = dt. Fröhlichkeit, Freude
2. engl. glee = dt. mehrstimmiges Lied (auch Madrigal genannt)

Die neue US Serie spaltet, zumindest in England, die Zuschauer in 2 Lager: die einen hassen die Serie und die anderen lieben sie. Der Grund die Serie zu mögen ist beim Einzelnen ganz unterschiedlich. Manche mögen sie wegen der bissigen Trainerin Sue Silvester, die alles daran setzt den 'Glee Club' zu vernichten. Andere mögen die Serie wegen der Tatsache, dass endlich einmal die Aussenseiter der Schule im Mittelpunkt einer Serie stehen und das tun, was ihnen Spass macht und gute Laune verbreitet: Singen.

Der Glee Club ist eine moderne Form eines Highschool Chors, wiederbelebt durch Mr Schuster, den Spanisch Lehrer der Schule. In diesem Club studieren die Mitglieder wöchentlich eine andere Nummer ein und covern bekannte Lieder von 'Somebody to love' (Queen) über 'Don't rain on my parade' (Barbara Streisand in Funny Girl) bis hin zu 'Jump' (Van Halen) und 'Imagine' (John Lennon). Ziel des Clubs sind die Singmeisterschaften, wie man sie bereits aus den Klassikern 'Sister Act' und 'Sister Act 2' kennt, wo die Chöre aus verschiedenen Schulen gegeneinander antreten.
Die Mitglieder des Glee Clubs kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Schule; es gibt die Cheerleader, die Streber, den Coolen, den Mädchenschwarm usw. Alle verbindet die Leidenschaft zum Singen, kämpfen aber gemeinsam gegen die Mitglieder des Football Teams und der Cheerleader an, die den Glee Club als unsinnig und seine Mitglieder als gesellschaftliche Aussenseiter ansehen. So müssen sich die Mitglieder des Glee Clubs alle möglichen Schikanen gefallen lassen und wachsen dadurch aber nur noch mehr zusammen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Caliban TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. September 2010
Format: DVD
Anfang August 2010 besuchte ich den Santa Monica Pier in L.A. und war etwas enttäuscht, dass dieser für eine "Privatveranstaltung" praktisch ganz gesperrt war. Es stellte sich heraus, dass Fox eine Gala für seine Serienstars gab. Rasch wurde man für die verpasste Riesenradfahrt durch ein ganz anderes Spektakel entschädigt: Denn es war wirklich ein Erlebnis, die Stars aus Bones, Lie to me, Fringe und teilweise Dr. House zu sehen. Die höchste Jubelstimmung machte sich im Publikum aber bei ganz anderen Stars breit, die ich nicht kannte. Als ein junger schlaksiger Mann, mit hässlicher Hornbrille (nicht gerade ein Womanizer) dem weiblichen Publikum begeistert spitze Schreie entlockte, fragte ich eine junge Amerikanerin, aus welcher Show denn dieser Schauspieler stamme. Sie sah mich an wie einen Aussätzigen und sagte ohne jedes Verständnis nur ein Wort: Glee!

Damit war die Neugier geweckt. Obwohl ich meinen Interessenschwerpunkt eher bei Serien wie Calfornication, The Wire oder True Blood ansiedeln würde, musste ich einen Blick in Glee werfen, und ich konnte im Rückblick das Publikum verstehen. Zwar werden hier zum 100. Mal die Sorgen und Nöte eines Teenagerpublikums in den Highschool-Jahren ausgebreitet. Keiner der dargestellten Konflikte ist wirklich neu; ABER: Die Serie wirkt umwerfend frisch und emotional. Zunächst ist die Darstellerriege ganz außergewöhnlich gut und sorgt in jeder Sendeminute dafür, dass es trotz aller Gemeinheiten und kleinen Tragödien vor Witz und Lebensfreude nur so sprüht. Etwas ganz Besonderes wird die Show aber erst durch die Musik: An den entscheidenden Stellen, dort wo emotionale Szenen (Liebe, Angst, Wut usw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fräulein Schaf am 10. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wahnsinn!
Diese Serie ist absolut sehenswert. Als ich sie im Sommer für mich entdeckt habe, war mir schnell klar, dass sie ab sofort zu meinen absoluten Favoriten zählen soll. Die Story an sich ist zwar eigentlich nicht wirklich etwas neues, doch allein die bösartigen Sprüche von Jane Lynch, die Sue Sylvester spielt, machen die Serie zum absoluten Highlight.
Großes I-Tüpfelchen in jeder Folge sind die musikalischen Darbietungen, die wirklich fast ausschließlich fantastisch sind.
Die Message, die hinter dieser ganzen Serie steckt ist toll - egal wer du bist, woher du kommst: Sei du selbst und steh zu deinen Träumen!

Ganz große Empfehlung!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fabian Albrecht am 15. Juni 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Glee ist einfach genial...

Angefangen beim Gesang, der voll überzeugt und bei dem man einfach nur mitsingen will, über die Charaktere, bei denene vor allem der bissige Cheerleader-Coach Sue Silvester hervorsticht, bis hin zur ganzen Geschichte, die einfach nur Spaß macht.
Ein Feuzerwerk der guten Laune...

Für alle zu empfehelen, die nichts gegen singende Teenager haben und mal etwas neues ausprobieren möchten.

Und keine Angst, Glee ist tausenmal besser als High School Musical.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KaBo am 23. September 2010
Format: DVD
Was Fame in den 80ern für die spät in den 60ern Geborenen war ist Glee nun für die neue Generation von heranwachsenden Musicalfans und Menschen, die insgeheim ein Star sein wollen. Die Storyline ist meist dünn, aber super professionell und vor allen Dingen immer sehr witzig und zugleich anrührend umgesetzt. In der Zeit der ungnädigen Casting Shows ist Glee ein wahres Vergnügen voller Talent! Zwar klingen inbesondere die weiblichen Stimmen alle wie verschnupfte Micky Mäuse, aber so wird weitestgehend am Broadway gesungen. Die Männer quälen sich zum Teil auch in Lagen, wo man sich unweigerlich fragt "Darf es auf dieser Welt keine Bässe oder Baritöne mehr geben?". Die Serie macht einfach Spaß! Allein für Jane Lynch (bekannt aus L-Word), der wohl brutalsten Cheerleader Trainerin auf Erden mit der giftigsten Zunge die eine Schule je gehört hat lohnt sich jede einzelne Folge. So macht Musical wieder Spaß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden