Facebook Twitter Pinterest
Glee ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,55
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Todays Great Deal
In den Einkaufswagen
EUR 34,81
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Glee Import

5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,21 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 2. Juli 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 13,21
EUR 10,11 EUR 0,69
Hörkassette, Import, 10. März 1998
"Bitte wiederholen"
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch CAC Media UK und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 10,11 27 gebraucht ab EUR 0,69 1 Sammlerstück(e) ab EUR 1,99

Hinweise und Aktionen


Bran Van 3000-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Glee
  • +
  • Discosis
  • +
  • Rose
Gesamtpreis: EUR 49,72
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. Juli 1998)
  • Erscheinungsdatum: 2. Juli 1998
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Capitol (EMI)
  • ASIN: B00000634L
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.305 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Gimme Sheldon
  2. Couch Surfer
  3. Drinking In L.A.
  4. Problems
  5. Highway To Heck
  6. Forest
  7. Rainshine
  8. Carry On
  9. Afrodiziak
  10. Lucknow
  11. Cum On Feel The Noise
  12. Exactly Like Me
  13. Everywhere
  14. Une Chanson
  15. Old School
  16. Willard
  17. Supermodel
  18. Oblonging
  19. Mama Don't Smoke

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Bran Van 3000,Glee.Versand aus Deutschland.Label: Capitol.Published: 1998/Place of manufact

Rezension

CD des Monats Ist mal wieder die Rede davon, daß jemand gerade die Popmusik neu erfindet, läuten bei Branchenkennern schnell die Alarmglocken. Allzu oft sind hoch gehandelte Talente bei genauerem Hinhören eben nicht mal die Hälfte wert. Hin und wieder allerdings kommt tatsächlich jemand, der einer statischen Musikszene neue Impulse injiziert. Namen wie Beck oder Massive Attack seien hier genannt, von den Altvorderen der 60er und 70er Jahre ganz zu schweigen. Nun also Bran Van 3000. Was aus diesem Musiker-Kollektiv aus Montreal werden wird, muß sich erst noch zeigen. Und einen neuen Meilenstein der Musikgeschichte wollen wir hier auch nicht willkürlich aufbauen. Obgleich: Den kanadischen Juno-Award für das beste "Alternative Music Album" oder den Canadian Music Award als beste Gruppe gibt's schließlich auch nicht aus Jux und Tollerei. "Glee", daheim mittlerweile platinveredelt, ist ein Debüt, das im besten Sinne so extraterrestrisch klingt, als stamme es aus einer anderen Pop-Galaxie. Dort regiert eine symbiotische Lebensgemeinschaft von HipHop, Pop, Funk, Country, Rock, Drum & Bass, Punk und Jazz, und Neugier ist die Triebfeder allen Geschehens. Das besteht aus fetten Grooves und kernigen Gitarenriffs, rappenden Rappern, flötenden Sängerinne sowie von der Leine gelassenen Bläsern und Vibraphonen und erinnert konzeptionell an Kollegen wie die US-Anarcho-Popper Ween oder einen Frank Zappa auf dem Weg ins nächste Jahrtausend. Wem das zu abstrakt ist, der höre die Single "Drinking In L.A.", vielleicht das "Loser" (Beck) des Jahres 1998.

© Stereoplay -- Stereoplay

Nicht vom kruden Opener "Gimme Sheldon" verschrecken lassen! Die experimentierfreudige Truppe aus Montreal (drei Sängerinnen, ein Rapper, Drums, Baß, Gitarre) hat in der Heimat Kanada bereits Platin kassiert. Trotz entschlossener Unentschiedenheit zwischen Trash- und Kitsch-Pop, Alternative und Metal-Rock, Raps, Reggae, HipHop, Drum'n'Bass plus kunterbuntem Sample-Allerlei kommen am Ende feine Songs raus: stilistisch wild durcheinandergewürfelt, doch überraschend eingängig, gar zum Mitpfeifen. ** Klang: 03-04

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
BV3 haben mit glee eine faszinierend kraftvolle, vielschichtige, dennoch aber auch eingängige cd herausgebracht. von hip-hop bis hin zu metall anklängen ist fast alles geboten, und das auf hohem niveau. der einzige kritikpunkt ist, dass bv3 auf der platte leider bei weitem nicht so mitreissend sind, wie live - was bei dieser platte einiges heisst. ich freue mich auf die nächste!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Glee von Bran Van 3000 ist ein einzigarties Album. Es zu beschreiben fällt einem nicht ganz leicht, denn die Musik der kanadischen BV3000 ist sehr vielfältig. Zugegeben, die Mischung aus Rap, Trip Hop, Hip Hop, Soul, (Indie)Rock, Techno und Crossover mag manchmal etwas verwirrend, ja psychodelisch sein. Doch das Album verdient trotzdem ganze 5 Sterne! Irgendwie nicht ganz von dieser Welt, dachte ich mir beim Durchhören des Albums. Dabei ist das geliebte Drinking in LA (Interessanter Text über die Stadt der Träume) gerade noch das normalste Lied, die anderen brillieren durch skurille Melodien, Geräusche, Mixturen und Text und entführen den Hörer in eine neue Dimension von Musik! Cool!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. November 1999
Format: Audio CD
Sicher ist jedem die Melodie von "Drinkin'in L.A." unbewusst bekannt (siehe L'Oreal Werbung) schon nur dieses Lied ist mit seinem melancholischen Touch, den Kauf dieses Albums wert. Doch man höre auch den Rest! Crossover vom feinsten Gitarren mit Drum'n Bass und eben allmöglichen vermischt...eben genau das, was ein gutes Album ausmacht! Beste Songs: Drinkin in L.A., Mama don't smoke, Supermodel
A.S.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Verrückter Stilmix, der zum Mitsingen anregt!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren