In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von GlücksWeib (heiterer Frauenroman) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

GlücksWeib (heiterer Frauenroman) [Kindle Edition]

Simone Malina
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,14 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 270 Seiten
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 1,14  
Taschenbuch EUR 8,55  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Es ist nicht der Wunsch, sondern der Wille der glücklich macht!
Die meisten Frauen glauben, nur in einer Zweierbeziehung glücklich zu werden. So auch die beiden Freundinnen Tosca und Marlene.
Beide verlieben sich in den gleichen Mann, ohne dass es die andere bemerkt. Bis ihr Traummann die Karten auf den Tisch legt und mit der Sprache rausrückt:
„Ich liebe euch beide“, lautet sein Statement, „gebt mir ein halbes Jahr Zeit, um mich für eine von euch zu entscheiden und dann zu heiraten“,
sein unmoralisches Angebot.
Tosca und Marlene halten zusammen und treffen eine sehr pikante Entscheidung…

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 651 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 270 Seiten
  • Verlag: Simone Malina (10. September 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00F4DVET4
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #22.219 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Alter Schwede war das ein Müll..... 19. März 2014
Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
.....von heiter habe ich nichts gemerkt, war schon nach 10 Seiten so genervt von der Geschichte und den Protagonisten, dass ich fast Galle gespuckt hätte.

Inhalt:

Die Friseuse Tosca Stern war mit ihrem Freund Markus wunschlos glücklich, bis er sie zu sich bestellte und sie dort auf ihre beste Freundin und Arbeitskollegin Marlene Kaluschke traf. Markus offenbart den zwei Damen dass er sie beide liebte und sie ihm 6 Monate Zeit lassen sollten, bis er sich für eine entschieden hat, die er dann auch heiraten würde. Nachdem beide dankend ablehnen und gehen, versinken sie die Wochen darauf in Liebeskummer, bis ihnen die geniale Idee kommt: Wenn er so ein unmoralisches Angebot unterbreiten kann, dann können sie das auch! Also vereinbaren sie ein Treffen und unterbreiten ihm das Angebot, dass es sie nur im Doppelpack gibt, da jede ihn liebte......

Mein Eindruck: (Achtung Spoiler)

Leider waren mir beide Frauen mega unsympathisch, Tosca war ein rückgratloses Individuum, die es quasi bitter nötig hatte (wenn ihr versteht was ich meine) und Marlene war eine Gewitterziege der übelsten Sorte und so was von oberflächlich, dass es schon weh tat. Habe mich echt gefragt warum die Zwei befreundet waren, denn außer sich ständig zu beleidigen und gegenseitig runter zu machen, verband die Zwei nichts. Eine hatte gemachte Titten und die andere angeklebte Haare auf dem Kopf, gemachte Zähne in der Gosch (Mund) und aufgespritzte Lippen. Irgendwie haben mir nur noch künstliche Fingernägel und FMK gefehlt um das Klischee perfekt zu machen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Buchtitel klang interessant! 25. Oktober 2013
Von Inscha
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Habe mir das Buch auf meinem Kindle gekauft, weil es günstig war. Der Titel klang auch ganz gut.
Es hätte dabei stehen sollen, dass das Buch ein kleiner Porno ist.(Vielleicht bin ich auch nur zu verklemmt).Die Idee war ja gut aber
die Geschichte dahinter hat nicht viel hergegeben. Schade!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Glücksweib 25. Oktober 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Also, in meinen Augen ist das schon eher ein Erotik-Roman! Ein sehr eigenartiger Humor- kann darüber leider nicht lachen - aber vielleicht bin ich auch nicht die Zielgruppe - nur das geht aus der Beschreibung nicht hervor!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen langweilig 12. April 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Zuerst dachte ich: "Na ja mal ganz OK für zwischendurch, aber je länger ich las, um so nerviger fand ich alles. Ich muss gestehen dass ich zum Schluss - Achtung Spoiler - als dann alle zusammen in Urlaub waren weitergeblättert habe, weil ich es so langweilig fand.
Was mir gefehlt hat war folgendes:
1. Eine Sexszene macht noch keine Erotik, geschweige denn Romantik, wenn es so erzählt wird, das geht besser.
2. Waren die Charaktere einfach nicht so mein Fall, und das nicht wegen ihrer sexuellen Neigungen
3. Fehlte nach etwa der halben Geschichte der "Zug" bzw, der rote Faden. Anstatt die Geschichte im gleichen Stil zu beenden, wie sie angefangen wurde, fängt es an sich zu schleppen, irgendwie verliert sich die Handlung in unwichtigen Details und der Kern des ganzen ist überhaupt nicht mehr richtig hervorgekommen.
4. So besonders lustig fand ich's eigentlich auch nicht, ich konnte zwar am Anfang ein paar mal Schmunzeln, aber "heiterer Liebesroman" ist echt übertrieben.
Fazit - dieses Buch war für mich nicht nur kostenlos sondern wirklich umsonst (geschrieben und gelesen).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen sorry, wo ist der Humor?? 30. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wollte ein heiteres Buch lesen und keinen Porno. Habe diesen Mist gelöscht. Warum müssen Autorinnen auch immer solchen Mist schreiben?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen gelesen an einem verregneten Tag 16. Mai 2014
Von Susanne
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
tja, es war schnell gelesen, denn es ist flüssig geschrieben. Zeitweise sogar witzig. Beide Propagonistinnen verlieben sich in ein und den selben Mann ohne es zu wissen - ER - kann damit nicht mehr und sagt es beiden.

Wie das Leben so spielt, sind auch noch die beiden Frauen beste Freundinnen und Geschäftspartner. Sex und Urlaub (da hab ich mich, dank dem strömenden Regen und der Kälte und dem Wind schon an den Strand gewünscht) und ...naja, ...es war kurzweilig zu lesen und ...ich hab mich schon gefragt, ob es so eine Art von Mann überhaupt - im richtigen Leben - überhaupt geben kann.

...nur der Schluß war doch etwas plump, da hätte ich doch etwas anderes erwartet.

Für ein gratis Ebook ist es zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Witzig und spritzig 15. Mai 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mir hat der Roman sehr gut gefallen. Genau das richtige als kurzweilige Bettlektüre. Sehr schön, dass es solche Romane kostenlos für's Tablet gibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen gefällt 3. Mai 2014
Von Irchel
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
mir und darum die 4 Sterne.
Lustig? ja auf jeden Fall wenn man es direkt offen und etwas schräg mag.
Erotisch? ja auf jeden Fall und genau richtig dosiert.
Der Traum eines jeden Mannes? ja vielleicht aber auch ein Albtraum :-)

Ich hoffe da kommt noch eine Fortsetzung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen unglaublich lustig
Kurzweilig!
Unglaublich Lustig!
Habe dieses Buch verschlungen!
Ich wünsche mir unbedingt eine Fortsetzung! Ach was- mehrere! Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von biti veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ungewohnt
Ungewohnte Geschichte, habe ich so noch nirgends gelesen. Aber nicht so mein Ding. Habe trotzdem bis zum Schluss weitergelesen und mich auch unterhalten gefühlt.
Vor 8 Monaten von Werner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Passt schon
Um es gleich vorweg zu sagen: ich bin ein Mann. Folglich also nicht unbedingt die Zielgruppe, die das Buch ansprechen möchte. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Martin Meyer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Amüsant
Ein freidenkender, amüsanter kurzer Roman, der nicht, wie so oft, alle Klischees von Liebesromanen erfüllt. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Lea Nissen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen War ganz okay
Das Buch hat seine witzigen Momente, leider fand ich alle Protagonisten durchweg unsympathisch. Die eine ist eine berechnende Zimtzicke, die andere das vermeintlich... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Die blaue Katze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Locker leichte Urlaubslektüre
Dieser Roman ist eine locker leichte Urlaubslektüre. Ich war positiv überrascht,
der Roman auch noch kostenlos war. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von cd veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial!
Ich fand den Roman cool. Habe ihn in meinem Urlaub in einem Rutsch durchgelesen - flüssige Schreibe und einfach zum schmunzeln. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Gina veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen bla
Zwei BLÖDCHEN, die sich in einen Mann "verlieben", weil er Geld hat und gut poppen kann. Keine will auf ihn verzichten und so wird er halt schwesterlich geteilt.
Vor 13 Monaten von UK74 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden