Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Glücklich leben [Taschenbuch]

Anna Quindlen , Almuth Carstens
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  
Taschenbuch, 1. Januar 2003 --  

Kurzbeschreibung

1. Januar 2003
Anna Quindlen ist eine der bekanntesten Journalistinnen Amerikas. Ihre Bücher werden von Kritik und Lesern gleichermaßen begeistert aufgenommen. "Niemand hat je auf dem Sterbebett gesagt: Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit im Büro zugebracht." Dieser Satz fasst zusammen, was Anna Quindlen ihren Lesern in ihrem wundervollen Brevier "Glücklich leben" mit auf den Weg gibt. Mit ihrer beinahe meditativen Anleitung zum Glücklichsein, die von stimmungsvollen Fotografien begleitet wird, möchte sie dazu verführen, einen Augenblick innezuhalten.


Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 72 Seiten
  • Verlag: btb Verlag; Auflage: 1. Auflage (1. Januar 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 344273052X
  • ISBN-13: 978-3442730520
  • Originaltitel: A Short Guide to a Happy Life
  • Größe und/oder Gewicht: 16,4 x 10,4 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 837.391 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Klappentext

"Ein großer Wurf."
Mannheimer Morgen

"Ein Roman über das Sterben, der vom Leben erzählt."
Die Woche

"Es gibt kein einziges falsches Wort in diesem Roman. Wer ihre Kolumnen in der New York Times kennt, wusste schon immer, dass Anna Quindlen einen klugen Kopf hat - nach diesem Buch begreift man, welch großes Herz sie besitzt."
Susan Isaacs -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anna Quindlen ist eine der bekanntesten amerikanischen Journalistinnen. Sie war lange Zeit als Kolumnistin für die "New York Times" tätig. 1992 erhielt sie den renommierten Pulitzerpreis. Inzwischen zählt sie in den USA zu den wenigen ganz großen Autorinnen, denen es gelingt, sowohl die Literaturkritik als auch das breite Publikum zu begeistern.

Almuth Carstens, 1948 in Kiel geboren, hat u. a. Soziologie studiert und lebte längere Zeit in Amerika. Sie ist Übersetzerin von u. a. Kathy Acker, Jane Rogers, Alice Sebold und Jeff Talarigo. Sie lebt heute in Berlin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schulabgangsrede 1. Januar 2006
Von Milchbart VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Ursprünglich waren diese Worte für Schulabgänger geschrieben und auch zu dem Anlass vorgetragen. Das macht Sinn und ist griffig. Es sind keine Riesenneuerkenntnisse dabei, aber der Grundtenor: Leben ist wichtig, Arbeit sollte Mittel zum Zweck sein, lebe heute - ist allgemeine Lebensweisheit und sicherlich auch noch mal gut zu hören und zu lesen. Wie liest dies wohl ein Jugendlicher? Genervt oder fühlt er sich angesprochen? Oder ist es letztendlich einfach zu "amerikanisch"? Die Fotos dazu sind nett gewählt. Aber ich glaube nicht, dass ich jetzt glücklicher leben kann, weil ich das Buch gelesen habe. Es ist wie eine Predigt oder Ansprache - nicht mehr, nicht weniger, aber auch nicht weltbewegend.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit wenigen Worten viel sagen 6. April 2001
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Dies ist eine Kunst, die nicht alle Autoren beherrschen. Anna Quindlen versteht sie. Mit wenigen, aber überzeugenden Worten spricht sie über den Sinn des Lebens, nicht ohne auf eigene Erfahrungen einzugehen. Eine spannende, kurze Lektüre, nicht nur für Heranwachsende.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar