Gebraucht kaufen
EUR 7,46
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Glück kommt selten allein ... Unbekannter Einband – 2009


Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 4,47
3 gebraucht ab EUR 4,47

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Unbekannter Einband
  • ASIN: B004JEIECE
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 13,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (386 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.963.069 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Eigentlich ist Dr. Eckart von Hirschhausen Mediziner und Wissenschaftsjournalist, bekannt wurde er jedoch vor allem als Kabarettist. Seit vielen Jahren ist er mit unterschiedlichen Programmen unterwegs auf Deutschlands Bühnen - und das mit enormem Erfolg. Sein Programm "Glücksbringer" etwa wollten mehr als 500.000 Menschen live erleben. Inzwischen ist Eckart von Hirschhausen regelmäßig auf den Fernsehschirmen zu sehen, u. a. moderiert er Talk- und Quizshows - ohne dabei jemals den Humor aus den Augen zu verlieren. Das gilt natürlich auch für seine Bücher. In ihnen geht es zwar oft um medizinische Themen, dies aber nie im trockenen Ratgeberduktus. Was immer von Hirschhausen macht, er richtet sich stets nach dem Motto: Lachen ist gesund, und Humor hilft heilen.

Produktbeschreibungen

Glück kommt selten allein ...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

193 von 201 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Endres am 28. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Mit diesem Buch hat Hirschhausen ein glückliches Händchen bewiesen. Ihm ist es gelungen ein sehr gutes, lehrreiches und unterhaltsames Buch zu schreiben. Es ist abwechslungsreich durch Bilder, Witze, Sprüche, ein Daumenkino, diverse Bastelanleitungen, eine beiliegende gut gemachte Postkarten und Aufkleber und das wo der Schwerpunkt auf dem Schreiben eines "Glücksbuches" (nicht so sehr eines Ratgebers) liegt.

Einiges ist ähnlich wie in seinem Bühnenprogramm und seiner CD "Glücksbringer". Das Buch wird trotzdem und trotz des Umfangs nie langweilig, obwohl es sich -aufgrund des Lehrinhaltes- schon fast eher um ein Sachbuch handelt als um ein Unterhaltungsbuch. Dies ist ein großer Unterschied zu Hirschhausens Bestseller "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben". Letzteres konzentriert sich auf den niveauvollen Humor und ist wenig tiefgründig. Ganz anders "Glück kommt selten allein...". Verglichen ist es weniger witzreich, dennoch kann man oft herzhaft lachen und schmunzeln. Man lernt auf sehr kurzweilige Weise über das Thema Glücks-, Hirnforschung oder allgemein Psychologie. Wer bei dem Buch "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" den Tiefgang vermisst hat (laut Rezensionen waren das einige), wird hier fündig. Leider verschwimmt in einigen Passagen der Übergang von Forschung und humorvoller Einlage, so dass man nicht weiß, ob das Gesagte nun auf wissenschaftlicher Grundlage basiert oder nur der Belustigung dienen soll. Das ist aber verschmerzbar.

Das Buch macht nicht direkt glücklich, aber regt zum Nachdenken an, man betrachtet Dinge durchaus mal aus einer anderen Sichtweise, auch wenn ich nicht immer mit Hirschhausen übereinstimme (z.B. beim Thema Partnerwahl und Beziehung).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
171 von 183 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rene Borbonus am 22. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das neue Buch von Eckart von Hirschhausen widmet sich nur dem Thema Glück". Und das zunächst ganz so, wie man es von Hirschhausen gewohnt ist. Es werden einige Studien, Psychologen, wissenschaftliche Erkenntnisse auf eine sehr lustige und verständliche Art herangezogen.

Das Buch versteht sich nicht als Glücksratgeber mit Ratschlägen (denn Ratschläge sind ja auch Schläge). Es ist vielmehr eine Gedankensammlung. Es gibt wenig Struktur, dafür aber jede Menge inspirierende Gedanken. Hirschhausen fasst seine Impulse in 6 Kapiteln zusammen. Es geht unter anderem um Missverständnisse über das Glück und dann nimmt er sich noch einige Wege zum Glück vor (über Freunde, den richtigen Partner, Zufall, Genuss, Beruf...).

Was an dem Buch überrascht: Es sind unglaublich viele Details enthalten. Man kann das Buch auch einfach eine sehr lange Zeit in die Hand nehmen, darin blättern und ständig irgendwelche Kleinigkeiten entdecken, die einem zum Lachen bringen. Seien es ein paar Aufkleber, die sich im Buch finden, eine einfallsreiche Postkarte (natürlich eine dreiste Werbung, aber dennoch lustig), ein paar skurrile Bastelanleitungen, Anekdoten, Witze, Zitate oder nur der Kommentar von Oliver Pocher auf der Buchrückseite. Und darunter mischen sich auch immer wieder ernste Ansätze aus der Hirn- oder der Glücksforschung, der Psychologie und natürlich der Medizin. So gibt es einen Aufsatz von Manfred Spitzer, eine halbwegs brauchbare Literaturliste und eine Internetseite, die verspricht, sehr aufschlussreich zu werden (zum Zeitpunkt meiner Rezension ist sie noch nicht ganz fertig gestellt).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
228 von 250 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Neuschäfer TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist buchstäblich (!) ein Glücksfall. Erscheint es doch in einer Zeit, die eher von Krisen, Zweifeln und Ängsten geprägt ist. Allein schon von daher ein Hoch auf dieses Buch!

Eckart von Hirschhausen schafft es auf fast vierhundert Seiten nie (!) langweilig oder langwierig zu werden. Stattdessen schreibt er kurzweilig und glücklicherweise mit einem enorm hohen Humor-Faktor!

Er verwechselt dabei Glück keineswegs mit Happiness oder pleasure, sondern bringt den Moment der Freude und des Sinns unentwegt zur Geltung!

Von daher kommt man als Leser nirgendwo auf die Idee, Glück mit Wohlstand zu verwechseln. Vielmehr kommt es Eckart von Hirschhausen auf drei Aspekte des Glücks an:
- Bindung
- Engagement
- Sinn

All das kommt auch in anderen therapeutisch ausgerichteten Büchern zur Geltung, insbesondere bei systemisch oder der Logotherapie verpflichteten Werken. Hier jedoch werden die Erkenntnisse mit eine enorm glücklichen Prise Humor gesalzen, dass es eine Freude von der ersten bis zur letzten Seite ist, dieses Buch zu lesen ...

Dieses Buch ist ein Glücksfall!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L. Gottschalk am 2. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Die Optik des Produktes ist wirklich liebevoll gestaltet und zaubert beim Durchstöbern ein Lächeln auf die Lippen des glücklichen "Auspackers".

Ich habe mich dazu entschieden die "Glücksbox" zusammen mit dem Roman meiner Schwester zu Weihnachten zu kaufen und ich kann nur sagen, dass das ein voller Erfolg war!
Die Freude und das Glück waren groß!

Wenn man jemanden eine Freude machen möchte, kann ich die Box nur empfehlen, einen kleinen Punkt gabs jedoch Abzug, da ich finde ohne das Buch, macht die Box wenig Sinn!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden