EUR 2,97 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von vinylism

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Mo's Music & Media In den Einkaufswagen
EUR 3,07
USA_MEDIA In den Einkaufswagen
EUR 6,88
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Give Me a Wall [Papersleeve] [Import]

¡Forward, Russia! Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 2,97
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch vinylism. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,99 bei Amazon Musik-Downloads.


¡Forward, Russia!-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den ¡Forward, Russia!-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Give Me a Wall [Papersleeve] + Life Processes
Preis für beide: EUR 27,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Life Processes EUR 24,82

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (15. Mai 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Dance to the Radio
  • ASIN: B000FAO9KC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 754.333 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

FORWARD RUSSIA Give Me A Wall (2006 UK 11-track CD album featuring their genre-defying sounds of experimentation and ingenuity that have universally been recognised as the bright future of British music and have been described as math rock influenced pop miniatures wrapped in a coating of chaos disco and includes the tracks Nine and Twelve. Gatefold card sleeve plus fold-out insert DTTR012CD)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aufwühlend... 27. Juli 2006
Format:Audio CD
"Spiel mal die Sieben von den Strokes!", wird der DJ energisch aufgefordert, und die Botschaft ist klar: "Last Nite" soll her, soweit kein Problem. Im vorliegenden Fall dürfte sich die ganze Chose etwas holpriger gestalten, denn iForward, Russia! haben all ihre Songs schlichtweg auf Nummern getauft - allerdings nicht in der richtigen Reihenfolge: "Seven" ist auf der Neun, "Nine" auf der Vier und, naja, in etwa so geht das weiter.

Die Benennung einzelner Stücke fällt somit immer schwerer aus als bei anderen Bands, aber wen juckt das schon, wenn ein Album so dermaßen homogen daherkommt wie "Give Me A Wall"? Sigur Ros haben auf "()" gänzlich auf Titel verzichtet, wär ja auch Unsinn gewesen. Hier klingt jedes Lied wie ein wohltuender epileptischer Anfall, unterlegt mit einer greifbaren Melodie. Sänger Tom strapaziert sich durchgehend, gönnt sich kaum eine Pause, vielleicht noch auf "Nineteen". Es folgt "Seventeen", und da erleben seine Stimmbänder schon ein neues Inferno. Die Geschwister Katie und Whiskas sind neben Schlagzeug und Gitarre auch noch für "Shouts" zuständig; demnach sollten Fetischisten filigranen Gesangs vielleicht erst einmal weghören. Ähnlich wahnsinnig klangen die Test Icicles. Apropos Artverwandtschaft: die Single "Twelve" hätte von Melodie und Energiefaktor her locker auf "Silent Alarm" von Bloc Party landen können, "Luno" lässt grüßen.

Das Ganze nennt sich dann Post-Rock oder Punk-Funk oder Postfunk-Punkrock, wie auch immer. Derlei Bezeichnungen treffen selten ins Schwarze. Fakt ist, sie stehen mit ihrem Stil fürs Erste alleine da; das kann sich natürlich schnell ändern. "Give Me A Wall" ist keineswegs das beste Album des Jahres.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wand, brett, sex 26. Januar 2007
Format:Audio CD
unabhängig von herkunft (ort) oder referenzen (vielleicht durchleben wir gerade sowieso eine durchgängig durch zitat, kopie, oder eben referentialität bestimmte zeit) kann ich den beiden bisherigen besprechungen höchstens folgendes hinzufügen:

¡forward, russia! legen auf give me a wall einfach super tanzbare, mitunter nachdenkliche, in aufbau und kombination spielerische granaten hin. dabei kommt das album als ganzes oder in folge angehört durchaus relativ monoton daher ? was ich jetzt hier einfach mal als angenehm und positiv werte, wer braucht denn eigentlich (gähn) ständigen wechsel und ausgedifferenziere, kriegt man ja den ganzen tag umsonst. ein durchgehendes brett, intelligent und (referenzen wie gesagt beiseite, interessant zitiert ist ganz oben mit dabei) wirklich originell.

zusätzliche pluspunkte vergebe ich subjektiv für hibbelige sexiness (ja!) und bandnamenprogrammatik (weit überzeugender als etwa das platte, aufgesetzte franz ferdinand-cover als zitat: revolutionäre arbeiterin) sowie titelnamenkonzeption. concept art meets einfach und verdammt gute alternative-platte. wird nie wirklich gross, aber für liebhaber.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leeds Tabellenführer des Disco-Electro-Punks 10. Januar 2007
Format:Audio CD
Fußballern mag ja Leeds United noch ein Begriff sein, aber als Stadt aus der neues aus der Musikszene kommt, bringt man Leeds nicht unbedingt in Zusammenhang.

Aber Leeds und Yorkshire (ja, da kommen auch die niedlichen Hundchen her) sind total angesagt und eine der angesagtesten Bands sind iForward, Russia!

Die Band tüftelt mit Electronic, harten Gitarrenriffs, Disco Rhythmen und Sound Collagen herum und heraus kommt Tanzmusik der besten Sorte.

Da möchte man in Abwandlung des Scissor Sisters sagen:"I feel like dancing!"
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar