Weitere Optionen
Give My Regards To Broad Street
 
Größeres Bild
 

Give My Regards To Broad Street

1. Dezember 2010 | Format: MP3

EUR 9,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:12
30
2
2:33
30
3
1:42
30
4
1:43
30
5
4:07
30
6
4:51
30
7
5:27
30
8
3:28
30
9
3:24
30
10
4:12
30
11
2:12
30
12
9:10
30
13
3:56
30
14
5:03
30
15
3:58
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2010
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2010
  • Label: Concord Records
  • Copyright: (C) 2010 MPL Communications Ltd under exclusive license to StarCon LLC
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:00:58
  • Genres:
  • ASIN: B004DGNE6E
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88.861 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pianorob am 25. Februar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
An dieser CD faszinieren mich vor allem die neuen Interpretationen McCartneys seiner Beatles-Songs: grundsätzlich ja sehr gefährlich, da die Kompositionen und Arrangement und auch die Soundtechnik legendär waren und sind. Aber der neue Anlauf hat durchaus musikalisch hohe Qualität und Charme: gerade die dezenten Bläserarrangements (und der Ganzton höher bei Yesterday also G-Dur anstatt F-Dur/heruntergestimmte Gitarre) ist charmant und stimmig. Eine gelungene Neuinterpretation, besonders weil hier Sir Martin wunderbar abmischte und McCartneys Stimme angenehm im Mittelpunkt steht, wie bei einem sehr guten Kammersänger. Martin durfte auch mal bei Eleanor's Dream richtig in seine Kompositionstrickkiste greifen und hier merkt man (wie auch damals auf der B-Seite von Yellow Submarine) wie eigenwillig, originell und gut er orchestrieren und komponieren kann. Der Dream zieht sich zwar etwas hin, aber ihm sei's gegönnt und langweilig wird es da auch nicht. Die anderen Song-Neuinterpretationen sind ebenfalls gelungen. Das einzige was micht etwas störte sind die teilweise fließenden Übergänge zwischen den Songs, die mir hier irgendwie nicht passen, zu verspielt. Aber ingesamt gehört diese CD in jede McCartney und auch Beatles-Sammlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Somäs am 18. August 2004
Format: Audio CD
..lonely nights" ist wirklich etwas zuviel des guten.
der song ist schon gut, aber wenn die extra tracks nur noch div. remixe von dem song sind, dann geht das einem wirklich mal auf den zeiger.
datt teil hier aus dem jahre 1984 ist wohl ein soundtrack.
den film hab ich gemieden - man muss sich ja wirklich nicht alles antun... allein schon die bookletbilder von dem film schrecken ab.
aber die cd hat was!
klaro sind hier viele neuaufnahmen von alten klassikern drauf (u.a. "good day sunshine", "yesterday", "here, there and everywhere"), aber die erstrahlen im wunderbaren klangibild des produzentenaltmeisters george martin.
auch die musiker sind nicht ganz ohne. ringo starr mischt natuerlich mit. dave edmunds, seine inzwischen verstorbene frau linda natuerlich, chris spedding und und und.
es kommen nicht nur songs aus der beatles ecke, sondern auch seine solosongs. u.a. von "tug of war" sind "ballroom dancing" und "wanderlust" mit drauf.
es ist eine art neu eingespieltes best of teil mit ein wenig neuem material und verdammt gutem altem material.
durch den calgonklaren klang, und die gefuehlvollen neueinspielungen ist das auch was fuer den fan der schon alles hat.
eben weil hier nicht nur die urversion der songs genommen wurde.
lassen wir diese eher nervigen bonustracks beiseite, dann sind immerhin 15 songs drauf. incl. einem swingendem ende namens "good night princess" in dem so richtig schoen geschrammelt wird.
eine gelungende scheibe mit top songs, vorbildlich produziert und arrangiert!
lohnt!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. September 2001
Format: Audio CD
Paul McCartney wäre gut bedient gewesen, hätte er statt eines ganzen Album lediglich eine Maxi mit den 4 neuen, wenn auch recht netten, Songs herausgebracht. Aber der Soundtrack aus Neuaufgüssen alter Songs, und zwar nicht gerade seiner besten, wirkt doch sehr fade, was vor allem daran liegt, das jede Neuinterpretation entweder schlechter ist als das Original oder fast genauso klingt. Auch die 4,5 Versionen von No More Lonely Nights lassen einen mit dem Kopf schütteln, am Ende kann man den Song gar nicht mehr hören. Der Film soll übrigens eine noch schlimmere Angelegenheit sein. Die ganze Sache kann man also getrost als Pauls Karrieretiefpunkt ansehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katrin Straßberger am 28. September 2001
Format: Audio CD
Diese CD ist ein Muß für jeden Paul Mc Cartney Fan. Mit dieser Herausgabe hat er es geschafft, Pop, Klassik vermischt mit Oper, Schwungvolles und Musik zum Träumen miteinander zu vereinen. Es wird nicht langweilig wenn man diese CD öfter anhört. Für mich die absolute Popstar der Geschichte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katrin Straßberger am 3. Oktober 2001
Format: Audio CD
Diese CD ist sehr gelungen wie jede andere auch von Paul McCartney. Er versteht es gut 1 Lied in 4 verschiedenen Versionen rüberzubringen. Auch die anderen Songs sind nicht verachtenswert. Wer wirklich Fan von ihm ist sollte diese CD in seiner Sammlung nicht missen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden