Give Me A Reason (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 15,42
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Give Me A Reason ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Give Me A Reason (Englisch) Taschenbuch – 19. März 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,42
EUR 15,42
 

Wird oft zusammen gekauft

Give Me A Reason + Always Alex + Rebound
Preis für alle drei: EUR 42,38

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 606 Seiten
  • Verlag: Ragz Books U.S.A.; Auflage: 1 (19. März 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 193898840X
  • ISBN-13: 978-1938988400
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 3,9 x 22,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.077 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lyn Gardner began her career writing fan fiction. In 2009, she sat down and wrote a story with no expectations other than to entertain. Three years later, at the insistence of her readers, and after listening to their praise as well as their prods, she published her first book - Ice. Now a multi-published author, Lyn lives in the sunny state of Florida where she enjoys playing a round of golf every now and then...that is, when her muse isn’t whispering in her ear. You can find out more about the author by visiting her website or her blog, or feel free to follow her on Twitter or Facebook...and by all means, say hello if you’d like. Blog: www.lyngardner.blogspot.com Website: www.lyngardner.net FB: https://www.facebook.com/#!/lyn.gardner.587 Twitter: @LynGardner227

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jordeel am 3. November 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Laura McLeod übernimmt die Leitung einer Einrichtung, in der Ex-Häftlinge unterrichtet und für das Leben außerhalb der Gefängnismauern vorbereitet werden. Zu den dort beschäftigten Lehrkräften gehört auch Toni Vaughn, die sich vor einigen Jahren noch selbst im Strafvollzug befunden hat. Toni ist eine gebrochene Frau. Die Gewalt und der Terror während ihrer Haftzeit haben ihr jedes Vertrauen in andere Menschen genommen. Paralysiert durch Angstattacken vegetiert sie in einer heruntergekommenen Wohnung vor sich hin, Tag für Tag den Gedanken an Selbstmord vor sich herschiebend. Mit endloser Geduld und winzigen Schritten geht Laura auf Toni zu und reicht ihr die Hand, zuerst aus Freundschaft, dann aus Liebe.

Give Me A Reason ist mit Sicherheit eines der besten Bücher, die das Lesfic Genre zu bieten hat. Lyn Gardner hat sich die Zeit genommen, die Annäherung der beiden Frauen und all den damit verbundenen Schwierigkeiten in glaubhaftem Tempo zu erzählen. Es ist nicht die Standard "erfolgreiche schöne Frau trifft noch erfolgreichere schöne Frau und auf Seite 84 gibt's Matratzentango" Geschichte, sondern eine einfühlsame Erzählung, komplex und nachvollziehbar, erschütternd in seiner Intensität. Laura und Toni sind bei Weitem nicht perfekt, aber gerade ihre weniger ansprechenden Eigenschaften machen sie dreidimensional, greifbar, real. Die Ungereimtheiten in Tonis Verhalten und die nicht unbedingt glaubhafte Darstellung des Thornbridge Gefängnisses sind nicht so große Hürden, als dass man sie nicht bewusst überlesen könnte.

Das Buch hat 607 Seiten, wovon die Autorin etwa 85% hervorragend genutzt hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von green am 21. Dezember 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Beim Kauf dieses Titels war ich mir etwas unsicher, aber da ich bereits Bücher dieser Autorin gelesen hatte, griff ich dennoch zu. Und ich wurde nicht enttäuscht, im Gegenteil. Ein berührende Geschichte, mit viel Gefühl und Tiefgang geschrieben. Mal ernst, mal was zum Auflachen, zum Nachdenken und auch mal traurig. Ich habe das Buch bereits im Freundeskreis weiterempfohlen. 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hau rein am 28. Oktober 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
just amazing! honestly i think i just have no words to describe the beauty of this story. thank you for such an movingly yarn.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sandra K. am 19. Januar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Rarely does a book keep me up until 5 a.m.(fatigue finally prevented me from continuing). But this one did. I read lot of lesbian fiction, romance in particular. While most stories are certainly entertaining a lot of them are quiet unsophisticated. "Give me a reason" on the other hand is different. The story explores pain so deep it is not even overcome by love. Because love does not conquer all and the world can be an unbelievably dark place where atrocious things happen. But as the story unfolds it becomes apparent that love is what is needed to deal with and to survive the darkness. Love cannot undo the damage but it can provide enough strength to see behind it, to see what else is there. Although this may make the book sound rather depressing and heavy, I assure you, despite the topics of prison, abuse and fear, it is not. I found myself crying with sympathy as well as with joy but I also laughed heartily.
The characters are crafted in a way that their quirks make them really relateable. And the book is set in a tone that manages to lighten the mood whenever it is getting to dark. With that the author creates a balance between pain and love, tenderness and hurt.
Without a doubt „Give me a reason“ is one of the best works of lesbian fiction I have read in recent years.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen