Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Giulio Cesare [Box-Set]

Haendel:Jacobs Rene Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (1. April 2003)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 4
  • Format: Box-Set
  • Label: Harmonia (Harmonia Mundi)
  • ASIN: B00008NF40
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 411.428 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Ouverture 3'03
2. ATTO PRIMO
3. Cesare. Aria Presti omai
4. Scena 3. Achilla, e detti
5. Scena 4. Curio, Sesto e Cornelia
Alle 14 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Scena 9. Cesare, Tolomeo, Achilla
2. Achilla. Aria Tu sei il cor 5'34
3. Cornelia, Sesto Son nata a lagrimar 7'37
4. ATTO SECONDO
5. Scena 2. Nireno, CesareSinfonia 2'30
Alle 14 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Cleopatra Che sento? / Se pietà 9'59
2. Scena 9. Tolomeo, Cornelia, Sesto
3. Sesto. Aria L'aura che spira 5'18
4. ATTO TERZO
5. Sinfonia 1'30
Alle 13 Titel anzeigen.
Disk: 4
1. Scena ultima. Cesare, Cleopatra, Curio, Nireno, Sesto, Cornelia
2. Cleopatra, Cesare Caro / Bella 5'36
3. Coro,Ritorni omai 2'51
4. Appendice

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD-BOX:Haendel,Giulio Cesare (Larmore,Schlick,Fink).Versand aus Deutschland/Label: Harmonia Mu

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ave Caesar! 3. Juli 2003
Dieses ist die Referenzaufnahme von Händels berühmtester Oper und eine der gelungensten und besten Opernaufnahmen überhaupt! Bisher gab es diese Oper nur in bearbeiteten, um nicht zu sagen, verstümmelten Fassungen; hier liegt sie endlich in der Händelschen Originalversion vor. Jennifer Larmore in der Titelpartie ist einfach atemberaubend: vom ersten Augenblick ein Caesar, der die Szene beherrscht; aber ihre Stimme ist auch zu zarteren Nuancen fähig, kann Liebe, Leidenschaft, Verzeiflung und Trauer ebenso zum Ausdruck bringen - kurz: aus ihr klingt das echte Bühnentemperament! Barbara Schlick als Cleopatra wirkt dagegen ein wenig blaß - sie ist kaum die "femme fatale" der Antike; aber sie singt schön und stilvoll. Das Concerto Köln unter René Jacobs temperamentvoller Leitung sorgt für eine "fetzige" Begleitung, so daß in über 4 Stunden keinen Moment Langeweile aufkommt - ein Julius Caesar "on the rocks"!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar