Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 19,03

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 8,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Git: Dezentrale Versionsverwaltung im Team - Grundlagen und Workflows [Broschiert]

René Preißel , Bjørn Stachmann
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

textico.de

Frustriert von den Beschränkungen von CVS, Subversion oder ClearCase? Nun dann ist Git die konkurrenzlose Entscheidung für eine verteilte Versionsverwaltung und René Preißel und Bjørn Stachmann liefern mit Git: Dezentrale Versionsverwaltung im Team - Grundlagen und Workflows dazu das komplette Grundlagen und Praxisbuch mit dem professionelle Softwareentwickler und agile Teams das Potenzial von Git nach knappen 250 Seiten maximal ausnutzen können.

Git bietet als freie Software zahlreiche Vorteile, läuft auf fast allen unixähnlichen Systemen und unter bestimmten Bedingungen auch unter Windows. Preißel und Stachmann rasseln jedoch nicht einfach nur alle Befehle und Optionen herunter - ihr Ansatz ist praxislastig und orientiert sich an den Anforderungsbedingungen des Entwickleralltags.

Zuerst erklären sie die wichtigsten Befehle, bevor sie diese mit konkreten Beispielen erklären, um ein Verständnis für die Funktionen und Möglichkeiten zu erzeugen. Dann geht es schon los mit den Workflows zu typischen Aufgaben und Problemen, dabei sind die einzeln vorgestellten Flows immer nach dem Schema "Welches Problem soll gelöst werden?", "Was wird dafür vorausgesetzt?" und "Wer hat wann was zu tun?" aufgebaut. Die Workflow-Anleitungsbeispiele stellen konkrete Lösungswege dar, die jedoch nicht ausschließlich zum Erfolg führen können und von den Autoren auch mit Alternativen besprochen werden.

Insgesamt genau der richtige Ansatz, das komplexe Aufgabenfeld von Git mithilfe einer Basiseinführung und dann über grundleg-typische Aufgaben/Workflows in der alltäglichen Praxisarbeit zu verankern. Vorbildlich! --Wolfgang Treß/textico.de

Rezension

Frustriert von den Beschränkungen von CVS, Subversion oder ClearCase? Nun dann ist Git die konkurrenzlose Entscheidung für eine verteilte Versionsverwaltung und René Preißel und Bjørn Stachmann liefern mit Git: Dezentrale Versionsverwaltung im Team - Grundlagen und Workflows dazu das komplette Grundlagen und Praxisbuch mit dem professionelle Softwareentwickler und agile Teams das Potenzial von Git nach knappen 250 Seiten maximal ausnutzen können.

Git bietet als freie Software zahlreiche Vorteile, läuft auf fast allen unixähnlichen Systemen und unter bestimmten Bedingungen auch unter Windows. Preißel und Stachmann rasseln jedoch nicht einfach nur alle Befehle und Optionen herunter - ihr Ansatz ist praxislastig und orientiert sich an den Anforderungsbedingungen des Entwickleralltags.

Zuerst erklären sie die wichtigsten Befehle, bevor sie diese mit konkreten Beispielen erklären, um ein Verständnis für die Funktionen und Möglichkeiten zu erzeugen. Dann geht es schon los mit den Workflows zu typischen Aufgaben und Problemen, dabei sind die einzeln vorgestellten Flows immer nach dem Schema "Welches Problem soll gelöst werden?", "Was wird dafür vorausgesetzt?" und "Wer hat wann was zu tun?" aufgebaut. Die Workflow-Anleitungsbeispiele stellen konkrete Lösungswege dar, die jedoch nicht ausschließlich zum Erfolg führen können und von den Autoren auch mit Alternativen besprochen werden.

Insgesamt genau der richtige Ansatz, das komplexe Aufgabenfeld von Git mithilfe einer Basiseinführung und dann über grundleg-typische Aufgaben/Workflows in der alltäglichen Praxisarbeit zu verankern. Vorbildlich! --Wolfgang Treß/textico.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

René Preißel arbeitet als freiberuflicher Software-Architekt, Entwickler und Trainer. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Entwicklung objektorientierter Anwendungen und Frameworks. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Architektur, Java EE und Konfigurationsmanagement. Mehr Informationen unter eToSquare.de.

Bjørn Stachmann arbeitet als Senior Software Engineer mit Schwerpunkt Softwarearchitektur für die etracker GmbH in Hamburg und betreut dort Produktentwicklungen in PHP, Java und C++.
‹  Zurück zur Artikelübersicht