Girls! Girls! Girls! ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Altersüberprüfung. Hier Fachhändler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Smart-DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Girls! Girls! Girls!
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Girls! Girls! Girls!

7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,50 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch dvd-schnellversand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 4,66 6 gebraucht ab EUR 1,70

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Girls! Girls! Girls! + Blaues Hawaii + Acapulco
Preis für alle drei: EUR 23,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Elvis Presley, Laurel Goodwin, Stella Stevens
  • Regisseur(e): Norman Taurog
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono), Italienisch (Mono), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Mono), Französisch (Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Arabisch, Bulgarisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch, Tschechisch, Dänisch, Slowakisch, Serbisch, Ungarisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 5. Juni 2003
  • Produktionsjahr: 1962
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00009555G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 133.115 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Von Männern versteht die attraktive Nachtclub-Sängerin Robin eine ganze Menge - bei Ross Carpenter aber versagen ihre Künste. Seine wirklich große Liebe heisst nämlich "Westwind" ...eine schnittige Hochsee-Jacht.
Zum größten Leidwesen von Robin verliebt sich Ross auch noch in ihre Freundin Laurel und lädt sie zu einer Segelpartie ein. Doch das Glück ist von kurzer Dauer, denn als er am nächsten Tag heimkehrt erfährt der bestürzte Ross, dass die "Westwind" verkauft ist. Er will sie unbedingt zurückgewinnen.

VideoMarkt

Fischerjunge Ross Carpenter hat schon lange sein Herz verloren - an das Meer. Als er erfährt, dass sein Arbeitgeber sich in Arizona zur Ruhe setzen will, will er unter allen Umständen dessen Boot "Westwind" kaufen, das er einst gemeinsam mit seinem Vater gebaut hatte. Dann kommt ihm aber eine ganz neue menschliche Liebe in die Quere: die Clubsängerin Robin.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kundenrezensionen am 4. Januar 2009
Format: DVD
... leider - und doch noch einer der besseren Elvis-Filme.
Ich habe das schon in anderen Bewertungen zum Ausdruck gebracht:
keiner hätte damals Elvis-Konzerte in Farbe und so ausgezeichneter Qualiät aufgenommen!
Man darf froh sein, das es diese Filme von und mit Elvis eben gibt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von smokingjoe am 27. Dezember 2014
Format: DVD
Diesen Film von Presley zu benoten ist nicht sehr schwierig: Er ist einfach schlecht. Eine äusserst dünne, fadenscheinige und unausgereifte Handlung wird untermalt von zu vielen Songeinlagen von Elvis und einer (in ihn verliebten) Clubsängerin. Elvis schauspielerische Leistung ist insgesamt ok, er vermag der Rolle von „Ross“ aber nie richtig Leben einzuhauchen. Zum Glück hat er mit der Schauspielerin Stella Stevens eine Person an der Seite, welche der Story etwas Charme verleiht. Süss sind auch die beiden chinesischen Mädchen, welche aber auch nichts daran ändern können, dass einem bei diesem Film vor lauter Langeweile das Gesicht einschläft. Musikalisch ragen im bunten Strauss von Songs „We’ll be together“ und „Return to sender“ heraus. Den Titelsong finde ich persönlich hässlich, aber dies ist Geschmacksache. Fazit: Kein sehenswerter Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dschungelkönig am 1. Mai 2012
Format: DVD
Dies ist ein typischer Elvis Film, leider mit zu vielen Kitschigen (Alte Leute und Kinder - unerträglich idealisiert) und zu wenigen Poppigen Elementen so das einfach kein 60èr Spaß Feeling aufkommen will.

Einige Szenen sind so schmalzig das es einem fast ein bisschen peinlich ist beim Zuschauen. Immerhin ist mit "Return To Sender" neben viel Kroppzeug wie "Song Of The Shrimp" und "Earthboy" auch ein wirklich toller Song im Film, was die restlichen 85 Minuten aber leider nicht rettet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Und wieder entstand eine Musikkomödie mit Elvis Presley unter dem Titel "Girls! Girls! Girls!“, die zum 11. Mal den für die Produzenten bewährten Filmablauf beinhaltete. Es war der 3.Spielfilm von Elvis Presley im Jahre 1962. Diesmal auch wieder im Bereich der Komödie mit leicht dramatischen Einflüssen. Als Regisseur wurde wieder Norman Taurog, der schon viele Komödien gedreht hatte, zum 3. Mal für einen Elvis-Film verpflichtet. Mir sind einige seiner Komödien mit Jerry Lewis und auch Dean Martin bekannt. Nachdem ich diesen Film gesehen hatte, kam ich zu dem Entschluss, dass dieser Regisseur für einen guten Film auch einen guten Komödianten braucht. Und leider ist Elvis nicht auf allen Gebieten ein guter Komödiant, was er hier auch wieder so zeigt. Im musikalischen Bereich auf jeden Fall ja, aber wenn Dramatik in den Filmstoff einfließt, dann erst recht nicht. Wenigstens war durch den Regisseur Norman Taurog vielleicht vor allem technisch in diesem Film alles im sicheren Bereich und er hatte auch etwas Schönes zu bieten. Für mich die Landschaftsaufnahmen von Hawaii, die den Schauspielern bei den Nahaufnahmen im Studio zusätzlich auch als Hintergrundleinwand dienten. Dazu auch noch die Gesangseinlagen, die Elvis wohl bei jedem seiner Spielfilme zum Besten gab. Manche Kleinrollen trugen hier auch zu Erheiterung bei. Ansonsten ist dieser Film eher unterdurchschnitt. Es ist ein Elvis Presley-Film, wo fast alles auf ihn, also seine Rolle, zugeschnitten ist. Da er hier für mich schauspielerisch noch nicht einmal auf Durchschnitt kommt, kann der Film auch nicht besser sein. Inhaltlich sieht man dies hier an Stella Stevens, die vielleicht bekannteste Schauspielerin in diesem Film zu dieser Zeit.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen