oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
media-store In den Einkaufswagen
EUR 14,49
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Girlfriend Experience - Aus dem Leben eines Luxus-Callgirls

Sasha Grey , Timothy J. Cox    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 14,63
Jetzt: EUR 14,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,14 (1%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Girlfriend Experience - Aus dem Leben eines Luxus-Callgirls + 9 to 5: Days in Porn (OmU) + Neü Sex
Preis für alle drei: EUR 46,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • 9 to 5: Days in Porn (OmU) EUR 11,99
  • Neü Sex EUR 19,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sasha Grey, Timothy J. Cox, Chris Santos, Peter Zizzo, Jeff Grossman
  • Künstler: Brian Koppelman, Steven Soderbergh, Carmen Cuba, Mark Cuban, David Levien
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 18. Januar 2013
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 74 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B009LIE1S4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.967 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Chelsea arbeitet als Luxusprostituierte in New York und bietet erfolgreich einen Service für solvente Herren an, der sich "The Girlfriend Experience" nennt. Für nicht weniger als 2000 Dollar pro Stunde kann man Chelsea chartern, und die betätigt sich dann nicht nur als Bettgespielin, sondern, wie eine richtige Freundin eben, auch als Gesellschaftsdame und repräsentative Begleitung. Bisher lief alles gut mit Chelsea, dem Job, und ihrem festem Freund. Ein neuer Kunde, der mehr will, als die Karte anbietet, könnte das nun ändern.

Produktbeschreibungen

Die High End-Escortdame Chelsea bietet ihren zahlungskräftigen Kunden das Komplettpaket: Körperliche Genüsse und die Garantie, nicht das Gefühl haben zu müssen, sich eine Prostituierte gekauft zu haben. Chelseas Geheimnis: Sie behandelt ihre Kunden nicht als Freier, sondern wie Freunde. Doch die Finanzkrise macht selbst vor dem Luxus-Sex-Sektor nicht Halt und Chelseas tatsächlicher Partner hat zunehmend Probleme mit ihrem Job. Wie krisensicher ist käufliche Liebe wirklich?

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Genrefilm, kein Popkorn-Kino. 16. April 2013
Format:Blu-ray
Ich werde mal davon absehen auf den Inhalt des Films einzugehen, da dieser absolut im Hintergrund abläuft. Es handelt sich bei dem Streifen eher um einen anspruchsvollen Kunstfilm, der den üblichen Popcorn-Kino-Fan sicher enttäuschen wird. Steven Soderbergh arbeitet in dem Film viel mit indirekten Kameraperspektiven, Sequenzen ohne Ton und ständigen Zeitsprüngen. In Sachen Spannungsbogen, Stimmung und Finale ist der Film am ehesten mit Lost in Translation zu vergleichen.

Es handelt sich also ausschließlich um einen Genrefilm, der sicher nicht jedem zu empfehlen ist und daher etliche negative Bewertungen erhalten hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ziemlich cooler Film 6. Februar 2014
Von CK
Format:Blu-ray|Von Amazon bestätigter Kauf
Kann mich den mitunter sehr negativen Kritiken nicht anschliessen. Zum einen hat Steven Soderbergh einen "Experimentalfilm" gedreht. Und das verdammt gut. Die Hauptdarstellerin ist mit Sasha Grey perfekt, authentisch und symphatisch besetzt. Die anderen Rollen sind ebenso gut gespielt, da gibts wahrlich schlechteres in Hollywood Filmen mit einem vielfachen Budget. Die Handlung regt sowieso zum Nachdenken an - wo beginnt die Käuflichkeit von Sex? Kann ein Escort-Girl eine "normale" Beziehung haben? Ist es nur eine "Arbeit", eine sehr gut bezahlte noch dazu? Die "Kunden" sucht sie sich aus, nicht umgekehrt. Führt penibel Tagebuch; und ist stets total Business-like gekleidet, als würde sie in der Finanzbranche arbeiten; wie sich ja überhaupt die Finanzkrise durch den ganzen Film wie ein roter Faden durchzieht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pornostar Sasha Grey mal etwas anders!! 18. August 2011
Von Jens W.
Format:DVD
Sie ist jung, sie ist schön, sie hat Geld, Ausstrahlung, Macht, Sex-Appeal und sie ist eine Professionelle. Bitte nicht falsch verstehen, sie ist weniger die typische Edelnutte, dieser Ausdruck klingt schäbig und das ist sie ganz und gar nicht, auf jeden Fall nicht hier.

In Steven Soderbergh's Girlfriend Experience spielt die ansonsten sehr freizügige und unmoralische Sasha Grey eine Escort-Begleiterin die ihren Klienten für Geld alles bietet. Dafür verdient sie wirklich sehr gut und kann sich so einiges leisten. Dennoch hat sie einen Freund der mit der Sache nicht ganz klar kommt, schon gar nicht wenn sie für Geld mit anderen Männern (oder auch Frauen) intim wird.

Doch der nicht gerade (für Soderbergh sehr ungewöhnlich) lange Film, 90 Minuten ist gar nicht mal so übel, da er zeigt, dass selbst die abgebrühtesten Pornostars (und es gibt ja nicht gerade wenige) mehr können als nur stöhnen und eindeutig, zweitdeutige, klischeehafte Szenen immer wieder auf's Neue (in anderen Positionen) zum Besten geben.

Nun Sasha Grey war immerhin schon zu Gast bei Topmodel Tyra Banks in ihrer Talkshow und gab preis schon mit ihren gerade mal 18 Jahren mit ca. 100 Männern Sex gehabt zu haben. Und sie ist darauf sogar noch stolz, welches für eine Amerikanerin weniger verwundert. Wahrscheinlich sind die Ami's wirklich auf alles Stolz oder tun zumindest so.

Doch hier geht es wirklich weniger um das Thema Pornografie, auch wenn der Film natürlich voll auf Sasha Grey's Image zugeschnitten ist und somit die Glaubwürdigkeit die ihre Rolle inne hat noch extrem steigert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Was hat man von diesem Film erwartet? Schwer zu sagen. Manche kaufen ihn sicher wegen des berühmten Porno Sternchens Sahsa Grey. Dass es aber keine expliziten Szenen gibt, war noch vorhersehbar, es handelt sich schließlich um ein seriöses Mainstreamprodukt Altersfreigabe 15. Soweit so gut.

Also erwartet man einen Film, der das Leben eines Escorts zeigt, das in einer Beziehung lebt.

Was man bekommt ist Langeweile, eine Story, die nicht zusammenhängt, eine Kameraführung die eines Soderberghs unwürdig ist und an ein 10. Klasse Filmprojekt erinnert. Kurzum: Absolut unbefriedigend. Schlicht und einfach ein schlechter Film.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So ein Käse! 16. Juli 2012
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Vorab: ich liebe Filme und habe weiss Gott schon hunderte aus allen Genres gesehen! Sogar Filme, die von Kritikern in der Luft zerrissen wurden, konnte ich immer noch etwas positives abgewinnen. Aber dieser Film hier ... als er zu Ende war, wusste ich nicht, ob ich lachen oder weinen sollte. Erst einmal musste ich ihn auf englisch schauen, weil ich weder bei Amazon, ebay oder sonstwo eine deutsche Version finden konnte (es sei denn sie existiert unter einem anderen Namen - man möge mich bitte aufklären, wenn dies so ist). Da mein englisch zwar gut ist, jedoch nicht SO gut, dass ich jeden Dialog (vor Allem bei der furchtbar schnell sprechenden und nuschelnden Sasha Grey) zu verstehen vermag, bekam ich auch vom Inhalt nur die Hälfte mit. Aber irgendwie quatschen die "Klienten" dieser Escort-Lady ständig über Wirtschaft und Politik und dann blendet die Kamera weg. Den Rest darf man sich dann wohl denken. Wie ein anderer Rezensent schon erwähnte gibt es sogenannte Handlungs-Fetzen, die dann später im Film plötzlich wieder an der selben Stelle aufgegriffen und weitergeführt werden. Es wird ständig gegessen, Sport gemacht, dann sieht man Sasha Grey ständig, wie sie in der Limousine oder im Taxi von A nach B fährt und zwischendurch wird geredet, geredet, geredet. Das Ende ist kein Ende sondern meineserachtens einfach ein Schluss einer Szene, der genausogut mitten in den Film gepasst hätte und dabei handelte es sich noch nicht einmal um eine besonders gute Section. Das einzige, was mich den 76 Minuten-Film (der mir vorkam wie 2 1/2 Stunden!!) ertragen lies, war die wirklich wunderschöne Sasha Grey, der man wirklich unaufhörlich beim essen, lesen, sprechen, lachen und laufen zuschauen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9f842264)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar