Gira Rauchwarnmelder Dual... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 42,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Handelspunkt-Hohmann
In den Einkaufswagen
EUR 39,99
+ EUR 5,15 Versandkosten
Verkauft von: Heimtex Direkt
In den Einkaufswagen
EUR 47,86
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: EXPERT-SECURITY GmbH & Co. KG
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Gira Rauchwarnmelder Dual reinweiss
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Gira Rauchwarnmelder Dual reinweiss

von Gira
| 14 beantwortete Fragen

Preis: EUR 44,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 39,99 5 gebraucht ab EUR 40,49 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 35,00
  • Batteriebetriebener Rauchwarnmelder
  • Dual/Vds
  • Abmessungen: D 110 x H 45 mm
  • Vernetzungsmöglichkeit von bis zu 40 Rauchwarnmeldern
  • akustischer Alarm
Weitere Produktdetails


Erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Rauchmelder in unserem Amazon Ratgeber Rauchmelder.

Wird oft zusammen gekauft

Gira Rauchwarnmelder Dual reinweiss + Gira 234100 Funk-Modul für Rauchmelder Dual/VdS + Magnetolink Rauchmelderbefestigung
Preis für alle drei: EUR 96,33

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer233002
Artikelgewicht100 g
Produktabmessungen9,3 x 12,5 x 12,5 cm
Modellnummer233002
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Ja
Batterien notwendig Ja
Batteriebeschreibung9V
Gewicht100 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002ZZKKKI
Amazon Bestseller-Rang Nr. 2.945 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung381 g
Im Angebot von Amazon.de seit7. Dezember 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Gira 233002 Rauchwarnmelder Dual reinweiss
  • Der neue Gira Rauchwarnmelder Dual/VdS ist mit zwei Erkennungsverfahren ausgestattet und schafft damit gleich doppelte Sicherheit. Optisch erkennt er kleine Rauchpartikel, bevor es brenzlig und für Menschen gefährlich wird. Zusätzlich messen Wärmesensoren die Temperaturänderungen im Raum: Damit können verschiedene Brandarten, beispielsweise Schwelbrand oder Flüssigkeitsbrand, schneller registriert und sicher erkannt werden. Ebenfalls lässt sich das Alarmverhalten in Einsatzbereichen mit unvermeidbaren Störeinflüssen wie Küchendämpfen, Staub oder elektrischen Störimpulsen besser kontrollieren.
  • Rauchentwicklung erkennt der Gira Rauchwarnmelder Dual/VdS durch das Prinzip des optischen Streulichts mit prozessorgesteuerter Signalauswertung. Wärmeentwicklung detektiert der Rauchwarnmelder Dual/VdS über den zusätzlichen Thermodifferentialsensor.
  • Die beiden Sensoren des Gira Rauchwarnmelders Dual/VdS messen fortlaufend die optischen und thermischen Werte in der räumlichen Umgebung. Ein „intelligentes“ Überwachungsmodul prüft diese Werte und erkennt so evtl. Verschmutzungen in der Raumluft. Die Verschmutzung der Rauchkammer wird über die Driftkompensation des Melders ausgeglichen. Das vermeidet Fehlalarmauslösungen, während eine hohe Brandempfindlichkeit gewährleistet bleibt.
  • Die Wärmesensoren machen den Rauchwarnmelder Dual/VdS auch in Orten mit unvermeidbarer Rauchentwicklung, wie etwa der Küche, zum optimalen Einsatzgerät. So lässt sich die optische Raucherkennung für 15 Minuten abschalten, wenn es einmal extrem aus dem Kochtopf dampft. Die Wärmesensoren sorgen weiterhin für einen zuverlässigen Brandschutz im Raum. Um die Raucherkennung abzuschalten, muss die Funktionstaste bis zum Signalton (zwei Sekunden lang) gedrückt werden. Die Taste ist gut erreichbar mitten auf dem Gerät positioniert, so dass sie von unten z.B. auch mit einem Besenstiel bedient werden kann. Nach Ablauf der 15 Minuten prüft der Gira Rauchwarnmelder Dual/VdS dann neben den thermischen auch wieder die optischen Werte der Umgebung. Im Falle der Gefahr löst das Gerät Alarm aus.
  • Der Gira Rauchwarnmelder Dual/VdS kann manuell mit einem Funktionstest geprüft werden. Dafür wird die Funktionstaste für mindestens vier Sekunden gedrückt. Der Rauchwarnmelder arbeitet korrekt, wenn nach einem kurzen Quittierton der Signalton erklingt und dabei der Leuchtring aktiv ist. Durch nochmaliges Betätigen der Funktionstaste (bis zum Quittierton) wird der Test beendet.
  • Der Gira Rauchwarnmelder Dual/VdS wird aus einer 9 Volt Blockbatterie mit Spannung versorgt. Der automatische Funktionstest überprüft regelmäßig die Versorgungsspannung und die Funktion des Rauchwarnmelders. Sinkt die Batteriespannung unter einen definierten Punkt, meldet der Rauchwarnmelder 30 Tage lang, dass die Batterie gewechselt werden muss. Während dieser Zeit ist der Rauchwarnmelder voll funktionsfähig. Der integrierte Dämmerungssensor schaltet bei Dunkelheit die Batteriewarnmeldung stumm.
  • Technische Daten Rauchwarnmelder Dual/VdS, 9 V Variante
  • Nennspannung: 9 V DC
  • Batterieausfallsignal: 60-s-Takt, 30 Tage
  • Optische Anzeige: Leuchtring rot
  • Akustische Alarmanzeige: Piezosignalgeber, intermittierend
  • Lautstärke: ca. 85 dB (A) bei 3 m
  • Lautstärke im Testbetrieb: ca. 73 dB (A) bei 3 m
  • Gehäusemaße: 125 x 48 mm (Ø x H)
  • Kunststoffmaterial: PC-ASA
  • Betriebstemperatur: +5 °C bis +50 °C
  • Lagertemperatur: -20 °C bis +65 °C
  • Gewicht (ohne Batterie): ca. 213 g
  • Schutzart: IP 42
  • Vernetzung von bis zu 40 Gira Rauchwarnmeldern Dual/VdS möglich
  • VdS-Anerkennung: 0786-CPD-20896, VdS G209202

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

233 von 238 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian am 25. Oktober 2010
Verifizierter Kauf
Alle Rauchmelder, die ich bisher kannte, kamen aus China oder trugen zumindest keine Herkunftsbezeichnung *und* waren unattraktive Kunststoff-Zweckgebilde.

Den Gira Dual finde ich zunächst optisch wesentlich attraktiver: Das Chassis selbst besteht zwar ebenfalls aus Kunststoff, aber das Material wirkt "seriöser" und sieht einfach besser aus als z.B. mein alter FlammEx (damals Testsieger). Zusammen mit den umlaufenden Metallgittern sieht das Ganze sehr attraktiv aus, finde ich (das Gerät hat auch etliche Designpreise gewonnen, darunter den red dot award, wobei ich persönlich das fast eine Spur übertrieben finde - aber viel schöner als die Konkurrenz ist er sicher).

Auch technisch hebt er sich stark von der ziemlich uniformen Konkurrenz ab, indem er zusätzlich zum optischen Rauchmelder, auch einen Differential-/Maximalmelder enthält, d.h. einen Temperaturmelder, der bei sehr schneller Temperaturerhöhung einerseits beziehungsweise beim Überschreiten einer bestimmtem Maximaltemperatur Alarm auslöst. Dieses Dual-Feature alleine relativiert schon den relativ höheren Kaufpreis, denn wenn man einen billigen Rauchmelder *und* einen billigen Temperaturmelder kauft, dann kommt man preislich dem Gira Dual schon näher und hat zudem *zwei* hässliche Geräte an der Zimmerdecke hängen.

Auch davon abgesehen gibt es sehr nette technische Features, mit denen sich der Gira Dual wesentlich von der mir bekannten einförmigen Konkurrenz abhebt:

- Der Probealarm ist wesentlich leiser als der "echte" Alarm. Man kann den Rauchmelder daher regelmäßig testen, ohne einen Hörschaden davonzutragen oder die Nachbarn aufzuschrecken.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
90 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von batho am 4. Oktober 2010
Intensiv habe ich verschiedene Modelle im Internet verglichen und bin schließlich beim Gira Dual Rauchwarnmelder gelandet. Die Gründe für meine Wahl:

1. Design. Der Gira Rauchwarnmelder sieht sehr gut aus und unterscheidet sich wohltuend vom Plastik-Look so manch anderer Modelle.
2. Betriebszustandsmeldungen. Die meisten Rauchwarnmelder blinken ca. alle 45 Sekunden kurz auf, um ihre korrekte Funktionsweise anzuzeigen. Ein solches Blinken finde ich jedoch im abgedunkelten Wohnzimmer oder gar in den Schlafräumen ziemlich störend. Der Gira führt ebenfalls einen automatischen Funktionstest durch, meldet sich aber durch (dauerhaftes) Blinken nur in dem Fall, dass eine Störung festgestellt wird.
3. Batteriewarnanzeige. Neigt sich die Batterie dem Ende entgegen, so wird in der Nacht durch den eingebauten Dämmerungssensor die akustische Nachricht, dass die Batterieleistung nachlässt auf den nächsten Tag verschoben. Im dunklen Kellerraum müsste man dann aber wohl zu einem anderen Modell mit Echtzeituhr greifen.
4. Dieser Rauchwarnmelder lässt sich mit einer 9V-Longlife-Batterie betreiben, so dass er dann 10 Jahre laufen soll. Nach 10 Jahren ist dieser Rauchmelder aus Sicherheitsgründen auszutauschen (das gilt aber auch für alle anderen mir bekannten Modelle).
5. Herkunft. Das Modell ist Made in Germany.
6. Der Rauchwarnmelder lässt sich mit nur einer Schraube (in der Mitte der Montageplatte) an der Decke montieren. Das ist für das geringe Gewicht des Melders vollkommen ausreichend. Alternativ gibt es Aussparungen für zwei seitlich angebrachte Bohrungen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerd aus Bonn am 31. Dezember 2011
Sieben Exemplare haben wir und zugelegt.
Vier Stück mit dem optionalen Funkmodul ausgestattet und drei
mit TK-Leitung direkt verbunden. Somit haben wir nun alle Rauchmelder vernetzt.
Die Montage war einfach und in der Anleitung gut beschrieben.
Ich habe vorher bei einer Kundenrezession gelesen, dass das Einlegen der
Batterie schwierig wäre. Anfangs dachte ich auch, dass man die Batterie evtl.
seitlich einschieben muss. Doch sie wurde letztendlich ganz einfach hineingeklickt.
Ging ganz Problemlos und die Batterie ist nun wirklich gut fixiert.
Alles in Allem bin ich mit meinem Kauf sehr zufrieden.
Werde bestimmt noch einen hinzunehmen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter am 23. November 2013
Verifizierter Kauf
Einer unserer Rauchmelder gab vor einigen Tagen mitten in der Nacht Alarm. Zum Glück ohne Grund. Da die Melder schon sehr betagt sind, sollten neue her.
Es wurden diverse Tests und Bewertungen bei Amazon durchgesehen. Bei den beiden Siegern von Stiftung Warentest 01/2013 (mit fest eingebauten 10 Jahres-Batterien) wurden bei Amazon die Batterielaufzeiten bemängelt. Den Ärger und den Aufwand mit Garantie und Reklamation nach vielleicht 1 oder 2 Jahren wollten wir uns nicht antun. Es sollten qualitativ gute und verlässliche Melder werden, wo Batteriewechsel möglich ist.
Wir bestellten dann 2 Gira-Dual-Melder. Amazon schnell wie immer.
Der Melder sieht gut verarbeitet aus. Mit Schutzfolie, Staubsack, Batterie (Duracell). Alles für Montage dabei: Grundplatte, Schrauben und Dübel (Fischer).
Funktionsprüfung: Batterie eingeklickt. Taste gedrückt. Kurzer einmaliger Signalton (leiser als Alarm). Danach blinkt der Leuchtring um die Taste solange, bis man die Taste nochmal drückt. Funktionsprüfung abgeschlossen ohne nerviges Dauergepiepse. Kurzes Einrasten an die montierte Deckenplatte. Fertig. Laut Anleitung 1x im Monat Funtionstest, den niemand nervt. Batterie soll bis 5 Jahre halten. Lässt sich auch mit einer Longlife-Batterie betreiben (dann bis 10 Jahre Laufzeit).
Gut durchdachte Funktionen: Das Batterieende wird nur bei Helligkeit (also nicht mitten in der Nacht) gemeldet. Bei Bedarf lässt sich ein ev. absehbarer Alarm ( Kochdampf) für 15 min. durch drücken der großen Taste unterdrücken.
Fazit: Der Melder sieht wertig aus. Gute Funktionen, die Billigmelder nicht haben. Hochglanzkunststoff, der wohl nicht mit der Zeit unschön vergilbt. Kein China-Produkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen