• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 5 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Dein Buch
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gipfelgeschichten: Wie die Schweizer Berge zu ihren Namen kamen Gebundene Ausgabe – November 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 32,90
EUR 32,90 EUR 4,73
35 neu ab EUR 32,90 15 gebraucht ab EUR 4,73

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 188 Seiten
  • Verlag: Fona Verlag AG; Auflage: 3., Aufl. (November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3037810092
  • ISBN-13: 978-3037810095
  • Größe und/oder Gewicht: 27,4 x 21 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 233.663 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nathalie Henseler ist in Goldau aufgewachsen und hat an der Universität Zürich Germanistik, Geografie und Geschichte studiert. Nach mehrjähriger Tätigkeit als freischaffende Journalistin und Redaktorin beim Blick hat sie sich als Kommunikations- und Politikberaterin selbständig gemacht. Ihre Leidenschaft gilt den Namen: Seit ihrer Kindheit interessiert sie sich dafür, weshalb etwas so heisst wie es heisst. In ihrer Lizentiatsarbeit hat sie die Bergnamen der Gemeinde Muotathal ergründet und erforscht aktuell im Rahmen einer Dissertation die Bedeutung und Herkunft der Landleutegeschlechter im Kanton Schwyz.

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Fritz Kohler am 22. Oktober 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch gibt einige interessante Details bekannt; aber im Grossen und Ganzen war ich eher enttäuscht vom Inhalt. Die sachliche Schreibart erleichtert das Lesen nicht unbedingt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen