Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Gilmore Girls - Staffel 6, Vol. 2, Episoden 13-22 (3 DVDs)


Preis: EUR 13,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager
Verkauf durch Korte-EDV Internetmarketing & Vertrieb, Preise inkl. MwSt. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 11,99 9 gebraucht ab EUR 2,79 1 Sammlerstück(e) ab EUR 7,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Gilmore Girls - Staffel 6, Vol. 2, Episoden 13-22 (3 DVDs) + Gilmore Girls - Staffel 7 [6 DVDs] + Gilmore Girls - Staffel 5 [6 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 32,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Lauren Graham, Alexis Bledel, Melissa McCarthy, Keiko Agena, Scott Patterson
  • Regisseur(e): Jamie Babbit, Kenny Ortega, Lee Shallat Chemel, Michael Zinberg
  • Komponist: Carole King, Sam Phillips
  • Künstler: Amy Sherman-Palladino, Mara Casey, Brenda Maben, Patricia Fass Palmer, John C. Flinn III, Rachel Kamerman, Jill Savitt, Gavin Polone, Helen Pai, Jami Rudofsky, Daniel Maltese, Raúl Dávalos, Daniel Palladino, Rebecca Kirshner, David S. Rosenthal
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 2.0 Surround), English (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Ages 6 and over
  • Studio: -
  • Erscheinungstermin: 9. Februar 2007
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 423 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000LRYVKW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.809 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Gilmore Girls

Staffel 6, Vol. 2, Episoden 13-22

Drehbuch/Script: Amy Sherman
Regie/Director: Jamie Babbit, Amy Sherman, Kenny Ortega, Lee Shallat Chemel, Daniel Palladino
Darsteller/Actors: Lauren Graham, Alexis Bledel, Keiko Agena, Scott Patterson, Yanic Truesdale, Edward Herrmann, Melissa McCarthy, Sean Gunn, Liza Weil, Jared Padalecki, Liz Torres, Matt Czuchry

Genre: Drama, Komödie | USA (2000)

Format: 3x DVD, Video, Schuber/Slipcase
Studio/Label: Warner Home Video
Firma/Company: Warner Bros.
DVD-Erscheinungstermin/Released: 09.02.2007
Laufzeit/Running Time: ca. 408 Min.
Bild/Picture Format: 4:3 (1.33:1)
Ton/Sound Format: Dolby Digital 2.0
Sprache/Language: Deutsch, Englisch / German, English
Untertitel/Subtitle: Deutsch, Englisch / German, English
Untertitel für Hörgeschädigte/Subtitles (Hard of Hearing): Deutsch, Englisch / German, English
Ländercode/Regional Code: 2, PAL
Bestell-Nr./Catalog#: 9071308995
FSK/Rated: Freigegeben ab 6 Jahren / Suitable for ages 6
Diese DVD ist kopiergeschützt/This DVD is copy-protected
EAN/UPC: 7321925001877

(Hagewitt)

Amazon.de

Die superschnellen Wortgefechte innerhalb des Mutter-Tochter-Teams aus Lorelai (Lauren Graham) und Rory Gilmore (Alexis Bledel) bilden das Markenzeichen von Gilmore Girls. Auch in ihrem sechsten Jahr ist die Serie nach wie vor witzig, charmant und bewegend. In der vorhergehenden Staffel geriet die in Yale studierende Rory nach einer Nacht voller gänzlich un-Gilmore-haftem Verhalten in Verbindung mit ihrem reichen, gut aussehenden Freund Logan (Matt Czuchry) in Konflikt mit dem Gesetz. Die Staffel beginnt damit, dass Rory Gefahr läuft, ins Gefängnis zu kommen, sich nicht im Klaren darüber ist, ob sie wieder zur Uni gehen soll und – was am Verstörendsten ist – mit ihrer Mutter streitet. Dabei handelt es nicht um einen Streit, wer die letzte Frühlingsrolle essen darf, sondern vielmehr darum, wer den stärkeren Willen hat. Es wird ein paar Folgen dauern, bis die beiden wieder miteinander reden und der Zuschauer einen Seufzer der Erleichterung von sich geben kann, weil in Stars Hollow wieder alles in Ordnung ist. In der Zwischenzeit zieht Rory in das Poolhaus ihrer wichtigtuerischen Großeltern. Eines Abends laden sie den Pfarrer zum Abendessen ein. Sein Auftrag? Rory von den Vorzügen der Keuschheit zu überzeugen. Rory, die sich nicht sagen lassen will, wie sie ihr Leben zu leben hat, reagiert erstaunt. Nachdem sie ihm eröffnet hat, dass dieser Ratschlag ein wenig zu spät kommt, fragt sie ihn, ob er den Film Jungfrau (40), männlich, sucht... gesehen hat.

Nachdem Lorelai und Luke (Scott Patterson) viele Jahre lang verbal miteinander gefüßelt haben, entschließen sie sich dazu, sich zu verloben. Aber als alles glatt zu laufen scheint, erfährt Luke, dass er eine Tochter hat, von der er nichts wusste. Die Einführung des kleinen Mädchens trägt nicht viel zur Handlung bei – außer, dass alles ein wenig langsamer läuft und Lorelai und Luke mehr miteinander streiten. Als Luke zu Lorelai meint "Ich hasse Ultimaten., antwortet sie "Ich hasse Montage, aber sie kommen einfach immer wieder." Dieses Set aus zweiundzwanzig Episoden auf fünf Disks liefert auch eine große und eindrucksvolle Reihe von Gastauftritten (Sebastian Bach von der Hardrockband "Skid Row", Paul Anka, Sonic Youth und Madeline Albright, die in einer Traumsequenz als Rorys Mutter auftritt). Aber vor allem Kelly Bishop als Lorelais Mutter Emily ist eines der wahren Glanzstücke der Serie: obwohl sie stocksteif, gelackt und eingebildet ist, schützt sie doch ihre Brut mit aller Macht. Als sie erfährt, dass Logans Mutter unschmeichelhafte Dinge über Rory sagte, konfrontiert Emily die Frau und weist sie in die Schranken. Und das natürlich auf höfliche Art und Weise. Gegen Ende der Staffel wird einer der Charaktere heiraten, ein anderer wird eine Affäre haben und ein dritter wird sich mit einem ehemaligen Freund einlassen. Aber die Beziehung zwischen Lorelai und Rory bleibt eng. Und genau deshalb bleiben die Zuschauer dabei. --Jae-Ha Kim

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

49 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mimihopps am 14. Januar 2007
Format: DVD
Wie viele schon bei der 1. Box der 6. Staffel bemängelt haben erscheint diese vorletzte Staffel zweigeteilt, also nur in Halbstaffelboxen, was den Fan und Sammler natürlich ärgert, da auch durch das neue Boxendesign das Bild im DVD-Regal gestört wird. Schade ist auch, dass das Bonusmaterial der US-Box wegfallen wird, welches eigentlich immer ganz nett aufgemacht war.

Doch Warner scheint sich erbarmt zu haben (oder will noch mehr Geld kassieren), und wird am 30. März 2007 die KOMPLETTE 6. Staffel im DIGIPACK herausbringen. Diejenigen, die dies vermutet haben, und warten konnten dürfen sich beglückwünschen geduldig gewesen zu sein!

Zur Serie selbst wurde bei den Rezensionen zur ersten Box schon viel gesagt, doch einige Hauptpunkte dieser Staffel möchte ich doch noch anführen. Leider, und ich bin ein grosser Fan der Serie, muss ich sagen, dass die Gilmore Girls mit der 6. Staffel verlieren.

("Vorsicht Spoiler!!!")

Die erste Hälfte leidet unter dem Zwist von Lorelai und Rory, die ja bekanntlich Yale schmeisst, und sich eine Auszeit nimmt. Lorelai tröstet sich dafür mit ihrem neuen Hund Paul Anka, und mit ihrem Verlobten, Dinerbesitzer Luke. Aber was wäre die Serie ohne das geliebte Mutter-Tochter-Gespann, also versöhnen sich Rory und Lorelai natürlich, und Rory kehrt zurück nach Yale.

Doch von nun an schlägt sich Rory immer mehr mit Logan umher, und als langjähriger Zuschauer der Serie fängt man an sich zu fragen wie ein solch intelligentes Mädchen wie Rory solch eine "Soap-Beziehung" führen kann, denn die Rory-Logan Beziehung gleicht inzwischen mehr einer Soap, was schade ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maret am 15. Februar 2007
Format: DVD
Mit der letzten Folge der 6. Staffel haben Serienerfinderin Amy Sherman-Palladino und ihr Mann Daniel Palladino die Serie verlassen und das Ruder an David Rosenthal abgegeben. Keine Frage, die alten Macher haben dem neuen Chef einen ziemlichen Schlamassel hinterlassen!

Jahrelang haben die Fans mit Spannung und Hoffnung darauf gewartet, dass Gilmore Girl Lorelai und Diner-Besitzer Luke zueinander finden und heiraten, doch kaum sind die beiden Turteltäubchen verlobt, geht alles schief. Luke erfährt, dass er eine 12-Jährige Tochter aus einer früheren Beziehung hat. Eigentlich kein allzu großes Problem, doch Luke schließt Lorelai völlig aus und will nicht, dass Lorelai und seine Tochter sich näher kennenlernen. Zu allem Überfluss verschiebt Luke auch noch die Hochzeit auf unbestimmte Zeit. Sorry, aber bei aller Liebe ist Lukes Verhalten in dieser Staffel nicht immer nachvollziehbar, denn Lorelai einfach aus seinem Familienleben auszuschließen und auf "Ja, ja, irgendwann werden wir schon noch heiraten" zu machen, ist nicht der liebevolle Luke, den wir kennen und schätzen. Auch Lorelai lässt, was diesen Schlamassel angeht, ihre sonstige Spritzigkeit und Wortgewandtheit vermissen und hält mit ihrem Kummer viel zu lange hinterm Berg.

Am Ende dieser Staffel muss man den Traum von einer Hochzeit des Paares Lorelai und Luke erst einmal begraben. Kann man damit diese ganze (halbe) Staffel vergessen? Na ja, soweit würde ich nicht gehen. Zwar finde ich die Entwicklung zwischen Lorelai und Luke sehr enttäuschend und unnötig, aber die meisten Folgen weisen dennoch einen sehr hohen Unterhaltungswert auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Padberg am 8. Januar 2007
Format: DVD
Ich bin begeisterter DVD-Sammler und da dürfen natürlich die Gilmore Girls in meiner Sammlung nicht fehlen. Jedoch ist die Aufmachund der Boxen eine Frechheit! Während die Staffeln 1 - 4 in einer wunderbaren Sammlerbox mit Booklet erschienen, wurde ab Staffel 5 nur noch "geschlampt"! Die DVD's wurden lieblos in eine normale Hülle gesteckt, Pappe drum und raus damit! Allerdings wird dies bei Staffel 6 nochmals übertroffen in dem man den Kunden einfach zwei Hälften präsentiert! In meinen Augen eine bodenlose Frechheit, welche jedes Sammlerherz zerbrechen lässt. Bei "King of Queens" wurde die ursprüngliche Form die ganzen Staffeln über durchgezogen und hier habe ich bereits nach sechs Staffeln drei Formate! Der einzigste Grund der mich zum Kauf bewegen wird ist die englische Fassung sowie die beigefügten Extras die sich ja zum Glück bewährt haben. Es sind numal die Gilmore Girls und diese Serie macht gerade im Originalton ihre Stärke deutlich! Alles in allem bin ich von der Abzocke maßloß entäuscht, jedoch von der Serie begeistert. Da die Serie nach der siebten Staffel wahrscheinlich in Rente gehen wird, werde ich mir diesen zweiten Teil sowie die nochfolgende Staffel noch zulegen. (müssen)

0 Sterne für die Veröffentlichung und Aufmachung der Box

5 Sterne für die Serie selbst - unübertroffen!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Nathe am 3. Oktober 2013
Format: DVD
Ich haben den Artikel im bessten Zustand bekommen und ich wa sehr froh, den nun ist alles komplett. Es ist nur weiter zu Empfelen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen