Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Gillette Fusion ProGlide Power Rasierer batteriebetrieben

von Gillette

Unverb. Preisempf.: EUR 15,99
Preis: EUR 12,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,04 (19%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
2 neu ab EUR 12,95
Base Edition
  • Dünnere, feinere Klingen mit der fortschrittlichsten Beschichtung von Gillette
  • Neuer Klingenstabilisator hilft die Klingenpräzision während der Rasur beizubehalten
  • Komfort-Lamellen straffen die Haut und richten das Barthaar auf
  • Verbesserter Lubrastrip angereichert mit Ölen für besseres Gleiten über die Haut
  • Neuartiger Mikrokamm zur optimalen Zuführung der Haare zur Klinge

Jetzt 5 EUR Gillette-Body-Rabatt sichern
Mit dem Gutscheincode GILLETTEB9 können Sie 5 EUR Rabatt beim Kauf von einem Gillette-Body-Rasierer und Klingenpack sichern. Alle Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Gillette-Body-Aktionsseite.

Wird oft zusammen gekauft

Gillette Fusion ProGlide Power Rasierer batteriebetrieben + Gillette Fusion ProGlide Power Klingen 4 Stück + Gillette Fusion ProGilde Rasiergel Transparent 175 ml, 1er Pack (1 x 175 ml)
Preis für alle drei: EUR 37,93
Alle drei in den Einkaufswagen

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Stil: Base Edition
  • Entdecken Sie den Markenshop von Gillette: Zum Shop.


Produktbeschreibungen

Stil: Base Edition

Produktbeschreibung

Gillette ProGlide Power
Gillette ProGlide Power
Größer anzeigen
Entdecken Sie den fortschrittlichsten Rasierer von Gillette.

Technische Innovation macht den Fusion ProGlide Power besser als den Fusion Power. Der Rasierer zeichnet sich durch fünf dünnere, feinere Klingen für weniger Ziehen und Zerren (vs. Fusion) aus. Der neue Klingenstabilisator sorgt für einen optimalen Klingenabstand, sodass sich die Klingen der Gesichtskontur anpassen können. Dank der beruhigenden Wirkung der Power-Funktion spürt man die Klingen kaum. Alle Fusion Klingen können mit allen Fusion Griffen verwendet werden


Fünf dünne, feine Klingen
Fünf dünne, feine Klingen
Fünf dünne, feine Klingen

Die 5-Klingen-Rasieroberfläche hat fünf eng aneinander liegende Klingen und hilft so, den Druck zu reduzieren.

Mikrokamm
Mikrokamm
Mikrokamm

Neuartiger Mikrokamm zur optimalen Zuführung der Haare zur Klinge.

Power-Funktion
Power-Funktion
Power-Funktion

Die Power-Funktion sendet beruhigende Mikro-Impulse aus, um Reibung während der Rasur zu reduzieren.

Präzisionstrimmer
Präzisionstrimmer
Präzisionstrimmer

Die in die Rückseite des Klingenkopfes integrierte Einzelklinge ermöglicht es, schwierige Stellen wie Koteletten und den Bereich unter der Nase zu rasieren.

Klingen wechseln nicht vergessen
Klingen wechseln nicht vergessen

Wussten Sie, dass durch die Verwendung stumpfer Klingen Rötungen auftreten können? Um Hautreizungen vorzubeugen, wechseln Sie Klingen regelmäßig. Zu Ihrer Unterstützung verblasst der Lubrastrip der Gillette Rasiersysteme, wenn Sie kein optimales Rasurergebnis mehr erzielen.

Gillette Produktkombination
Wir empfehlen die Gillette Produktkombination

Für ein besseres Rasurergebnis empfehlen wir die Kombination der Gillette Rasierer, Klingen, Gele und Schäume. Sie sorgen für eine komfortable Rasur und ein gründliches Ergebnis.

Produktbeschreibungen

Gillette Fusion ProGlide Power: Bahnbrechende Klingentechnologie

Der weiterentwickelte und verbesserte Gillette® Fusion® ProGlide™ Power Rasierer sorgt für die angenehmste Rasur von Gillette.

Dünnere, feinere Klingen mit der fortschrittlichen Beschichtung von Gillette, die für mehr Gleitfähigkeit sorgt. Weniger Ziehen und Reißen als beim Fusion.

Die Klingen gleiten sanft über die Haut und sorgen für unglaublichen Komfort, auch bei der täglichen Rasur. Auch wenn nicht alle Innovationen des Gillette Fusion ProGlide Power mit bloßem Auge erkennbar sind, werden Sie schon nach der ersten Rasur spüren, wie beispiellos sanft der Gillette Fusion Pro Glide über Ihr Gesicht gleitet!

Technische Daten

Eigenschaften

  • Anzahl Klingen: 5
  • Batteriebetrieb: Ja

Ausstattung

  • Präzisionstrimmer: Ja
  • Klingenstabilisator: Ja
  • Mikrokamm: Ja

Allgemein

  • Farbe: silber / blau

Produktinformation

Stil: Base Edition
  • Größe und/oder Gewicht: 10 x 4 x 20 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: 84846540
  • ASIN: B004AML846
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 3. November 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (237 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 249 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

641 von 668 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Bauer auf 11. Januar 2011
Stil: Base Edition
bereits nachdem man die Verpackung geöffnet hat, fällt auf: Gillette reicht es offenbar nicht mehr, bei jedem Modellwechsel die Klingenpreise um 25-35 % zu erhöhen - nein, offenbar muß jetzt auch noch am Zubehör gespart werden - die Halterung für den Rasierer, welche beim Vorgänger "Fusion Power" noch ihren Namen verdiente, verkommt beim ProGlide zu einem kümmerlichen Stück Plastik, an dem an der Rückseite zwar nach wie vor die Ersatzklingen eingeklipst werden können, jedoch ist die Halterung so klein, daß die Klingen dann an beiden Seiten an der Halterung herausschauen, als würden sie gar nicht dazugehören. Der Preis der Rasierermodelle an sich ist zwar im Laufe der Zeit nicht exorbitant gestiegen, dies hat aber nur den einen Grund, daß Gillette im Laufe der Modelle, die mitgelieferten Ersatzklingen nach und nach reduzierte. Beim Sensor Excel waren noch 5 Ersatzklingen beim Rasierer mitgeliefert, beim Mach3 noch 4 und so ging es weiter nach unten. Seit dem Fusion Power ist nur noch eine einzige Klinge dabei - die, die eben ohnehin im Rasierer steckt. Vermutlich wird man in einigen Jahren zum gleichen Preis nur noch den Rasierer ganz ohne aufgesteckte Klinge bekommen.

Kommen wir nun zu Rasierleistung. Sie ist Gillette-Typisch - das heißt, so wie man es seit vielen Jahren von Gillette gewohnt ist - ein Unterschied in der Gründlichkeit zum Fusion Power kann ich ebenso wenig feststellen, wie zu dessen Vorgängern M3 Power, Mach3 Turbo und Mach3. Die letzte kleine Verbesserung fand meines Erachtens vor 10 - 15 Jahren, beim Wechsel vom Sensor Excel auf den Mach3 statt.
Das einzige was sich von Modell zu Modell kontinuierlich weiterentwickelt hat, sind die Preise der Klingen.
Lesen Sie weiter... ›
37 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
110 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Malle TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 12. Februar 2012
Stil: Base Edition
Auf meiner Suche nach dem perfekten Rasierer für mich habe ich ein langen Weg hinter mir. Von anderen Marken bin ich wegen der schelchten Ergebnisse schnell abgekommen. Von Gilette habe ich inzwischen folgende Rasierer getestet:

- Mach 3
- Fusion Power
- Proglide
- Proglide Power

Der alte Fusion Power war der schlechteste von allen. Bei ihm hatte ich die größten Probleme mit Rötungen und Hautirretationen.

Alle restlichen sind von der Gründlichkeit genau gleich. Sie unterscheiden sich nur in 3 Punkten: Verarbeitung, Haltbarkeit der Klingen, wie sanft die Rasur ist.

Verarbeitung:
Hier hat der Mach3 die Nase knapp vorne. Er hat nicht so ein billiges Plastik. Dafür liegt der proglide power bei mir aber durch den vielen Gummi eindeutig am besten in der Hand. Und das ist hier für mich ausschlaggebend. Der normale Proglide hat hier das nachsehen.

Haltbarkeit der Klingen:
Hier ist der große Vorteil bei den Proglide Klingen (sowohl mit und ohne Power). Sie halten wirklich deutlich länger. Um es im Vergleich auszudrücken: Eine Proglide Klinge hält in etwa solange wie 2,5 Mach3 Klingen.

"Sanfheit":
Hier kam der Wow-Effekt. Der normale Proglide ist nur bei längeren Haaren sanfter. Der Proglide Power macht hier nochmal einen deutlichen Sprung. Ich musste anfangs nochmal schauen ob ich mich schon rasiert habe. Die Rasur ist wirklich unglaublich sanft. Das ist der einzige Rasierer bei dem ich nach der Rasur überhaupt keine Rötungen oder ähnlich hatte (auch wenn sie beim normalen Proglide auch nur gering waren).

Fazit:
Oder besser die Frage; lohnt sich der Aufpreis vom Mach3 zum Proglide Power?
JA.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anonymus auf 2. Januar 2012
Stil: Base Edition
Leider mal eine technisch schlechte Kritik die ich hier abgeben muss wo viele andere nur den preislichen Faktor kritisieren.

Ich habe vor Jahren einen Mach3 besitzt und bin dann während des Studiums aus Kostengründen auf billigvarianten von Rossmann umgestiegen und später beim DM Rasierer 5.1 gelandet. Diesen benutze ich auch noch bis heute und bin mehr als zufrieden mit dem Rasurergebnis. Zu Weihnachten wurde mir dann der Proglide Power geschenkt.
Der gute Test von Stiftung Warentest hat den Tester wohl bewogen. Die erste Rasur(mit Rasiergel von Gillette) war sehr eigen. Durch das mir neue Vibrieren war fast garnix zu spüren da meine Haut regelrecht betäubt wurde(bei der 2. Rasur kann davon keine Rede sein...evtl. wars die erste Ungewohntheit) und ich empfand die Rasur als sehr angenehm. Im Anschluss viel mir aber nicht wirklich ein besseres Ergebnis als mit dem DM Rasierer auf. Im Gegenteil ich sogar leichten Rasurbrand bekommen was ich so noch nie hatte. Und ich rasiere mich immer gegen den Strich.
Vllt. lags auch an dem neuen Rasiergel von Gillette naja also daheim 3 Tage später den Test unter Normalbedingung gemacht:

Geduscht, nochmal mit warmen Wasser die Rasurflächen bearbeitet und dann die Rasiercreme von Palmolive mit einem Dachshaarpinsel aufgetragen.
Rechts mit DM Rasierer losgelegt, Links mit dem Gillette.

Ergebnis: nahezu keine Unterschiede weder von mir noch von meiner Freundin im Ergebnis zu erkennen...zumindest was die abgeschnittenen Haare angeht. Allerdings war die Linke Seite des Gillette's mit Rasurbrand übersäht und es hat nach etwa 15min extrem gebrannt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen