3 gebraucht ab EUR 35,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Gigaset S79H stahlgrau Mobilteil (4,6 cm (1,8 Zoll) TFT-Display, Freisprechen, Metall-Tasten, Mini-USB)

von Gigaset
4.2 von 5 Sternen 195 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 35,00
  • 4,6 cm (1.8 Zoll) TFT-Farbdisplay mit 65.000 Farben
  • Standby-Zeit bis 180 Std., Sprechzeit bis zu 13 Std.
  • Adressbuch für bis zu 500 Einträgen
  • Strahlungsfreies Telefonieren
  • Lieferumfang: Mobilteil, Ladeschale, 2 Akkus, Akkudeckel, Gürtelclip, Bedienungsanleitung

Hinweise und Aktionen

  • Dieses Gerät ist vorgesehen und konzipiert für den Telefonanschluss im deutschen Netz, ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands kann nicht garantiert werden.

  • Für dieses Gerät kann ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands nicht garantiert werden.



Produktinformation

Technische Details [156 KB PDF]
  • Artikelgewicht: 399 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 399 g
  • Modellnummer: S30852-H2151-B101
  • ASIN: B002HHRCUU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 14. Juli 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 195 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Gigaset S79H

Das Mobilteil mit dem gewissen Etwas.

Das Gigaset S79H ist ein elegantes Mobilteil mit herausragenden Leistungsmerkmalen. Es ist sowohl perfekt für jene, die hochmoderne Technologie mögen, als auch für jene, mit professionellen Ansprüchen. Das Gigaset S79H besticht durch eine Tastatur aus Echtmetall und einem großen 1,8'' TFT Farbdisplay mit optimaler Bedienführung. Neben der hochwertigen Erscheinung bietet es auch höchste technische Leistungsfähigkeit, wie exzellentes Freisprechen, Mini-USB und einen 2,5mm Kopfhöreranschluss. Speichern Sie bis zu 500 vCards und synchronisieren Sie Ihre Kontakte mit der Gigaset QuickSync Software über Mini-USB. Bleiben Sie am Puls der Zeit. Das Gigaset S79H bietet alle Leistungsmerkmale, die Sie benötigen. 

Ideal für Heim und Büro. Das Gigaset S79H - Eine tolle Wahl für hervorragendes Design, kombiniert mit modernster Technologie.

Exzellente Freisprech-Funktion.

Suchen Sie eine unübertreffliche Freisprech-Funktion für das Büro oder um mit Freunden zu telefonieren, dann ist das Gigaset S79H genau richtig für Sie. Höchster Komfort und brillante Akustik während einer Telefonkonferenz oder Gesprechen mit Freunden. Sehr praktisch ist die Lautstärkenregelung über die seitlichen Tasten. Egal bei welcher Lautstärke, das Gigaset S79H überzeugt mit seiner natürlichen Sprachqualität und einem glasklaren Klangbild.

In Kontakt bleiben.

Das Gigaset S79H bietet alle Leistungsmerkmale, um Kontakte zu pflegen. Ein Adressbuch für bis zu 500 Einträge ( V-Card ) und einfache Datensynchronisation über Mini-USB und der Gigaset Quicksync Software.  Mit der Termin- und Erinnerungs-Funktion geht auch bei einem vollen Terminkalender nichts verloren.

Sieht gut aus.

Durch seine Formgebung sieht das Gigaset S79H sehr hochwertig aus. Die Tastatur aus Echtmetall ermöglicht eine perfekte Bedienung und läßt durch die Berührung die Leistungsfähigkeit des Gigaset S79H erleben. Das große 1,8'' TFT Farbdisplay sorgt mit seinem modernen User Interface für eine unkomplizierte und angenehme Bedienung und schaltet bei ankommenden Anrufen automatisch auf Großschrift

ECO DECT für Energie-Einsparung und strahlungsfreie Telefonie

Wie alle Gigaset Mobilteile reduziert das Gigaset S79H variabel die Sendeleistung in Abhängikeit zum Abstand zur Basisstation. Durch Aktivierung des ECO Modus lässt sich die Sendeleistung des Gigaset S79H um 80% reduzieren. Weiterhin schaltet sich mit aktiviertem  ECO Modus Plus die Sendeleistung im Stand-by-Betrieb um 100% ab.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Obwohl ich das S79H (nur mit Ladeschale) kaufen wollte, habe ich letztendlich die Variante mit Basisstation (S790) gekauft. Die Basisstation habe ich allerdings nicht (bzw. auch nur als Ladeschale) in Betrieb, so dass alles gesagte auf das S79H anwendbar ist.

Meine ersten Eindrücke nach der Inbetriebnahme:

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
- warum gefällt mir das S79H bzw. S790? -
> Sieht auch in Natura gut aus (sowohl Mobilteil als auch die dezent/schlichte, kleine Basisstation).

> Doppel-Testsieger (Connect wie auch Warentest)

> gutes Zusammenspiel von Gigasets (höherer Modellreihen wie S... statt A...) mit AVM DSL-Routern ("Fritz!box"), die eine eigene DECT-Station enthalten (wie meine 7270). Ihr Telefonbuch sowie ihre Rufnummernlisten (angenommen/entgangen/ausgehend) werden sofort genutzt bzw. angezeigt, ohne vorher irgendwas am Telefon oder der Fritzbox konfigurieren zu müssen.

> Hardware hochwertig (Qualität von Mikrofon, Ohr-Lautsprecher, Freisprech-Lautsprecher)

> Alle Knöpfe aus Vollmetall (auch der polierte Navigations-Ring im Chrom-Look), dadurch langfristig "abgrabbel"-fest

> Headset-Anschluss (2,5-mm-Klinke). Dadurch auch Option offen, mittels Adapter ein normales bequemes PC-Headset anszuschließen (um z.B. am PC Inhalte von Beratungsgesprächen händisch mitzuprotokollieren), oder sich dazu noch bequemer irgendwann mal einen PC-Anschluss zu basteln, um mit Sprache-zu-Text-Programmen ein Protokoll automatisch schreiben zu lassen?
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 100 von 101 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von von a.B. TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 25. Oktober 2009
Verifizierter Kauf
Nach 8 Jahren Gigaset 4015 / 4000 wechselten ich nun zum S795 plus 5 Mobilteile S79H.

Ein neues Telefon wollten wir schon längerer Zeit kaufen. Allerdings enttäuschte Gigaset mit unpraktischen Entwicklungen, wie zum Beispiel keine fühlbaren Tasten oder schmale, zierliche, empfindliche Kontaktleisten an der Ladestation, die die Entnahme nur mit zwei Händen ermöglichte.

Beim S79.. wurde nun meines Erachtens einiges verbessert bzw. die Vorteile der bewährten alten" Technik (Ladekontakte, Tasten) mit moderner Technik (Display, Bedienung, Strahlenreduzierung) und gutem Design verbunden. Diese Ansicht haben scheinbar auch andere Nutzer, da die Serie anfänglich dauernd ausverkauft war.

Nun zu meinen Erfahrungen:

Das Telefon kommt gut verpackt und sortiert an. Der Packung ist anzusehen, ob sie schon mal geöffnet wurde. Die Teile sind einzeln in Kunststoffbeutel und Fächern verpackt.
Die Bedienungsanleistung kommt ausführlich in Heftform (94 Seiten S795 / 58 Seiten S79H) daher. Ich habe selten so eine gute, verständliche Anleitung mit hervorragendem Inhalts-/ und Stichwortverzeichnis gesehen.

Der Zusammenbau geht einfach. Nach dem Anschließen ist die erste Konfiguration mit dem vorgeladenem Akku möglich, dann vergehen aber für die erste Ladung 8-9 Stunden.

Das Display ist scharf und gut abzulesen, die Menüführung übersichtlich. Allerdings gefällt mir nicht, das die Menüpunkte nicht zu verschieben sind. So ist SMS immer der erste Punkt zum Auswählen. Nur SMS werde ich sicher nicht mit diesem Telefon versenden.

Für den Computeranschluss steht ein Mini-USB zur Verfügung. Das passende Kabel liegt nicht bei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 157 von 162 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Eines vorweg, in unserem Haushalt stapeln sich diverse Generationen an Gigaset Mobilteilen, wobei die ältesten (immer noch funktionstüchtig!) ein Geburtsjahr so um 1995 aufweisen. Mittlerweile wurde die gesamte Telefonanlage inkl. ISDN S0 Basis durch eine FritzBox Fon 7270 ersetzt, an der die diversen Gigasets mit Basis-Funktionalität auch prima funktionierten (von ein paar Firmware-bedingten Ausfällen abgesehen, danke AVM), aber die erweiterten Features wie Anruflisten und Anrufbeantworter fehlten eben.
Die neuen AVM DECT Mobilteile genießen jetzt nicht unbedingt den besten Ruf, also sollte es wieder ein Gigaset werden. Nachdem die Tests der neuen SL-Serie ja sehr gemischt bis ernüchternd sind, fiel die Wahl auf die gehobene Mittelklasse, sprich ein S79H Mobilteil, und dieses ist tatsächlich endlich mal ein wirklich guter Schritt von Siemens. Die DECT-Kopplung läuft übers interne Fritz-Menü absolut schmerzlos und schnell, die Standardeinstellung (0000) wird automatisch vom Gigaset ermittelt und sofort gekoppelt. Weiterhin bietet das S79H ein deutlich ablesbares Display mit gelungener und ENDLICH auch mal responsiver Menüführung, und das wichtigste: Das S79H arbeitet sehr solide mit der Fritze 7270 zusammen und bietet die meisten erweiterten Features direkt übers Menü, ohne nervige Tastaturkürzel abrufbar. Anrufe in Abwesenheit und neue Nachrichten auf dem AB werden am Mobilteil per blinkender roter LED signalisiert und sind sofort abrufbar. Dazu gute bis sehr gute Gesprächsqualität (HD-Telefonie wird unterstützt) und das gewohnt gefällige Business-Design in wertiger Verarbeitung.
Bislang sind wir hochzufrieden und können das S79H wärmstens zu jeder DECT-fähigen Fritzbox fürs VoIP-en empfehlen.
Kommentar 83 von 86 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen