In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 152,56
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
In den Einkaufswagen
EUR 152,57
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: 1Deins Computer GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 152,60
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: SNOGARD Computer GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Gigabyte Z87X-UD3H Mainboard Sockel LGA 1150 (ATX, Intel Z87, DDR3 Speicher, 6x SATA III, HDMI, DVI, 10x USB 3.0)

von Gigabyte

Preis: EUR 135,89 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
55 neu ab EUR 135,89 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 139,95
  • GA-Z87X-UD3H
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Gigabyte GA-Z97X-UD3H - Intel Z97 S1150 4xDDR3 6xSATA 6Gb/s
EUR 143,79
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.

Wird oft zusammen gekauft

Gigabyte Z87X-UD3H Mainboard Sockel LGA 1150 (ATX, Intel Z87, DDR3 Speicher, 6x SATA III, HDMI, DVI, 10x USB 3.0) + Intel Core i7 4770K Prozessor (3,5GHz, Sockel LGA1150, 8MB Cache) boxed
Preis für beide: EUR 405,53

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeGigabyte
Modell/SerieGA-Z87X-UD3H
Artikelgewicht1,6 Kg
Produktabmessungen35,6 x 27,9 x 10,2 cm
ModellnummerGA-Z87X-UD3H
FormfaktorATX
ProzessormarkeIntel ®
Prozessorsockel Sockel 1150
RAM Größe32768 MB
Computer Speicher ArtDDR3 SDRAM
GrafikkartenspeicherDDR3 SDRAM
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen3
Anzahl VGA Schnittstellen1
Volt1.5 Volt
Gewicht Lithium-Akku 5 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00CU4L508
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.940 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,8 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit3. Juni 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

GIGABYTE GA-Z87X-UD3H Socket1150 Z87 4xDDR3 PCI-E USB3 HDMI DVI RGB TPM ATX

Produktbeschreibungen

Artikel: D-2823565000
Kategorie: Hardware-Mainboards
Hersteller: Gigabyte
Part Nr.: GA-Z87X-UD3H
EAN: 4719331815288

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julian McCreight auf 28. August 2013
Verifizierter Kauf
Huhu,

Ich habe mein System aufgerüstet und meine vorherige Konfiguration (bestehend aus):

- Mainboard: Gigabyte GA-970A-D3
- Prozessor: AMD Phenom II X6 1090T
- Grafikkarte: AMD Radeon HD 6970

gegen folgende Neuzusammenstellung ersetzt:

- Mainboard: Gigabyte Z87X-UD3H
- Prozessor: Intel Core i7 4770
- Grafikkarte: nVidia Geforce GTX 770

Hier bewerte ich nun das Mainboard.

Leider ist dieses Board recht durchwachsen. Einerseits freut es mich, dass dieses Board sehr gut ausgestattet ist und ziemlich flott auf den Beinen ist. Andererseits bringt das Mainboard momentan aber auch zwei echt nervtötende Fehler mit sich. - Aber der Reihe nach:

-------------------------

1. Haswell-Chipsatz Lynx-Point und der Bug mit USB 3.0 (Stepping C1)

Alle Haswell-Chipsätze haben im C1-Stepping ein Problem mit USB 3.0. Dieses Problem macht sich bemerkbar, wenn das Mainboard Strom sparen will. Es werden (vermeindlich) überflüssige Ressourcen abgeschaltet, die dann aber zu Abbrüchen bei Kopiervorgängen führen können. Auch mein Mainboard ist von diesem Problem betroffen. Nach dem Abbruch geht dann erst mal gar nichts mehr. Weder wird das angeschlossene Gerät noch erkannt; noch kann der Kopiervorgang beendet werden. (Natürlich nicht; wie auch...) - Auch ein Ab- und wieder Anschließen des gerätes hilft nichts. In solchen Fällen hilft leider nur noch ein Neustart. Aber es gibt durchaus Lösungen für dieses Problem: Einerseits hat Microsoft 3 Patchsammlungen veröffentlicht und andererseits hilft es ebenso, an den USB-Hub Einträgen im Gerätemanager die Energsiepsarfunktion auszuschalten.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cem auf 2. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Ich bin zwar kein Profi, ich bin ein einfacher Gamer, aber was das Ding für mich tun soll macht es auch richtig. Keine Probleme beim Einbau, die Platine sieht hochwertig aus, hat nen stabilen Eindruck hinterlassen, das BIOS ist kein BIOS mehr, sondern UEFI, was die Benutzerfreundlichkeit wesentlich vereinfacht und super praktisch ist. Es gab auch keine Probleme bei der Erkennung der restlichen Hardware, kann das Mainboard also nur weiterempfehlen!
Habe übrigens folgende Teile verbaut:
-Intel Core i5 Prozessor 4670K 3,4 GHz boxed
-G.Skill Ripjaws-X Arbeitsspeicher 2x8 GB 1600MHz
-Gigabyte Nvidia Geforce GTX 770 Grafikkarte
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Björn auf 21. April 2014
Verifizierter Kauf
Habe mir ein Hackintosh zusammengebaut, und brauchte dafür natürlich ein passendes Mainboard.
Nach etwas recherchieren im Internet stieß ich auf dieses Minboard. Also bestellt und ausgepackt, es sieht sehr wertig aus.
Habe es dann eingebaut und meine anderen Teile drauf Installiert , und muss sagen das es super funktioniert, auch mit MAC OSX.
Also für Leute , die einen Hackintosh bauen wollen , ist dieses Mainboard eine Super Wahl
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Hallo,

kurz und knapp:

Positive Aspekte:
+ UEFI DualBIOS (zweimal das selbe BIOS bzw. UEFI installiert; wenn eines - durch z.B. ein BIOS Update - kaputt geht, kann man das zweite verwenden und muss sich nicht erst stundenlang mit der Reparatur rumschlagen.)
+ Wasserkühlungvorbereitung
+ Integrierter 7.1 Sound
+ Fast Boot (für noch schnelleres Booten)
+ XMP Profile Support ([...])
+ OVC Vorbereitung (wer es nötig hat, kann das Mainboard auch Live im BIOS/UEFI übertakten)
+ USB 3.0
+ SATA 6 GBit/s

Negative Aspekte:
- Bisher habe ich keine negativen Aspekte gefunden; es funktioniert alles Reibungslos :)

Fazit: Klare Kaufempfehlung für die, die etwas aktuelles haben möchten und vielleicht auch übertakten möchten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von E.Z. auf 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Das Board ist aufgeräumt und besitzt die z.Zt. gängigen Features. Bugs habe ich keine festgestellt. Das UEFI Bios ist sehr umfangreich und man muss sich erst zurechtfinden. Ansonsten aber die wesentlich bessere Bios Oberfläche. Wenn gewünscht kann man auch auf die klassische Oberfläche wechseln.
Aber Achtung: Ich wollte das Board mit einem Enermax Liberty 500ATW Netzteil betreiben. Das funktionierte bei dem core i5 4670k(Haswell) nicht. Von daher muss man darauf achten, ein aktuelles Netzteil welches "Haswell ready" ist zu verwenden.
Ich verwende nun jenes Netzteil und damit funktioniert das Board einwandfrei.

http://www.amazon.de/gp/product/B00FSFA6WO/ref=oh_details_o03_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

Zu den Steckplätzen ist zu sagen, dass ich auf den PCI Steckplatz verzichten kann. Zwei von drei PCI-E Steckplätzen werden leider durch die Grafikkarte verdeckt. So bleibt nur ein effektiv nutzbarer PCI-E Slot, indem ich meine Soundkarte eingebaut habe. Hierbei ist das Board-Design nicht optimal konzipiert worden. Schade.

Abgesehen von den Designmängeln bin ich aber mit dem Board zufrieden und die Leistung stimmt auch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden


Ähnliche Artikel finden