Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Gigabyte GA-990FXA-UD7 Mainboard (AM3+, AMD 990FX, DDR3, ATX)

von Gigabyte

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 119,00
  • Sockel AM3+: unterstützt AM3+ FX-, Phenom II-(X8/X6/X4/X3/X2), Athlon II-(X4/X3/X2), Sempron-Prozessoren in AM3 / AM3+ Verpackung
  • Chipsatz: AMD 990FX Northbridge und SB950 Southbridge
  • 4 DIMM Speicherplätze: DDR3 800/1066/1333/1600/1866*/2000*(*OC), maximaler Speicher 32GB
  • Anschlüsse: SATA III (8x intern, 2x extern), 10/100/1000 LAN (1x), USB 3.0 hinten (2x), USB 2.0 hinten (8x), Audio 6x3,5mm Klinke+Coaxial SPDIF/Optical SPDIF
  • Unterstützung für 2-Wege/3-Wege/4-Wege- AMD CrossFireX und NVIDIA SLI: 6x PCI-E 2.0 x16 (technisch: x16(2x), x8(2x) x4(2x))
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeGigabyte
Artikelgewicht1,8 Kg
Produktabmessungen35 x 30 x 6 cm
ModellnummerGA-990FXA-UD7
FormfaktorATX
ProzessormarkeAMD
Prozessorsockel Sockel AM3+
GrafikkartenspeicherDDR3 SDRAM
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0053P9ZXK
Produktgewicht inkl. Verpackung2,5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit1. Juni 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

GigaByte GA-990FXA-UD7 - 1.0 - Motherboard - ATX - Socket AM3+ - AMD 990FX - USB 3.0, FireWire - Gigabit LAN - HD Audio (8-Kanal), Gigabyte GA-990FXA-UD7 - 1.0 - Motherboard - ATX - Socket AM3+ - AMD 990FX - USB 3.0, FireWire - Gigabit LAN - HD Audio (8-Kanal)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralph Steinbock am 4. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Gigabyte GA-990FXA-UD7 Mainboard (AM3+, AMD 990FX, DDR3, ATX)
Kann mich meinem Vorgänger in Sachen "Wer sich für die Zukunft rüsten will ist bei diesem Board genau Richtig." anschliessen, aber ich habe einen "AMD FX-8150 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+" eingesetzt und da gehen die Probleme los. Da das Board mit einer veralteten BIOS-Version geliefert wurde und ich natürlich keinen laufenden und auch noch auf das Board passenden Prozessor hatte, musste ich erst zu einem Fachhändler und die neue BIOS-Version einspielen lassen. Also bei auftretender Fehlermeldung (F2)erst Bios anpassen, dann loslegen und das ist dann wirklich erstklassig. Nur vier Sterne, weil kein Verweis darauf das es sich hier um eine alte BIOS-Version handelt und/oder damit nicht einsatzfähig für AMD FX-8150 Prozessoren. Und für die damit zusammenhängenden Mehrkosten für den Fachhändler und den verbrauchten Sprit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Brandes am 21. Juli 2013
Es wurde mal wieder Zeit das in die Jahre gekommene System 'ein wenig' aufzurüsten, wobei die Wahl des Mainboards doch nicht so einfach war. Asus hat nun einmal einen recht grottigen Support (die können noch nicht einmal Mails lesen), MSI 'vergisst' gerne mal gemachte Zusagen, DFI ist im Endkundenbereich nicht mehr tätig, etc.
Am Ende blieb für mich halt nur noch Gigabyte über, und ich hatte mich für das 990FXA UD7 entschieden, welches nun seit etwa sechs Monaten vollkommen problemlos bei mir läuft. Hierbei handelt es sich dann auch um mein erstes Board von Gigabyte, da ich die früher üblichen gigabunten 'Clownboards' nicht verbauen wollte.

Verarbeitung und Layout:
Hier weiss das Board direkt zu punkten. Sauber verarbeitete und effektive Kühlkörper, teilweise verschraubte (!) Bauteile, SATA-Stecker (!) als zusätzliche Spannungsversorgung für Grafikkarten, und ein sehr gut durchdachtes Layout.
Beispiel gewünscht? OK, nehmen wir mal die zusätzliche Spannungsversorgung für Grafikkarten. Falls der Hersteller an so etwas denkt, dann liegen diese meist mitten auf der Platine, und es werden Molex verbaut. D.h. man muss ein vieradriges Kabel quer über das Mainboard verlegen, und man muss mit Verlängerungen arbeiten, wenn man nicht irgendwo zusätzliche stromführende Stecker zwischen den Grafikkarten haben will. So etwas sieht nie sauber aus, und man läuft noch Gefahr evtl. einen Kurzschluss zu verursachen (Nicht lachen! Ich habe schon so einige haarsträubende Sachen im Support erlebt).
Hier ist das als SATA-Buchse ausgeführt, und zusätzlich liegt diese am Rand des Mainboards. Also vollkommen unproblematische Position und in einer 'moderneren' Ausführung.
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hubertus am 6. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ich als Alter Gamer habe aufgerüstet und mit dieses Mainboard mit dem FX8350 Octa gekauft. Ich habe seither kein ruckeln beim spielen mehr und die Daten des System-Leistungs-Index sprechen für sich selbst. 3x 7.9 +2x 7.8 - also sehr viel besser geht nicht - Zumindest nicht bei dem Preis.
Aber liebe Leserinnen und Leser!!!
Wer ein Gamergehäuse von Cyborg hat - (wie ich es hatte) VORSICHT!!
Das Mainboard passt ... aber das Gehäuse verursacht durch eine gestanzte Blechnut einen Kurzschluss,
d.h. wenn Ihr euch so ein Board Kauft - Kauft euch auch ein grösseres Gehäuse (BigTower) welche Firma ist egal,
nur nicht "Cyborg".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maverick am 29. Januar 2014
Habe vor einigen Monaten einen neuen PC installiert und mich dazu entschieden etwas mehr in einige Componenten zu investieren! So habe mich nach langem suchen für dieses Board entschieden! Ich habe es nicht bereut. Das Board hat alles, was mir wichtig ist - und noch etwas mehr, der Einbau war völlig unproblermatisch, das Manual war kinderleicht zu verstehen! Als ich alle Komponenten zusammengebaut hatte lief alles sofort ohne Probleme. So soll es sein!

Also kann ichs nur empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von a am 23. November 2013
Verifizierter Kauf
Ja was soll ich sagen ich habe mir zu dem Mainboard den AMD FX 8350 Prozessor geholt, reingebaut und es lief ich muste nichts am BIOS oder anderem rumstellen
bloß bei der Lieferung kamen nur 3 statt 4 schrauben für den Prozessor Lüfter mit, aber sonst nur zu empfehlen. !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden