GigaByte GA-G41M-Combo Ma... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 66,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: PreisCompany Deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 68,17
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: technikbilliger
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • GigaByte GA-G41M-Combo Mainboard Sockel Intel G41 2 x DDR2-, 2 x DDR3 Speicher Mikro ATX
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

GigaByte GA-G41M-Combo Mainboard Sockel Intel G41 2 x DDR2-, 2 x DDR3 Speicher Mikro ATX

von Gigabyte

Preis: EUR 66,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf durch ElevenFirst Ltd. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 66,90 1 gebraucht ab EUR 55,00
  • iG41, LGA775 Socket, UDMA100, SATA-300, Gigabit Ethernet, Video, High Definition Audio (8-Kanal)
  • NEU
Weitere Produktdetails
EUR 66,90 Kostenlose Lieferung. Details Nur noch 11 auf Lager Verkauf durch ElevenFirst Ltd. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

GigaByte GA-G41M-Combo Mainboard Sockel Intel G41 2 x DDR2-, 2 x DDR3 Speicher Mikro ATX + ARCTIC MX-2 - Wärmeleitpaste für alle Kühler (4 Gramm) + Befestigungskit für Intel Sockel 775 Prozessoren
Preis für alle drei: EUR 75,11

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeGigabyte
Artikelgewicht544 g
Produktabmessungen24,4 x 21 x 4 cm
ModellnummerGA-G41M-COMBO
FormfaktormicroATX
ProzessormarkeIntel ®
Prozessorsockel Sockel 775
GrafikkartenspeicherDDR3 SDRAM
Volt1.5 Volt
Gewicht Lithium-Akku 5 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0041IWCNU
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit31. August 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

GIGABYTE G41M-Combo Socket775 DDR2+DDR3 uATX FSB1333 ICH7 GMA X4500 on Board


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Thomas am 9. September 2011
Verifizierter Kauf
Gutes,solides Mainboard

Diese Mainboard von Gigabyte ist für die Intel Prozessoren mit 775er Sockel(sprich Pentium Dualcore,Core2 Dual/Quad etc. bitte auf der Herstellerseite die Prozessorliste ansehen) und untersützt bis zu 4GB DDR3(es werden 1.5Volt low Voltage DDR3 unterstützt) oder bis zu 8GB DDR2 Speicher. Es kann aber nur entweder DDR3 oder DDR2 betrieben werden,beide gleichzeitig gehen nicht.

Das Mainboard ist gut verarbeitet und lief sofort fehlerfrei nach dem Einbau. Ferner sind auch die Sata-Anschlüsse gut platziert und nicht im Weg.

Mit der PCi-E2.0 Schnittstelle die im 16xModus arbeitet lassen sich auch die neusten Grafikkarten ohne zu bremsen in diesen System betreiben.

Einzig was ich bemängeln könnte das die Northbridge gut warm wird,hat aber noch keine Probleme gemacht.

Fazit: Wer sein altes System "aufmotzen" will ,der ist mit diesem Mainboard gut beraten
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Olsen jr. am 1. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Das Gigabyte GA-G41M-Combo Mainboard wurde in einen ca. >5 Jahre alten Medion PC mit Intel Q6600 QuadCore Prozessor eingebaut. Das alte MSI Mainboard MS-7502 hatte einen Defekt und der PC ging in unregelmäßigen Abständen einfach aus, so als ob man den Stromstecker zieht (ohne BlueScreen oder ähnlichem). Die erste Vermutung, ein defektes Netzteil wäre das Problem, erwies sich als falsch.

Zurück zum Gigabyte Board: Das Board läuft nun unter Windows 7 professional (neu aufgespielt, vorher war Vista drauf) stabil und ohne Probleme. Einzig hat das GA-G41M-Combo Board gegenüber dem alten MSI-Board einen USB-Header weniger, so daß man ein Stecker/Kabel vom Front-Panel (Kartenleser, USB-Anschlüsse, etc.) nicht nutzen konnte. Ich habe den Stecker für den Kartenleser weg gelassen - die 2 USB Front-Anschlusse waren wichtiger.

Speichermäßig sind derzeit 2 x 1 GB DDR2 RAM installiert - ursprünglich waren es 3GB, 2x512MB sind jetzt übrig, da nur 2 DDR2 bzw. DDR3 Steckplätze. 2x4 GB = 8 GB RAM wären möglich. Im Lieferumfang des Boards dabei waren 2 blaue SATA-Anschlußkabel, ATX-Anschluß-Blende und Treiber-CD.

Zusammenfassend kann ich sagen, für die knapp 65 Euros fürs Board + 25 Euro für Win7 pro kann man den alten Medion Rechner (ursprünglich war Windows Vista installiert) wohl noch eine ganze Weile für die alltäglichen Arbeiten (Office, E.Mail, Internet, etc.) nutzen. Fazit: Mein Kumpel ist jedenfalls wieder happy :-)

Für OC-Fans und Tuner ist das Board allerdings nix, da die Einstellungsmöglichkeiten im BIOS diesbezüglich nichts hergeben.

Händler war Nord PC, Lieferung kam gut verpackt und schnell an. Daumen hoch!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pegasus am 31. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Wer noch einen guten alten Prozessor auf einem veralteten Mainboard in einem alten PC hat und wieder ein wenig mehr Speed braucht, oder dessen Mainboard defekt wurde, ist mit dem GA14M-Combo bestens bedient. Da neben ausreichend SATA Anschlüssen auch alte PATA Festplatten und entsprechende optische Laufwerke infolge einem vorhandenen IDE - Port betrieben werden können, eine feine Sache. Ebenso, wenn notwendig, kann auf dem vorhandnen FFD - Port auch ein Flopy Laufwerk angeschlossen werden.

Mit einer günstigen USB 3.O PCI Express Schnittstellenkarte kann man sein System über einen PCIEX1 Port auf neuen technischen Stand zur Datenübertragung problemlos aufrüsten. Damit werden Datenübertragungen (Sicherungen) auf eine neue, schnelle USB 3.0 Festplatte raschest erledigt. Einziger Nachteil ist, dass bei Verwendung einer breiten PCI - Express Grafikkarte nur mehr einer der vorhandenen PCI - Ports verwendet werden kann. Das dürfte aber zu verschmerzen sein.

Mir blieb ein Intel E8400 mit 3 GHZ aus einem anderen Gerät, nach dessen Aufrüstung übrig und habe das "Brett" mit Corsair 4GB (2x2GB) DDR3 1333 MHz (PC3 10666) Desktop Arbeitsspeicher (CMV4GX3M2A1333C9) verbaut, damit läßt der "Ersatz PC" für Standardprogramme keine Wünsche übrig, wie der W7 Leistungsindex für den Prozessor mit 6,5 und 6,6 für den Arbeitspeicher belegt.
Als Betriebssystem wurde W 7 Ultimate mit 64 Bit gewählt.

Schon in den vergangen Jahren habe ich bei diversen Umrüstaktionen für alte PC's immer wieder auf Produkte aus dem Haus GIGABYTE zurück gegriffen und es bis heute nicht bereut.
Unter diesen Umständen (und den zusätzlich gebotenen Features wie Dual Bios) für mich daher ein klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Obermeyer am 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Das Produkt kam bei mir wie gewohnt sehr schnell an.
Leider war das Mainboard defekt.
Habe es grünlich überprüft und mit verschiedenen Komponenten getestet. (Fachkraft)

Auf die Retour wurde nicht reagiert. Habe bis heute leider kein schreiben erhalten.
Ich denke mal das es sich eher um einen Einzelfall handelt was den Defekt angeht, aber so eine Kundenbehandlung ist mir nicht mehr als ein Stern wert.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tommy Franke am 10. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Hallo,

Ich habe dieses Mainboard als Ersatz für ein defektes Abit IP35E gekauft.
Als CPU Benutze ich einen Intel Core 2 Duo E8400 und 2x2 GB gEIL Black Dragon Ram.
Das Mainboard kam gewohnt nach 3 Tagen mit dem Standartversand an und wurde am selben Tag von mir eingebaut.
Alles lief auf anhieb und das tut es nach 2 Monaten immer noch ohne Probleme.
Übertakten ist leider nur mit Core 2 Extreme ( CPUs mit freien Multiplikator ) möglich da das Board nur einen FSB von 1333 stabil schafft und somit keine Reserven nach oben sind.
Leider kann ich durch meine Etwas längere Grafikkarte ( Palit GTX 550TI ) nur 3 der 4 SATA Ports benutzen.
Eine SSD ist ohne Probleme zu betreiben. ( in meinem Falle eine Kingston SSD Now V300 )
Die Verarbeitung ist recht solide, allerdings nicht makellos.
Die SATA Ports wackeln leider ein bisschen was allerdings kein Problem und bei solch einem günstigen Board auch nicht verwunderlich ist.

Alles in allem kann ich das Board jedem empfehlen der ein guten Ersatz für ein altes defektes Board haben möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden