Giacomo Puccini - Manon L... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Giacomo Puccini - Manon Lescaut [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Giacomo Puccini - Manon Lescaut [Blu-ray]

1 Kundenrezension

Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 4,69 1 gebraucht ab EUR 6,91

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Giacomo Puccini - Manon Lescaut [Blu-ray] + RICHARD STRAUSS: Elektra (Salzburger Festspiele 2010) [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 22,54

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: John Eliot Gardiner, Graham Vick, London Philharmonic Orchestra, Glyndebourne Chorus
  • Regisseur(e): Humprey Burton
  • Format: Classical
  • Sprache: Italienisch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Italienisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.37:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Warner Music Group Germany
  • Erscheinungstermin: 13. Juni 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 125 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B00DF6LMU8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 87.428 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Manon Lescaut ist Puccinis erster großer Opernerfolg und ein Werk leidenschaftlicher Emotionen, das die schicksalhafte Betörung des Chevalier Des Grieux durch die schöne und lebenslustige Manon erzählt.
Die vorliegende Aufnahme entstand unter Leitung des vielfach prämierten Regisseurs Graham Vick und wurde vom hochgeschätzten Maestro John Eliot Gardiner dirigiert, der damit sein Glyndenbourne- (und Puccini-) Debüt ablegte.
In der Hauptrolle ist die warme Stimme der Rumänin Adina Nitescu zu hören, Patrick Denniston spielt den Chevalier des Grieux und Roberto de Candia bekleidet die Rolle des alten Lescaut. Mit den klaren und transparenten Klängen des London Symphony Orchestras reizt Gardiner das gesamte Spektrum von Klangfarben in der Instrumentierung aus, während Vicks elegante und naturalistischen Bühnenanweisungen Richard Hudsons spartanischen und abstrakten Bühnenaufbau ergänzen.

Tracklisting:
01 Introduction
02 ACT I: Ave, Sera Gentile
03 TraVoi, Belle Brune E Bionde
04 Cortese Damigella, Il Prego Mio Accettate
05 Donna Non Vidi Mai Simile A Questa!
06 ACTII: Dispettosetto Questo Riccio!
07 In Quelle Trine Morbide
08 Minuetto
09 Oh, Sarò La Più Bella!
10 Ah!... Affè, Madamigella
11 Senti, Di Qui Partiamo
12 Lescaut? Tu Qui?
13 Intermezzo
14 ACT III: Ansia Eterna, Crudel
15 Rosetta!
16 Presto! In Fila! Marciate!
17 ACT IV: Tutta Su Me Ti Posa
18 Sola, Perduta, Abbandonata
19 Fra Le Tue Braccia, Amore
20 Credits

Kundenrezensionen

1.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blu Ray am 8. September 2014
Verifizierter Kauf
Endlich hat Puccinis erster Opernerfolg Manon Lescaut den Weg auf eine Blu-ray gefunden.
Die Interpretation des Orchesters sowie die Gesangsleistungen der Akteure sind über jeden Zweifel erhaben.
Leider jedoch muß angemerkt werden, dass die technische Umsetzung sehr zu wünschen übrig lässt, was den Hör- und Sehgenuß doch arg schmälert, wenn nicht gar gänzlich verdirbt.
Die Oper wurde 1997 im Format 4:3 aufgezeichnet und auch so auf die Blu-ray gebracht. Das Bild ist zwar frei von Dropouts, aber ein orangeroter Farbstich durchzieht die gesamte Aufnahme. Zudem ist die Bildschärfe äußerst ungenügend, Konturen verwaschen und das Bild sieht irgendwie milchig aus.
All das ließe sich noch verschmerzen, wenn der miserable Ton nicht wäre.
Dieser liegt nur in MONO vor und wurde auf eine Stereo-Spur gespreizt.
Das Ergebnis ist ein muffiger, ohne jegliche Transparenz und Dynamik daherkommender Klangeindruck. Zudem wirkt der Gesang in einigen Passagen übersteuert. Ein leichtes Knistern bei kraftvollen Gesangspassagen ist unüberhörbar.

Fazit:
Bild und vor allem der Ton dieser Einspielung sind einer Umsetzung auf Blu-ray nicht angemessen.
Kann man über Mängel der Bildqualität vielleicht noch hinwegsehen, so verdirbt die mangelnde Tonqualität jegliche Freude beim Ansehen dieser Oper.
15 Euro ist diese Blu-ray garantiert nicht wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen