Ghost Lover: Erotischer Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,54 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Ghost Lover: Erotischer Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ghost Lover: Erotischer Roman [Taschenbuch]

Ivy Paul
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch EUR 14,90  

Kurzbeschreibung

1. August 2011
"Wer will schon ein altersschwaches Cottage aus dem 17. Jahrhundert besitzen, in dem es obendrein noch spukt?" Mit diesen Worten versucht Steven Stapleton, Viscount Wyndham, der Autorin Ella den ehemaligen Witwensitz der Stapletons abzuluchsen. Ella verliebt sich auf den ersten Blick in das romantische Cottage in Kent, das sie überraschend geerbt hat. Die Spukgeschichten, die sich um das Haus ranken, und die penetrante Aufdringlichkeit Steven Stapletons schrecken sie nicht ab. Als sie tatsächlich dem Geist des Cottages begegnet, ist sie hingerissen, denn die Spukgestalt ist der Offizier Marcus Stapleton, ein Vorfahr Stevens, und noch dazu höllisch attraktiv! Was hält Marcus im Diesseits fest? Liegt die Lösung in seinen verlorenen Erinnerungen? Doch nicht nur ihr geisterhafter Liebhaber hält Ella auf Trab, sondern auch die Spukstimmen, die ihrer beider sinnlichen Nächte stören, und die Schlägerbande, die es auf Ella abgesehen hat. Als ob das noch nicht genug wäre, taucht auch noch ein Geisterjäger auf, der es sich in den Kopf gesetzt hat, Ellas Hausgeist zu erlösen. Aber wollen Ella und Marcus das Rätsel um Marcus' Vergangenheit überhaupt lüften und riskieren, für immer getrennt zu werden?

Wird oft zusammen gekauft

Ghost Lover: Erotischer Roman + Tigerlilie: Erotischer Roman + Die Geisel des Chinesen: Erotischer Roman
Preis für alle drei: EUR 44,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 200 Seiten
  • Verlag: Plaisir d'Amour Verlag (1. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3938281839
  • ISBN-13: 978-3938281833
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 200.956 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ivy Paul wurde geboren, wuchs auf und lebt immer noch.

Wenn sie auf ihrem Blog nicht gerade freche oder interessante Interviews anderer Autoren/innen online stellt, beschäftigt sie sich mit dem Schreiben neuer Romane, dabei setzt ihr ihre Kreativität keine Grenzen, im Mai 2013 erscheint unter dem Pseudonym Lynn Carver bei Bookshouse Verlag der erste Teil ihrer Fantasy-Reihe "Goryydon-Saga - Der Zauberspiegel", Dezember 2013 der zweite Teil "Die Zauberschatten"
Unter Jo Stephan erscheint Mai 2014 ihr Augsburg-Krimi "Schwarz, schwul & cool! - Mörderischer Anpfiff".

Besuchen Sie Ivys Blog: http://ivypaulsfantasiewelten.blogspot.com/
oder treffen Sie Ivy bei Facebook! (Ivy Paul - Die Autorin oder Lynn Carver)

Neben den britischen Inseln, Musik und Büchern nennt sie ein ungewöhnliches Hobby ihr Eigen: Seife sieden.

Im Zuge ihrer Recherchen für Romane geht sie gelegentlich ungewöhnliche Wege, so hat sie bereits Schwertfechten und Bauchtanz-Kurse belegt, um dies glaubwürdig in ihre Storys einzubinden...

Ivy Paul hält regelmäßig erotische Lesungen und läßt sich gerne für derartiges engagieren. Diesbezügliche Anfragen bitte an die Kontakt-Email-Addy auf ihrem Blog

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen romantisch, erotisch, fantastisch... 15. August 2011
Format:Taschenbuch
Ein geisterhafter Liebhaber ...
"Wer will schon ein altersschwaches Cottage aus dem 17. Jahrhundert besitzen, in dem es obendrein noch spukt?" Mit diesen Worten versucht Steven Stapleton, Viscount Wyndham, der Autorin Ella den ehemaligen Witwensitz der Stapletons abzuluchsen. Ella verliebt sich auf den ersten Blick in das romantische Cottage in Kent, das sie überraschend geerbt hat. Die Spukgeschichten, die sich um das Haus ranken, und die penetrante Aufdringlichkeit Steven Stapletons schrecken sie nicht ab.
Als sie tatsächlich dem Geist des Cottages begegnet, ist sie hingerissen, denn die Spukgestalt ist der Offizier Marcus Stapleton, ein Vorfahr Stevens, und noch dazu höllisch attraktiv! Doch was hält Marcus im Diesseits fest? Liegt die Lösung in seinen verlorenen Erinnerungen? Ellas Freundin Sofie beginnt mit der Entschlüsselung von Marcus' alten Tagebuchaufzeichnungen. Wollen Ella und Marcus überhaupt das Rätsel um Marcus' Vergangenheit lüften und dabei riskieren, für immer getrennt zu werden?

Mit meinen Worten
Als Ella, Autorin aus Deutschland, in Maidenly Green, einem kleinen englischen Dorf in Kent ankommt, weiß sie noch nicht, was sie von der ganzen Sache halten soll. Ihre Tante Edith hat ihr dort ein romantisches Cottage vererbt und eigentlich möchte sich Ella nur einmal ansehen um es dann schnellstmöglich zu verkaufe. Doch kaum ist sie dort angekommen verliebt sie sich auch schon in dieses schöne Haus. Die Bemühungen des Viscount Wyndham, Steven Stapleton, ihr seinen ehemaligen Besitz wieder ab zu kaufen fruchten von Anfang nicht. Das liegt aber nicht nur an der Tatsache, dass ihr dieser Mann gleich unsympathisch ist sondern auch an ihrem Hausgeist" Marcus.

Marcus.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ghost Lover 30. März 2013
Format:Taschenbuch
"Ghost Lover" ist der Debütroman der Autorin Ivy Paul.
Mit Ella hat sie eine Hauptprotagonistin geschaffen, welche mir durch ihre authentische Art von Beginn an sympathisch war. Nachdem sie ihr Erbe zum ersten Mal in Augenschein nimmt, verliebt sie sich sofort in das Cottage. Ein idyllisches Plätzchen zum Abschalten und Erholen - zumindest auf den ersten Blick. Denn Ella muss sich nach und nach mit mehr Problemen auseinandersetzen, als ihr zunächst lieb ist.

Als wäre der sowohl aufdringliche als auch unsympathische Steven Stapleton und eine Schlägerbande nicht schon aufwühlend genug, spukt es in ihrem Haus. Doch der Geist, welcher sich in ihrem Haus befindet, ist alles andere als furchterregend! Das komplette Gegenteil ist der Fall. Er ist sympathisch, gut aussehend, ein wahrer Gentleman und der perfekte Mann - wäre da nicht dieses eine kleine Hindernis: Er ist ein Geist!

Das Szenario, welches die Autorin geschaffen hat, hält den Leser wahrlich auf Trab. Ella muss sich mit so einigen Schwierigkeiten auseinandersetzen. Was hält Marcus in der Gegenwart und seit ewigen Jahren im alten Cottage fest? Und will sie dem überhaupt auf den Grund gehen?

Die Anziehungskraft der Protagonisten ist von Beginn an greifbar. Ellas anfängliche Zweifel sich mit einem Geist einzulassen sind durchaus verständlich, weshalb das langsame Angehen der Liebesgeschichte sehr authentisch wirkt. Wie jedoch der Titel des Buches verrät, können beide doch nicht so recht voneinander lassen. Doch hat ihre Liebe überhaupt eine Chance?

Der Schreibstil der Autorin lässt sich flüssig und leicht lesen. Zu Beginn erhält man einen Überblick über Blumen und deren Bedeutung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft 28. November 2011
Von MK VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich möchte nicht allzuviel über den Inhalt schreiben das wurde ja schon reichlich gemacht, vielmehr möchte ich den Schreibstil von Ivy Paul hervorheben. Liebe Ivy Paul diese Buch ist der Hammer, ich habe gelacht, ich habe geweint, ich habe gelitten, ich habe mit geliebt und ich habe diesen arroganten, hochnäßigen, sinnlich, total romatischen Marcus in mein Herz geschlossen. Allein die wunderbare Geste mit Blumen zu sagen was er für seine Ella fühlt ist doch sowas von zum dahinschmelzen, ich gestehe ich habe es mir rausgeschrieben was jede einzelne Blume bedeutet, man lernt nie aus bei diesem Buch...Spass beiseite diese Buch ist wunderschön romatisch, lustig, spannend und ehrlich gesagt habe ich mich immer wieder zusammenreißen müssen um nicht die letzten Seiten zu lesen, weil ich unbedingt wissem mußte wie es ausgeht, nur am Rande, ich war tapfer und es hat sich wirklich gelohnt bis zum Schluß zu warten. Ich hätte gern noch viele Bücher dieser Art,diesem herzerfrischendem Schreibstil. Liebe Ivy Paul mehr davon bitte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blumenschenkender Gentleman zum Verlieben 5. November 2011
Von AusZeit-Magazin TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Inhalt

Ella hat von ihrer Tante ein Haus in England geerbt und so fährt sie nach Maidenly Green, um es sich anzusehen und zu entscheiden, ob sie es behalten oder verkaufen will. Sie verliebt sich auf den ersten Blick in das Haus und auf den zweiten Blick in den gutaussehenden Geist eines verstorbenen Viscounts, der in ihrem Häuschen spukt. Diesem bekommt Ella's Gegenwart gut, denn Ella kann ihn sehen und in ihrer Gegenwart kann er sogar Gestalt annehmen. Bald schon erobert er Ellas Herz mit seiner Blumensprache und seinem gentlemenhaften Benehmen. Doch gleichzeitig ballen sich dunkle Wolken über beiden zusammen, denn der aktuelle Viscount will das Haus kaufen und schreckt vor nichts zurück. Zudem stellt sich die Frage: Wie lange haben sie beiden zusammen, denn Marcus scheint nicht mehr lange bleiben zu können '

Einschätzung

Ich lese sehr gerne erotisch angehauchte Romantasy Bücher ' meist mit Vampiren oder Gestaltwandlern ' und ich war sehr gespannt auf das Erstlingswerk von Ivy Paul. Ein Geist als Hauptfigur ist mal etwas ganz Neues für mich und ich muss sagen, ich wurde sehr positiv überrascht!

Das Cover des Buches alleine ist schon eine Augenweide. Es ist sehr romantisch und sinnlich gestaltet, was sehr gut zum Inhalt des Buches passt. Der Roman beginnt mit einer Auflistung von Blumen und ihrer Bedeutung ' 'der Sprache der Blumen', mit der Marcus Ella umwirbt. Himmlisch!

Die Liebesgeschichte wird wundervoll gefühlvoll erzählt ' wer wünscht sich nicht so einen 'antiquierten' Gentlemen aus früherer Zeit, der gleichzeitig so sinnlich und erotisch ist, dass es beim Lesen bereits knistert und funkt?

Marcus ist ein Kavalier der alten Schule.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Wunderschön!
Ein Liebesroman der es in sich hat.
Die Verbindung zwischen historie und der moderne ist hervorragend gelöst. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Traumhaft
Eine wunderschöne Geschichte die zum Träumen anregt. Ich finde Ihre Bücher wundervoll und habe mir auch gleich noch ein zweites Buch von Ivy Paul gekauft.
Vor 5 Monaten von LadyLike28 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Yvi Pauls Romane sind super
Dieses Buch ist super! Dermaßen Gefühlvoll und zudem Spannend. Yvi Pauls Bücher sind durchweg Klasse und sie hat eine einmalige Art zu schreiben, Dinge und... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Nicht überzeugt!
Ich habe dieses Buch nach der Hälfte aufgegeben und weiß nicht, ob ich es irgendwann nochmal in die Hand nehmen werde. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Vampirfan veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schrott
Aus der Geschichte hätte man mehr machen können. Schreibstil zu holprig. Kein Fluss in der Story , kein Spannungsbogen. Vorhersehbar. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Jutta Appelt veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine außergewöhnliche Liebe
Ella erbt ein Cottage in England. Sie nimmt sich Urlaub und zieht für ein paar Wochen an diesen Ort, um sich darüber klar zu werden, was mit dem Anwesen geschehen... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Schreibträumerin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Es lebe die zauberhafte Sprache der Blumen!
Als die deutsche Beziehungsratgeber-Autorin Ella Francke von einer Tante ein Cottage in England erbt, will sie dieses eigentlich recht bald verkaufen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Kisa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung bis zum Schluss
Ob sich Ihr Wunsch, Liebe und Geborgenheit in Erfüllung geht? Ob Ihr Geist zur Realität wird. Spannung bis zum Schluss.
Vor 12 Monaten von Claudia Jänsch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sooooooo schön -:))))
Einfach eine ganz wundervolle Liebesgeschichte wie man sie wohl nie erlebt aber es sich wünschen würde wie ein Mann sein soll. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von leseguru veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Seufzer!
Herrlich romantisch, auch mal witzig, erotisch, aber nicht pornografisch. Ein Buch wie guter Sex : man kann das Ende kaum abwarten und zögert es doch so lange es geht hinaus. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von dragonchild veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar