• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Geweihte des Todes ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Geweihte des Todes Taschenbuch – 8. November 2010

4.3 von 5 Sternen 101 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 0,01
63 neu ab EUR 9,95 59 gebraucht ab EUR 0,01

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Geweihte des Todes
  • +
  • Gezeichnete des Schicksals
  • +
  • Gejagte der Dämmerung
Gesamtpreis: EUR 29,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Leseprobe: Jetzt reinlesen [1.82mb PDF]

Mehr über den Autor

NEUIGKEITEN! Lara entwickelt gerade eine spannend neue Serie - Phoenix Code - zusammen mit New York Times Bestseller Autorin Tina Folsom. Serienstart in Deutschland am 18. Dezember 2014. Weitere Infos auf ihrer Webseite at PhoenixCodeSerie.com/deutsch

-------------------------------------------------

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie - Midnight Breed - hat sie sich auch mit historischen und paranormal Liebesromanen einen Namen gemacht.

Weitere Infos auf ihrer offiziellen Webseite at LaraAdrian.com und facebook.com/LaraAdrianBooks

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die unerhört erfolgreichen Vampirgeschichten von Lara Adrian gehen mit Die Geweihte des Todes in eine neue Runde. Auch der achte Streich der populären Midnight Breed-Serie wartet mit der wohlbekannten und äußerst gelungenen Mischung aus Fantasy, Action und Erotik auf. Dieses Rezept hat sich schließlich in allen vorhergehenden Bänden bestens bewährt. In guter Tradition schickt Adrian, die unter ihrem richtigen Namen Tina St. John auch herkömmliche romantische Romane veröffentlicht, erneut eine sympathische weibliche Heldin ins Rennen, die im Bann der geheimnisvollen Vampirwelt steht.

Nachdem die ehemalige Polizistin Jenna den brutalen Überfall des Urvampirs nur mit viel Glück überlebt hat, findet sie Unterschlupf im Hauptquartier des Vampirkriegerordens in Boston. Dort steht sie unter strenger Beobachtung, denn seit dem Anschlag trägt sie ein rätselhaftes Souvenir unter der Haut, das ihr der Urahn aller Blutsauger eingepflanzt hat, und das merkwürdige Veränderungen im Körper der jungen Frau auslöst. In dem attraktiven Vampir Brock, der zu ihrem Schutz abgestellt wird, findet Jenna einen Gefährten, zu dem sie sich zunehmend hingezogen fühlt. Obwohl beide wissen, dass ihre Liebe keine Zukunft haben darf – sie ist eine Sterbliche und er hütet ein dunkles Geheimnis – können sie nicht voneinander lassen. Als ebenfalls problematisch stellt sich zunächst die weitere Jagd des Ordens auf die abtrünnigen Artgenossen um den Vampir Dragos heraus. Doch völlig unerwartet findet sich eine Spur zu seinem Hauptquartier, und den Vampirkriegern bietet sich die einmalige Chance, einen Sieg zu erringen.

Eine starke Story, überzeugende Hauptfiguren und leidenschaftliche Liebesszenen machen den unverwechselbaren Reiz dieses Buches aus, dem man sich nur schwerlich entziehen kann. Da heißt es zurücklehnen und die wohlige Gänsehaut genießen, die sich bei knisternder Erotik und elektrisierender Spannung in Lara Adrians neuestem Werk unweigerlich einstellt. Die Botschaft der Autorin scheint klar: Vampire sind die besseren Liebhaber. – Christoph Reudenbach

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann in Neuengland. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Weitere Informationen unter www.laraadrian.com


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von javelinx TOP 1000 REZENSENT am 10. November 2010
Format: Taschenbuch
Die Ex-Polizistin Jenna Darrow hatte in Alaska nur knapp den Angriff eines unheimlichen Wesens überlebt. Als sie nach mehreren Tagen aus einem komaähnlichen Schlaf erwacht, befindet sie sich an einem ihr unbekannten Ort in Boston. Was sie von ihrer Freundin Alex über Vampire und die Folgen ihrer Zeit in der Gewalt des monströsen Urvampirs erfährt, scheint zunächst mehr, als sie noch verkraften kann, nachdem sie bereits vor einigen Jahren ihren Mann und ihre kleine Tochter verloren hatte.

Nun befindet sie sich als einziger Mensch unter außergewöhnlichen Lebewesen, die ihr mit Reserviertheit begegnen, während ungeahnte Veränderungen in ihrem Körper stattfinden. Nur Brock, der zu ihrem Schutz abgestellt wurde, begegnet ihr offener und möchte ihr helfen. Nachdem er bei einer früheren Mission als Leibwächter eine ihm nahestehende junge Frau nicht vor ihrem tödlichen Schicksal bewahren konnte, plagt er sich mit Schuldgefühlen herum und vermeidet eine feste Beziehung aus Angst, wieder zu versagen. Er setzt seine einzigartiger Fähigkeit, den Schmerz anderer auf sich zu nehmen, für Jenna ein. So attraktiv dieses Angebot (und Brock) auch scheint, möchte sie aus eigener Kraft klarkommen und vor allem kein Mitleid. Als beide sich auf eine rein körperliche Beziehung einlassen, sieht es aber genau danach aus...
Nach der beeindruckenden Szenerie in Alaska spielt Folge 8 wieder im Zentrum des Geschehens in Boston. Alle bisherigen Charaktere der Serie sind in die Handlung eingebunden, was einerseits eine vertraute Atmosphäre vermittelt und bisherige Handlungsfäden aufgreift, andererseits Jennas einzigartige Position herausstreicht.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 38 von 43 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Einige lieben diesen Band wahrscheinlich, weil sie Lara Adrians Werke allgemein lieben.

Ich sehe das neutraler. Ich bin auch bekennender Lara Adrians Midnight Breed Series Fan. Keine Frage, ich LIEBE ihre Werke. Dennoch bleibe ich bei der Bewertung sachlich und muss leider sagen, dass für mich dieser Band der bisher enttäuschendste aus der Serie ist. Bei dem Versuch etwas Neues in die Serie einfliessen zu lassen (was ansich positiv zu werten ist) hat Mrs Adrian leider nicht die Messlatte ihrer bisherigen Werke erreicht und ist qualitativ total abgerutscht.

Es fängt schon damit an, dass erst von Jennas neuen Kräften geschwärmt wird, sie dann aber wieder als hilfloses Menschlein dargestellt wird. Ein Widerspruch in sich.

Das ich die Entwicklung nicht mag, dass die Hauptcharakterin diesmal ein normaler Mensch ist, ist eine persönliche Ansichtsweise.

Was aber in den ganzen Vampir-Heile Welt Kram gar nicht rein passt ist, dass Brock sich für einen normalen Menschen entscheidet, anstatt für seine verloren geglaubte Liebe Corinne... Hallo? Er hat seine große Liebe wieder getroffen und entscheidet sich gegen sie??? Wo ist da die Logik? Meiner Meinung nach passt Jenna Tucker Darrow überhaupt nicht in die Welt der Hauptquartierbewohner.

Ich kann nur hoffen, dass der nächste Band wieder besser wird.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wow, eine Geschichte nach meinem Geschmack. Die Autorin setzt hier noch einmal neue Maßstäbe für Handlung und Spannung. Der Inhalt wird nicht verraten. Ich halte nichts davon alles bereits in einer Rezi zu offenbaren. Es sollte jede(r) die Chance auf Überraschungen haben. Nur so viel:

Adrian setzt stark auf die Anziehungskraft ihrer Protagonisten. Und zwar aller. Der ganze Orden und seine Stammesgefährtinnen stürmen durch die Handlung. Brock sticht dabei heraus, denn dieses Mal geht es um ihn. Als von Lucan berufener Beschützer der aus Alaska geretteten Jenna überzeugt er ebenso wie in anderen Lebenssituationen. Die amüsante Koppelung der beiden störrischen Hauptakteure ist der Autorin wirklich gut gelungen.

Am Ende gab es von mir viel Beifall für diese achte Folge, die mit zahlreichen, sympathischen Helden, gekonnter Spannung und neuen Ideen beeindruckte.

Und wer tatsächlich nach einem Haar in der Suppe suchen sollte, der würde vielleicht dieses finden:

Sämtliche Ordenskrieger scheinen an ein und demselben Lehrgang "Wie werde ich ein guter Liebhaber" teilgenommen zu haben. Alle Liebesszenen in den verschiedenen Folgen ähneln sich doch sehr. Deshalb täte eine Fortbildung unter dem Motto "Wie werde ich ein noch besserer Liebhaber" gut;-). Trotzdem satte fünf Sterne.
Kommentar 14 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von CupCake VINE-PRODUKTTESTER am 24. März 2011
Format: Taschenbuch
Jenna, eine ehemalige Polizistin, wurde in "Gezeichnete des Schicksals" von einem Ältesten angegriffen und blutend zurückgelassen. Kade und seine neue Stammesgefährtin fanden sie zum Glück und brachten sie zum Orden nach Boston. Hier kümmert sich Brocks liebevoll um sie und ihre Verletzungen. Doch alles scheint sich zu verändern, dass die Krieger in Jenna etwas ungewöhnliches finden... Etwas ganz unvorstellbares, was ihr Leben für immer verändern wird...

Und wieder einmal ist es soweit: Lara Adrian muss sich wieder einmal mit nur 2 Pfoten begnügen. Nach einem wirklich fantastischen letzten Band, der unerwartete 5 Pfoten verdient hatte, ist dieser Band nur ein Reinfall. Dabei gab es doch so viel Potential!

Endlich war es mal nicht eine "Stammesgefährtin" die ihren Mann gefunden hat, sondern ein ganz normaler Mensch. Es stellte sich also die Frage, gibt es für die beiden eine Chance? Wir wird Lara Adrian dieses neue Problem lösen? Und wie soll das alles weitergehen? Das, was mir dann als Lösung auf den Tisch geworfen wurde, fand ich mehr als Platt. Auch, dass die Frauen jetzt ihre ganz eigene Mission hatten und am Ende "nur" die Männer zum Aufräumen brauchten, ist zwar mal anders, als das Typische "Ich - Mann, Du Weib", was sich sonst gerne in den Bänden gefunden hat (bis auf einige Ausnahmen in den ersten 3 Bänden und Band 5) - war aber auch nicht wirklich packend. Ich hatte mehr das Gefühl, als MÜSSTE die Autorin endlich einmal zum Ende kommen, oder aber , als hätte sie die Fäden der "Gesamtgeschichte" ein wenig verloren und würde un nach passenden Enden suchen und diese kläglich miteiander verbinden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen