EUR 22,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gewebte Welt ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Gewebte Welt Broschiert – 20. November 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 22,90
EUR 22,90 EUR 16,90
46 neu ab EUR 22,90 2 gebraucht ab EUR 16,90

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Gewebte Welt + Abarat + Fahr zur Hölle, Mister B.
Preis für alle drei: EUR 45,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 688 Seiten
  • Verlag: Edition Phantasia; Auflage: 1., Aufl. (20. November 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3937897321
  • ISBN-13: 978-3937897325
  • Originaltitel: Weaveworld
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 4,7 x 20,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 221.210 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Clive Barker, 1952 in Liverpool geboren. Den Durchbruch erlebte er in den 1980er Jahren mit seinen Books of Blood, die ihn mit einem Schlag als einen der originellsten und versiertesten Horror-Autoren etablierten. Es folgten Romane wie Gewebte Welt (1987), Imajica (1991) und Das Sakrament (1996), die jegliche Genregrenzen überwanden. Neben seinen literarischen Werken hat sich Barker als Maler und Filmregisseur einen Namen gemacht. Bei der Verfilmung seiner Werke Hellraiser und The Last Illusion führte er selbst Regie.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 9. Februar 2009
Format: Broschiert
Bei "Gewebte Welt" handelt es sich um einen Roman von Clive Barker, der vor einigen Jahren schon einmal unter dem Titel "Gyre" auf Deutsch erschienen ist. Bei Edition Phantasia ist Barkers Werk nun in einer überarbeiteten Neuübersetzung mit einem neuen Titel erschienen, der dem Originaltitel "Weaveworld" weitaus näher kommt als "Gyre". Eingeordnet ist das Buch bei Edition Phantasia in die Sparte Horror, was an sich gut zu Clive Barker passt, der unter anderem mit Werken wie den 'Büchern des Blutes' und 'Cabal' zu einigem Ruhm gelangte. 'Gewebte Welt' ist allerdings kein Horrorroman, sondern vielmehr ein episches Dark-Fantasystück. Auf knapp siebenhundert Seiten - die dazu noch recht klein gedruckt sind ' erzählt Barker die epische Geschichte eines Volkes, das Vertreibung und Tod dadurch entkam, dass es sich durch Magie in einen Teppich als eine Art sicheren Hafen zurückzog. Die Welt der Menschen, die von den Sehern "Cuckoo" genannt werden, ist für dieses Volk feindlich und fremd. Das Volk der 'Seher' ist nicht zu vergleichen mit Terry Pratchetts 'Teppichvölkern' - der ein oder andere dürfte vielleicht diese Assoziation gehabt haben -, denn während es sich bei den Teppichvölkern um ein Miniaturvolk handelt, das tatsächlich in den Fasern des Teppichs lebt, hat sich das Volk der Seher durch Magie in die gewebte Welt zurückgezogen.

Zu Beginn wirkt der Roman trotz der Überarbeitung ein ganz klein wenig altbacken, obwohl die Vorlage von 1987 stammt und damit nicht gerade uralt ist. Je mehr man sich aber einliest, umso lebendiger und spannender wird die Geschichte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Rezensator am 21. Februar 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Nichts hat jemals einen Anfang, schreibt Barker auf der ersten Seite, jede Geschichte könne zu einer vorherigen und diese auf eine noch frühere zurück geführt werden. Das Leben, die Welt, die Raumzeit: eine endlose Verkettung, ein ewiger Kreislauf. Das philosophische Grundgerüst von "Gewebte Welt", das Barker später in "Imagica" perfektioniert hat, läßt viele Interpretationsmöglichkeiten zu. Die permanente Abfolge von Leben und Tod, Wiedergeburt, sich zyklisch wiederholende Geschichte, das Auf-der-Stelle-treten des Menschen beim Streben nach Macht, Ruhm und Geld, die Suche nach tieferen Wahrheiten, das Eröffnen neuer Welten durch Kunst und Kreativität und - natürlich - das nie endende Aufeinandertreffen von Gut und Böse sind alles Themen, die Clive Barker mit traumwandlerischer Sicherheit in seine poetischen, spannenden, nie gesehenen Weltentwürfe einwebt. In "Gewebte Welt" geschieht das - ganz konkret - in Form eines unermeßlich detailreichen Teppichs, in den das Volk der Seher die Reste seiner sterbenden Welt codiert hat.

Auf dieses mysteriöse Kunstwerk stößt Cal, der Held unserer Geschichte, auf der Jagd nach einer seiner Tauben. Aus dem Verschlag entkommen führt sie den jungen Mann unwillkürlich zum Versteck des Teppichs, als dieser gerade ins Freie getragen wird. Die Hüterin des Teppichs ist verstorben, ihr Haushalt wird aufgelöst. Als Cal seine Taube beinahe erreicht hat, stürzt er von einer Mauer und fällt auf (in?) den Teppich, wo er zum ersten Mal in die fantstische Welt der Seher eintritt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter am 2. März 2009
Format: Broschiert
Viel hab ich schon über dieses Buch gehört, bevor ich es mir in der hier ersichtlichen Neuauflage gekauft habe. Clive Barker und der unerschöpfliche Ideenfluss, so oft zu lesen. Leider hat die Ideenaufbereitung nach Barkers Art auch seine Schattenseiten, so deutet er meinem Geschmack nach viele Dinge nur an, wo doch gerade noch wichtige Details fehlen um das "Kopfkino" des Lesers vollends in Gang zu bringen. Auch schafft er es nicht die Qualität der Geschichte durchweg zu halten, besonders gegen Ende der Geschichte wirkt sie auf mich ein wenig an den Haaren herbeigezogen. Zunehmend fehlen dann auch die poetisch gehaltvollen Metaphern und sprachliche Finessen, die sonst gut eingewoben sind.
Wer Horror erwartet, der wird enttäuscht sein. Wer allerdings vollends von Fantasy zu begeistern ist, der wird sicher keinen Fehlkauf tätigen. Auch wenn ich sagen muss, dass Barkers schriftstellerische Begabung hier meiner Meinung nach hinter anderen Größen der Szene zurücksteht.
Trotz einiger Kritikpunkte aber 4/5 Sternen, weil stellenweise die Geschichte sehr harmonisch wirkt und sprachlich einiges geboten wird während in etwa der ersten Buchhälfte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wildfirefly am 18. Januar 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Unglaublich ! Muß man gelesen haben. Ich kannte dieses Buch bereits von einem Freund, habe es jetzt meiner Mama zu Weihnachten geschenkt.Der Mann besitzt eine unfaßbare Fantasie. wenn man fantastische Literatur liebt, ist "Gewebte Welt" ein MUST !! LSD zum Lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von misscgn am 11. Juni 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
eines der besten fantasybücher überhaupt. es macht immer wieder spass es zu lesen. und bei diesem einstieg kan man kaum glaueb, dass es so toll bleibt. aber die geschichte ist einfach hammer!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden