Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 11,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens [Taschenbuch]

Marshall B. Rosenberg , Arun Gandhi , Vera F. Birkenbihl , Ingrid Holler
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (166 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 1. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 18,99  
Taschenbuch EUR 21,90  
Audio CD, Audiobook EUR 24,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 16,70 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

16. Juni 2012
Die Gewaltfreie Kommunikation ist die verlorene Sprache der Menschheit, die Sprache eines Volkes, das rücksichtsvoll miteinander umgeht und die Sehnsucht hat, in Balance mit sich selbst und anderen zu leben. Mit Geschichten, Erlebnissen und beispielhaften Gesprächen macht Marshall Rosenberg in seinem Buch alltägliche Lösungen für komplexe Kommunikationsprobleme anschaulich.Wir betrachten unsere Art zu sprechen vielleicht nicht als "gewalttätig", dennoch führen unsere Worte oft zu Verletzung und Leid - bei uns selbst oder bei anderen. Die Gewaltfreie Kommunikation hilft uns bei der Umgestaltung unseres sprachlichen Ausdrucks und unserer Art zuzuhören. Aus gewohnheitsmäßigen, automatischen Reaktionen werden bewusste Antworten. Wir werden angeregt, uns ehrlich und klar auszudrücken und gleichzeitig anderen Menschen unsere respektvolle Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn wir die Gewaltfreie Kommunikation in unseren Interaktionen anwenden, ob mit uns selbst, mit einem anderen Menschen oder in einer Gruppe, kommen wir an eine Tür, die auf allen Ebenen der Kommunikation, in allen Altersklassen und in den unterschiedlichsten Situationen im Beruf, im Privatleben und auf dem politischen Parkett erfolgreich geöffnet werden kann.
Die Gewaltfreie Kommunikation ist die verlorene Sprache der Menschheit, die Sprache eines Volkes, das rücksichtsvoll miteinander umg eht und die Sehnsucht hat, in Balance mit sich selbst und anderen zu leben. Mit Geschichten, Erlebnissen und beispielhaften Gesprächen macht Marshall Rosenberg in seinem Buch alltägliche Lösungen für komplexe Kommunikationsprobleme anschaulich.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens + Was deine Wut dir sagen will: überraschende Einsichten: Das verborgene Geschenk des Ärgers entdecken. Gewaltfreie Kommunikation: Die Ideen & ihre Anwendung + Kinder einfühlend ins Leben begleiten: Elternschaft im Licht der gewaltfreien Kommunikation
Preis für alle drei: EUR 35,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Marshall B. Rosenberg (Jg. 1934) wuchs in Detroit auf. Schon früh wurde er in dessen rauer Atmosphäre mit Gewalt und ihren Folgen konfrontiert. Seine eigenen Erfahrungen und auch die Erkenntnisse, die er durch die systematische Vertiefung in vergleichende Religionsstudien gewann, bildeten die Grundlage für die Entwicklung eines neuartigen Konzepts: "Gewaltfreie Kommunikation". Praktisch setzte er es bereits 1960 ein, als er begann, Integrationsprojekte an Schulen zu fördern und Kommunikationstraining anzubieten. Seinen Doktortitel in Psychologie erwarb er 1961 an der University of Wisconsin. 1984 gründete er das "Center for Nonviolent Communication", das mittlerweile in 35 Ländern weltweit Seminare anbietet. Heute lebt der Autor in der Schweiz.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wenn uns jemand mit Worten angreift, neigen wir dazu, uns zu verteidigen und zurückzuschlagen. Das so entstehende Wortgefecht bringt meistens keine Seite ihrem Ziel näher, sondern belastet oder zerstört sogar die Beziehung der Gesprächspartner, die plötzlich zu Gesprächsgegnern geworden sind. Bei der gewaltfreien Kommunikation (GFK) verzichtet man auf Angriffe und konzentriert sich auf die Gefühle und Bedürfnisse, die den oft unbedachten Äußerungen zu Grunde liegen.

Einfühlsames Zuhören hat als wirksame therapeutische Verhaltensweise ihren festen Platz in der von Carl Rogers begründeten klient-zentrierten Gesprächstherapie. Bei den Danksagungen erwähnt Marshall B. Rosenberg seinen Lehrer Carl Rogers auch an erster Stelle und verweist darauf, dass sich die GFK auf Forschungen stützt, die im Zusammenhang mit der Gesprächstherapie durchgeführt wurden. Allerdings geht die GFK weit über den therapeutischen Rahmen hinaus. Es ist eine wirklich als genial zu bezeichnende Gesprächsmethode, die für alle Menschen geeignet ist und konfliktgeladene Auseinandersetzungen in friedliche Gespräche verwandelt. "Die GFK fördert intensives Zuhören, Respekt und Empathie und erzeugt den beiderseitigen Wunsch, von Herzen zu geben."

In jedem Gespräch sollen vier Komponenten, nämlich Beobachtungen, Gefühle, Bedürfnisse und Bitten klar ausgesprochen und verstanden werden. Dabei ist es wichtig, Beobachtungen nicht mit Bewertungen zu vermischen, in Kontakt zu den Gefühlen zu kommen, Bedürfnisse zu erkennen und Bitten mit treffenden Worten zu äußern. Die Beispiele des Autors zur Veranschaulichung seiner Methode wirken sehr überzeugend und stammen aus unterschiedlichen Gebieten, wie Politik, Wirtschaft, Schulen, Familien und Paarbeziehungen. Dieses Buch bietet eine gut verständliche Darstellung der GFK (Zeichnungen, Beispiele, Übungen) und beeindruckt durch hohe Effizienz und warmherzige Menschlichkeit. --Stephan Schmidt

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Marshall B. Rosenberg ist international bekannt als Konfliktmediator und Gründer des internationalen Center for Nonviolent Communication in den USA. Die von ihm entwickelte Methode der Gewaltfreien Kommunikation hat sich als machtvolles Werkzeug herausgestellt, um Differenzen auf persönlichem, beruflichem und politischem Gebiet friedlich zu lösen. In den letzten dreißig Jahren hat Dr. Rosenberg die Gewaltfreie Kommunikation in mehr als zwei Dutzend Ländern an Ausbilder, Schüler, Studenten, Eltern, Manager, medizinisches und psychologisches Fachpersonal, Militärs, Friedensaktivisten, Anwälte, Gefangene, Polizisten und Geistliche weitergegeben.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
143 von 148 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial - und doch nicht so einfach 27. August 2006
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist wahrhaftig ein Klassiker! Marshall Rosenberg erklärt in einer sehr verständlichen Sprache, wie Kommunikation fruchtbarer ablaufen kann. Es ist so einfach, dass es fast genial ist. M. Rosenberg reduziert - und das ist sein Verdienst - fruchtbare Kommunikation auf vier Schritte: 1. beobachten, ohne zu bewerten; 2. die eigenen und die Gefühle des Gesprächspartners wahrnehmen; 3. mögliche Bedürfnisse erkennen, die hinter den Gefühlen stehen 4. eigene Bedürfnisse und die Bedürfnisse des Gegenübers befriedigen. Was auf den ersten Blick einfach erscheint, ist in der Praxis nicht so einfach umzusetzen. Übung und Aufmerksamkeit sind gefragt, um wirklich empathische Gespräche zu führen. Dieses Buch bietet eine Fülle von Anregungen für jeden, der sich mit effektiver Kommunikation beschäftigen will. Ich empfehle dieses Buch gerne in meinen Seminaren. Mögen viele Leser und Leserinnen von den Erkenntnissen der "Gewaltfreien Kommunikation" profitieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
282 von 294 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kommunikation von Herz zu Herz 17. April 2006
Von Jost Weiss VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Das Buch des Psychotherapeuten und Konfliktmediators Marshall B. Rosenberg ist nicht nur ein Plädoyer für menschlichere - und somit auch ungleich effektivere - Kommunikation, sondern es stellt gleichzeitig ein hervorragendes Lehr- und Übungsbuch für all diejenigen dar, die es müde sind, den Small-Talk perfektionieren zu wollen, und die statt dessen von Echtheit, menschlicher Herzenswärme und Empathie geprägte Gespräche führen möchten. Insgesamt sind es nur vier Grundschritte, die es bei der "gewaltfreien" Kommunikation zu beachten gibt: 1. beobachten, ohne zu bewerten; 2. meine eigenen und die Gefühle meines Geprächspartners wahrnehmen; 3. die möglichen Bedürfnisse registrieren, die hinter den Gefühlen stehen und 4. dafür sorgen, dass die Bedürfnisse (meine eigenen und die meines Gesprächspartners) befriedigt werden. Zugegeben: Zu Anfang bereitet es noch etwas Mühe, sich bei jeder Kommunikation den "Viererschritt" ins Gedächtnis zu rufen, doch wie bei allem macht auch hier Übung die Meisterin und den Meister. Und als "Belohnung" winkt eine Kommunikation, die die Gesprächspartner ungemein bereichert, weil sie von Herz zu Herz verläuft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
127 von 134 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weise und lebenspraktisch 23. Januar 2005
Format:Taschenbuch
"Tue nichts, was du nicht aus spielerischer Freude heraus tust" - wer würde nicht sofort diesem Leitsatz des Psychologen und Konfliktmediators Marshall B. Rosenberg folgen wollen, Tag für Tag. Statt dessen handeln wir aber oft aus Verpflichtung und Schuld; Scham und Angst, Gefühle der Unzulänglichkeit stehen uns im Wege, fördern die Entwicklung von Stress und Depressionen. Wie das anders werden kann, wie wir auch Konflikte und andere schwierige Situationen mit Freude meistern können, wird in diesem praxisbezogenen Buch von dem erfahrenen Trainer Schritt für Schritt beschrieben, mit konkreten Übungen, Handlungsvorschlägen und zahlreichen Beispielen aus mehr als drei Jahrzehnten Mediations-Arbeit in der ganzen Welt. Rosenberg, ein in der Schweiz lebender Amerikaner, hat seine Methoden unter dem Begriff "Gewaltfreie Kommunikation" (GFK) didaktisch zusammengefasst und arbeitet mit Schülern, Lehren, Ärzten, Psychologen, Gefangenen, Militärs und Politikern, auch in internationalen Krisenherden. Die Praxis der GFK wird in zwei Teilen dargestellt. Der erste Teil der GFK besteht darin, dass wir uns selbst offen ausdrücken, beispielsweise Gefühle und Bedürfnisse äußern oder bitten lernen, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen - aber auch, ohne andere Menschen unter Druck zu setzen. Der zweite Teil der GFK besteht in der Entwicklung von Empathie: andere Menschen aufnehmen ohne zu werten oder sie zu beurteilen. Die Welt durch die Augen der anderen sehen, darauf hören, was diese fühlen, brauchen und von uns erbitten. Die zentrale und vielleicht schwierigste Aufgabe besteht jedoch darin, Empathie mit uns selbst aufzunehmen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
55 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine neue Dimension der Kommunikation! 6. Juli 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
'Gewaltfreie Kommunikation" von Marshall B. Rosenberg zeigt dem Leser eine Art zu kommunizieren, die gleichzeitig neu, ungewohnt und beeindruckend effektiv ist. Er lehrt Kommunikation als einen Prozess, der in vier Stufen stattfindet: 1. Beobachtung, 2. Gefühl, 3. Bedürfnis, 4. Bitten. Das hatte ich so noch nie gelesen und fand es sehr spannend, auch weil es erstaunliche und konstruktive Ergebnisse hervorbringt. Und über allem steht die Maxime der Wertfreiheit, des nicht Be- urteilens oder Ver- urteilens. Andere und sich selbst nicht 'falsch" oder 'richtig" machen. Bewusstes, reines Wahrnehmen, Zuhören und Mitteilen. Diese Sichtweise erinnert mich sehr an die Bücher von Ariel & Shya Kane. Die beiden haben gerade ihr neuestes Buch endlich auch hier in Deutschland veröffentlich: Das Geheimnis wundervoller Beziehungen: Durch unmittelbare Transformation. Hier wird der Schlüssel zur Transformation im menschlichen Miteinander gezeigt, denn nicht umsonst nennen sich die Autoren Katalysatoren für effektive Kommunikation. Und nur gewaltfreie Kommunikation ist letztendlich effektiv. Während Marshall Rosenberg die Sache etwas technischer angeht und viele Übungen und Techniken anbietet, ist der Weg der Kanes spielerischer, aber genauso intensiv und bereichernd. Beides ergänzt sich ganz wunderbar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Einführung in die GFK
Sehr verständliche Beschreibung des Prinzips der gewaltfreien Kommunikation. Anhand von zahlreichen anschaulichen Beispielen wird die Wirksamkeit verdeutlicht und der... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Leseratte veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich
Vorallem während langer Autofahren wunderbar nutzbar. Beispiele, die einen weiter bringen können. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von Juli775 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Standardwerk im Bereich Kommunikation
Hat alles reibungslos funktionniert. Übrigens ein Werk, das man gelesen haben sollte, wenn man viel mit Kommunikation zu tun hat!
Vor 28 Tagen von Elfe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Menschen wollen verstanden sein
Ein sehr hilfreiches Buch, das einem verdeutlicht, dass in unserer alltäglichen Kommunikation vieles schief läuft. Menschen wollen verstanden sein, nicht verurteilt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Jeremias Rößler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mindblowing - nicht schnell, aber über die Zeit sehr tiefgreifend
Durch eine Freundin bin ich auf das Gewaltfreie Kommunikation aufmerksam geworden und habe mich langsam damit begonnen zu beschäftigen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Ralf veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Rezension
Für den Beruf Soziale Arbeit ein sehr informatives Buch, es kommt halt auf das Klientee an und wie man damit umgeht. Mir hat es sehr gut geholfen.
Vor 2 Monaten von Jürgen Frisch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens
Das Buch "Gewaltfreie Kommunikation" ,sollten möglichst viele Leute lesen, dann gäbe es ganz sicher weniger Streit, sei es in den Familien oder auch Schule etc.
Vor 2 Monaten von Jrma Kübli veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Die Konsequenz der Lehren Buddhas zur achtsamen / mitfühlenden...
Mir wurde dieses Buch von mehreren Seiten empfohlen als mir in Meditationen das Paradigma selbst- sowie fremdbe- und -verurteilender Konversationen bewußt wurde. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Ralf veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen sehr hilfreiche Fallbespiele
Meine größten charakterlichen Defizite sind meine Ungeduld und meine Launigkeit. Auch muss ich beruflich anderen Leuten manchmal auf die Zehen treten. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von frustkäufer65 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gut
ich komme mit diesem Buch gut zurecht und die Fallbeschreibung ist gut somit habe ich einen Anhaltspunkt und kann es für mich umsetzen
Vor 3 Monaten von schnurri veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar