Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Getz/Gilberto (Sacd) [SACD]

Joao Gilberto, Stan Getz, Astrud Gilberto, Stan Getz & Joao Gilberto Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,76 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Getz/Gilberto (Sacd) + Plays Bossa Nova (Jazz Club)
Preis für beide: EUR 26,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. Dezember 2002)
  • Hinweis: SACD-kompatible Hardware erforderlich
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: SACD
  • Label: Verve (Universal Music)
  • ASIN: B00006L6YG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.776 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. The Girl From Ipanema
2. Doralice
3. Para machuchar meu coracao
4. Desafinado (Off Key)
5. Corcovado (Quiet Nights Of Quiet Stars)
6. Só danco samba
7. O grande amor
8. Vivo sonhando (Dreamer)
9. The Girl From Ipanema (45 rpm)
10. Corcovado (Quiet Nights Of Quiet Stars - 45 rpm)

Produktbeschreibungen

STAN GETZ & JOAO GILBERTO Getz/Gilberto (2002 US audiophile 10-track stereo SA-CD [Super Audio CD - playable only on SACD players] opening with the worldwide hit The Girl From Ipanema Americas top jazz tenor joins Brazils great young singer in one of the most exciting albums of the early sixties. This is the highest quality CD issue of this classic expanded to include the 45rpm versions of Girl From Ipanema & Corcovado. A must!)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Bossa-Welle auf ihrem Höhepunkt 13. Dezember 2009
Von Mrs. Peel
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Als Jazzgitarrist Charlie Byrd 1961 auf dem American Jazz Festival in Rio auftrat, war er von den in der Luft umherschwirrenden Sambas und Bossas so begeistert, dass er in der Folge versuchte, beide Stile in einen für ihn stimmigen Jazzkontext zu übersetzen. Als instrumentales Äquivalent für die nonchalante Gesangsstimme, die das Kernstück in der Bossa Nova ist, holte er Stan Getz mit an Bord, der sich anfangs zwar weigerte, sich dann aber doch auf das Unterfangen einließ. Der Erfolg war überwältigend. Jazz Samba (1962) löste einen immensen Hype aus, der voll in die schon rollende 60er Free Jazz Welle reinbrach und das Album zum bis dato kommerziell erfolgreichsten Jazz-Album hochspülte. Ein Jahr später setzte Getz mit den Begründern der Bossa Joao Gilberto und Antonio Carlos Jobim sogar noch einen drauf und schuf auf Getz/Gilberto solche Klassiker wie Desafinado und The Girl From Ipanema, das in federnden Rhythmen und dösig-leichter Cocktailstimmung die kühle Laszivität einer brasilianischen Schönheit am Strand von Rio wiedergibt. Dezent kommt der A-Teil des Songs mit wenigen Rhythmen aus und auch der 16-taktige B-Teil transportiert die sanfte und hypnotisierende Einfachheit des Grundprinzips. Den englischen Part des Songs ließ Getz von Gilbertos Ehefrau Astrud singen, obwohl diese keine professionelle Sängerin war. Bis heute tröpfelt das Stück als perfekte Hintergrundbeschallung in Cocktail-Bars rund um den Globus aus den Lautsprechern. Nicht nur dass Getz mit diesem Album die Bossa Nova als Jazzrhythmus etablierte. Getz verleihte zudem seinem bis dahin kühlen und ästhetischen Spiel nun einen moderneren Ausdruck. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An die vielen Nachahmer - hier kommt das Original 2. Oktober 2007
Format:Audio CD
Es gibt nur wenig Jazz-Alben, die als ewige und universell gültige Meisterwerke gelten. Dazu gehören das "Köln Concert" von Keith Jarrett, "A Kind Of Blue" von Miles Davis und diese Zusammenarbeit der zwei großen Künstler Joao Gilberto und Antonio Carlos Jobim mit Stan Getz.
Auch wenn seitdem endlose Reihen von Bossa-Nova-CDs erschienen sind und jeder zweitklassige Lounge-Sampler die coole brasilianische Ästhetik zu beschwören versucht, so bleibt dieses Original unerreicht.

Ende der Fünfziger aus Samba und Cool Jazz entstanden, zeigt sich hier die Essenz des neuen Stils, der später weltweit bekannt werden sollte. Im Mittelpunkt stehen die Kompostionen von Jobim. Das nervöse Feuer des Sambas tritt hier zugunsten klarer und zeitloser Kompositionen in den Hintergrund. Nur wenig Stücke wie das treibende "Doralice" ziehen im Tempo an, ohne die konzentrierte Ruhe zu verlieren.
Hier erlebt man die Geburtsstunde der späteren Klassiker "Girl From Ipanema", "Desafinado" oder "Corcovado", die auch nach dem tausendsten Hören frisch sind wie am ersten Tag.
Joao Gilberto trägt die Zeitlosigkeit der Kompositionen mit seinem Gesang, der ohne Verzierungen und mit einer entrückten Ruhe die Melodien wirken lässt. Zur Perfektion finden die Stücke durch das reduzierte Spiel von Stan Getz und die Mitwirkung von Astrud Gilberto, deren eigenwilliger Gesangsstil mit den langen Tönen ohne Tremolo hier zum ersten Mal zu hören ist.

Die Produktion zeigt, wie viel Musik mit so wenig Aufwand möglich ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nahe am Optimum 6. Februar 2007
Von touchwood
Format:Audio CD
Keine Frage - Für die Musik gibt es 5 Sterne (weil 6 oder 7 nicht möglich sind). Aber: Lohnt sich der (in Deutschland nicht unerhebliche) Mehrpreis für die Anschaffung der SACD?

Die Aufnahmen stammen vom März 1963, deshalb habe ich die Skepsis anderer Rezensenten zunächst geteilt, was die technische Qualität der Aufnahmen angeht. Aber: Stan Getz war schon damals nicht irgendwer, und so hatte er bei seinen Plattenaufnahmen eine für die damalige Zeit sehr gute Aufnahmetechnik zur Verfügung. Und die Musik (mit nur wenigen Instrumenten und ohne extreme Dynamik) fordert diese Technik nicht allzu sehr; gleichwohl gibt es einige wenige Stellen, die etwas scharf und nicht vollständig sauber klingen. Im direkten Vergleich mit der remasterten CD wirkt die SACD deutlich transparenter und ungeheuer präsent - wenn man sie mit geschlossenen Augen hört, möchte man anschließend aufstehen und sich bei den Musikern per Handschlag bedanken...

Von der Ausstattung her bietet die SACD-Veröffentlichung nicht wesentlich mehr als die remasterte CD. Beide enthalten alle Tracks der Original-LP (natürlich nicht auch noch Getz/Gilberto #2) sowie als Bonus die Single-Cuts von "The Girl From Ipanema" und "Corcovado". Ob sich die Anschaffung der SACD lohnt, hängt von den Wiedergabemöglichkeiten ab. Nur wenige Anlagen lassen die klanglichen Vorteile der SACD hörbar werden. Ziemlich ärgerlich finde ich, dass die Plattenfirma keine Double-Layer-SACD herausgebracht hat: Auf normalen CD-Playern, etwa im Auto oder PC, lässt sich die SACD also nicht abspielen. Deshalb für diese Veröffentlichung nur 4 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen die Nürnberger hängen keinen sie hätten ihn denn
die Bestellung ist überfällig aber bisher nicht eingelaufen Getz/Gilberto ist mit Sergio Mendes ein Klassiker des LAtin JAzz aber eben nicht eingetroffen
Vor 9 Tagen von Franz W.A.Albert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Klang
Als CD schon immer gern gehört - ist der Genuss von Vinyl ungleich grösser ! Der Klang ist viel voller , sauberer & man hört einfach mehr als von CD !!!
Vor 1 Monat von M veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jazz von Stan Getz
50 Jahre alt und immer noch sehr hörenswert. Sehr empfehlenswert. Spitzen Aufnahme. Leider gibt es solche Größen nicht mehr die handgemachte Musik spielen.
Vor 9 Monaten von Eiermann veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Vinyl Pressung schlecht
Das Vinly Reissue ist leider übel, trotz des schweren 180g Vinyls eiert die LP hin und her.
Habe gar nicht zuende gehört...
Vor 10 Monaten von Canyon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Getz/Gilberto (Sacd)
WOW, die Aufnahmen stammen aus dem Jahr 1963. Im Jahr 2010 griff sich das Label das mittlerweile 47 Jahre alte Masterband. UND???? Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von niehuesgerd veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lässig
Inzwischen zu einem so genannten Klassiker geworden, kommt dieses Album noch immer ziemlich lässig daher und verliert dabei einfach nicht seinen Reiz.
Vor 12 Monaten von Walter veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen 60er lounge-feeling pur
ja, was soll ich sagen: 60er lounge-feeling pur bin froh über diesen klassiker gestolpert zu sein. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von m. b. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Von Mondlicht vergoldete Sommernacht!
Nennt man „Jazz“ und „Samba“ in einem Atemzug, so spricht man in der Regel von Stan Getz und João Gilberto. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von SCHWEIZER veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gut
Ich habe die CD als Geschenkt gekauft und hat uns wircklich gut gefallen. Sehr gute Musik und sehr gute Compilation.
Vor 18 Monaten von Paola Hernandez veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll
Einfach toll! Seit Jahren eine meiner Lieblings-CD's, nicht nur wegen Stan Getz, sondern auch wegen der Stimme von Astrud Gilberto!
Vor 19 Monaten von Lindenfelser veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar