Getting Started with Arduino (Make: Projects) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 3,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Getting Started with Arduino (Make: Projects) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Getting Started with Arduino (Make: Projects) [Englisch] [Taschenbuch]

Massimo Banzi
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,76  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

31. Oktober 2008 Make: Projects
This valuable little book offers a thorough introduction to the open-source electronics prototyping platform that's taking the design and hobbyist world by storm. Getting Started with Arduino gives you lots of ideas for Arduino projects and helps you get going on them right away. From getting organized to putting the final touches on your prototype, all the information you need is right in the book. Inside, you'll learn about: * Interaction design and physical computing * The Arduino hardware and software development environment * Basics of electricity and electronics * Prototyping on a solderless breadboard * Drawing a schematic diagram And more. With inexpensive hardware and open-source software components that you can download free, getting started with Arduino is a snap. To use the introductory examples in this book, all you need is a USB Arduino, USB A-B cable, and an LED. Join the tens of thousands of hobbyists who have discovered this incredible (and educational) platform. Written by the co-founder of the Arduino project, with illustrations by Elisa Canducci, Getting Started with Arduino gets you in on the fun! This 128-page book is a greatly expanded follow-up to the author's original short PDF that's available on the Arduino website.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: O'Reilly & Associates; Auflage: 1 (31. Oktober 2008)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0596155514
  • ISBN-13: 978-0596155513
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 14 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.886 in Englische Bücher (Siehe Top 100 in Englische Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

This valuable little book offers a thorough introduction to the open-source electronics prototyping platform that's taking the design and hobbyist world by storm. "Getting Started with Arduino" gives you lots of ideas for Arduino projects and helps you get going on them right away. From getting organized to putting the final touches on your prototype, all the information you need is right in the book.Inside, you'll learn about: Interaction design and physical computing; The Arduino hardware and software development environment; Basics of electricity and electronics; Prototyping on a solder less breadboard; Drawing a schematic diagram; And more. With inexpensive hardware and open-source software components that you can download free, getting started with Arduino is a snap. To use the introductory examples in this book, all you need is a USB Arduino, USB A-B cable, and an LED. Join the tens of thousands of hobbyists who have discovered this incredible (and educational) platform. Written by the co-founder of the Arduino project, with illustrations by Elisa Canducci, "Getting Started with Arduino" gets you in on the fun!

This 128-page book is a greatly expanded follow-up to the author's original short PDF that's available on the Arduino website.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Massimo Banzi is the co-founder of the Arduino project and has worked for clients such as: Prada, Artemide, Persol, Whirlpool, V&A Museum and Adidas. He spent 4 years at the Interaction Design Institue Ivrea as Associate Professor. Massimo has taught workshops and has been a guest speaker at institutions like: Architectural Association - London, Hochschule f r Gestaltung und Kunst Basel, Hochschule f r Gestaltung Schw bisch Gm nd, FH Potsdam, Domus Academy, Medialab Madrid, Escola Superior de Disseny Barcelona, ARS Electronica Linz, Mediamatic Amsterdam, Doors of Perception Amsterdam. Before joining IDII he was CTO for the Seat Ventures incubator. He spent many years working as a software architect,both in Milan and London, on projects for clients like Italia Online, Sapient, Labour Party, BT, MCI WorldCom, SmithKlineBeecham, Storagetek, BSkyB and boo.com.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Einstiegslektüre 15. Oktober 2009
Format:Taschenbuch
Das Buch bietet auf fast 120 Seiten einen sehr guten Einstieg in die Entwicklung mit Arduino Boards. Nach einer kurzen Einführung geht es vom klassischen LED-Beispiel bis zur "networked lamp". Als Anhang gibt es noch Informationen zu Steckbrettern, Widerständen und eine kurze Referenz.
Der Code und die Funktionsweise werden insbesondere am Anfang bis ins kleinste Details beleuchtet. Da bleibt wirklich keine Frage mehr offen.

Ich selbst habe zwar schon 2 Elektrotechnik-Vorlesungen gehört, konnte mit dem Buch aber meine Kenntnisse auffrischen und leicht auf die Arduino-Projekte übertragen. Auch ein Anfänger wird nach der Lektüre problemlos eigene Projekte entwickeln können. Für den Preis von 12 Euro kann man das Werk schon fast als Schnäppchen bezeichnen.

Einen Kritikpunkt habe ich aber trotzdem: insbesondere in den ersten drei Kapiteln gibt es mehrere halb leere Seiten, zwischen den einzelnen Kapiteln sogar zwei leere Seiten hintereinander. Zudem sind die Illustrationen sehr groß. Bei informativen Skizzen könnte ich das verstehen, aber niemand braucht eine unpräzise Darstellung eines Fotowiderstandes über eine halbe Buchseite. Dafür ziehe ich einen Stern ab: den Platz hätte man effektiver nutzen können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einstieg in die Arduino Umgebung - leicht gemacht 16. Dezember 2008
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Arduino ist eine Open Source Protoyping Plattform, die Mikrocontroller-Module auf Basis von Atmel's AVR Controllern und eine Entwicklungsumgebung (IDE) umfasst, die unter Windows, Linux und Macintosh OS lauffähig ist. Die IDE ist ebenfalls Open Source und kann aus dem Netz heruntergeladen werden.
Das Buch wurde ursprünglich für Designer und Künstler geschrieben, die versuchen mit Hilfe der Arduino Plattform Interaktives Design umzusetzen.
Entsprechend einfach sind die Erläuterungen gehalten. Eine ideale Einstiegslektüre für all jene, die nicht auf einen Engineering Background zurück greifen können. Ausserdem werden die Sachverhalte in einem einfach zu lesenden Englisch dargeboten, so dass es auch bei weniger perfekten Englischkenntnissen leicht lesbar bleibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellentes Basis-Wissen 22. Januar 2011
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe das Buch bestellt, bevor ich mir ein Arduino Starterkit (von Sparkfun) zugelegt hatte, da ich einfach mal genauer über die Möglichkeiten, Grundlagen und Vorgehensweisen Bescheid wissen wollte.

Man kann von dem Buch jetzt kein umfassendes Werk erwarten mit hunderten von Beispielen. Vielmehr ist dies eine Grundlagen-Fibel die den Einstieg enorm erleichtert. Es wird auch einfachster Weise die Elektronik erläutert, und man geht spielend zur Programmierung über, welche auch ausführlichst erklärt wird. Zum Schluss gibt es im Buch dann noch einen Anhang, der nicht nur erklärt was die Farbringe an Widerständen bedeuten, sondern welcher auch eine Funktions-Referenz für die Programmierung bietet.

Besonders wird in dem Buch betont, das man eigentlich alles mit dem Arduino machen kann. So wird in einer Schaltung einfach ein Button durch einen Licht-Sensor getauscht und schon hat man eine LED die nur im Dunkeln an geht. Es ist einfach eine grandiose Plattform für Designer und Erfinder. Oder für Menschen die sich das Leben einfach nur angenehmer machen wollen ;)

Klare Empfehlung für den Einstieg!
Was bringen einem Bücher mit 100 Beispielen, man möchte doch seine eigenen Ideen umsetzen - und die Basics lernt man mit diesem Buch. Alles weitere durch das Internet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buchtipp für Arduino Neulinge 25. Dezember 2010
Von MFV
Format:Taschenbuch
Massimo Banzi, einer der Mitbegründer des Arduino Projekts, beschreibt in seinem Buch 'Getting Started with Arduino' die ersten Schritte, um das Arduino Board zum Laufen zu bekommen. Ein Buchtipp für alle Neueinsteiger in die Arduino Plattform.

Bei Arduino handelt es sich um eine Open Source Plattform, bestehend aus einer Hardwarekomponente und einer Entwicklungsumgebung (IDE). An das Arduino Board können über Ein- und Ausgänge Komponenten wie z.B. Taster, LEDs und Temperatursensoren angeschlossen und gesteuert werden. Entwickelt wird am Rechner, das Programm per USB in das Arduino Board übertragen und dort dann ausgeführt.

Das Buch geht umfassend auf die Philosophie hinter Arduino ein, beschreibt die Arduino Plattform bestehend aus Hardware und Software (IDE) und erläutert die ersten Schritte. Anschließend geht Banzi auf erweiterte Ein- und Ausgabemöglichkeiten ein und gibt Hilfestellungen zu den häufigsten Problemen.

Insbesondere für Leser ohne Elektronik- und Programmiervorkenntnisse eignet sich dieses Buch sehr gut. Die Installation der IDE und das Verbinden des Arduino Boards mit dem Rechner werden ebenso detailliert beschrieben, wie auch die verwendeten Elektronik Bauteile für die ersten Projekte. Insbesondere die umfassenden Erläuterungen zum Programmcode geben einen guten Einstieg in die Materie. Aber auch Leser mit mehr Hintergrundwissen finden an diesem Buch gefallen.

Das Buch ist in leicht verständlicher englischer Sprache geschrieben. Es ist einem sehr angenehmen Stil verfasst und mit stimmigen Illustrationen versehen. Erschienen ist es im O'Reilly Verlag, dessen Name bekanntermaßen für Qualität bürgt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
ARRAY(0xa1ff44c8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar