EUR 2,88 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von stw9999
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 3,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: all-my-music-rheingau
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 1,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Get Sexy (2-Track)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Get Sexy (2-Track)

12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 2,88
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch stw9999. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 2,88 4 gebraucht ab EUR 0,46

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (6. November 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B002TFB0VC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 489.847 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Get Sexy (DO NOT USE) 3:15EUR 1,29  Kaufen 
  2. Get Sexy (Superbass Vocal Mix) 5:22EUR 1,29  Kaufen 

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Godot am 26. November 2009
Format: Audio CD
Ich bin mir nicht ganz sicher was das sein soll, aber eins weis ich gut ist das nicht. Diese vertonte Sinnlosigkeit namens "Get Sexy" ist eine Anlehnung an einen alten Song von Right Said Fred ("I'm too sexy") und in doppelter Hinsicht eine Katastrophe:

Ein Text der an Dümmlichkeit nicht zu überbieten ist, plus einen Song der vor Einfallslosigkeit und Banalität nur so strotzt. Billiger kann man das wohl kaum mehr produzieren. Ein Song zum Weghören. Hätte eigentlich "Minus-Sterne" verdient!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von I. Gerloff am 12. Dezember 2009
Format: Audio CD
Ich glaube einen schlimmeren Song habe ich von den Sugababes noch nie gehört,etwas was so dermaßen Sch**** ist sollte garnicht erst verkauft werden.!
Meiner Meinung nach...hoffe ich es kommen wieder bessere Zeiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von junior-soprano TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. September 2009
Format: Audio CD
2008 noch die grandiose Single Girls und 2009 dann sowas. Get Sexy. Right Said Fred trifft die Pussycat Dolls und Black Eyed Peas My humps.
Kernschrott. Und nicht sexy.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von R. Mattes am 22. November 2009
Format: Audio CD
Ich muss sagen, dass ich noch nie ein Sugababes Fan war. Ihre Lieder waren mir immer zu langweilig und eintönig.

Doch mit dem Song "Girls" und nun "Get Sexy" hat sich meine Meinung geändert.

Der Beat ist klasse und die Stimmen der Mädels kommen sehr gut zur Geltung. Außerdem sorgt Get Sexy für gute Laune und Party Feeling.

Ich finde es zwar schade, dass nun alle Bandmitglieder ausgetauscht wurden, rechne dies aber nicht in meine Bewertung mit ein.

Solange sie immer noch gute Musik machen, ist mir die Zusammensetzung der Bandmitglieder egal.

Für mich steht die Musik der Band im Vordergrund und diese hat mich voll und ganz überzeugt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Observe-Hypothesis-Experience am 2. Oktober 2009
Format: Audio CD
Es ist schade, dass dies ausgerechnet die letzte offizielle Veröffentlichung mit dem letzten übrig gebliebenem Originalmitglied Keisha ist. Seit Mutyas Ausstieg verwarf die Band immer mehr ihren alten Stil und wurde dadurch immer weniger interessant. Zudem erhielt ihr Ersatz Amelle die meisten Gesangspassagen, obwohl sie im Gegensatz zu damaligen aktuellen und vergangenen Mitgliedern über äußerst durchschnittliche stimmliche Fähigkeiten verfügt. Nach dem miesen "About You Now" folgte das furchtbare "Girls". Und es konnte tatsächlich noch schlimmer werden. "Get Sexy" mit seinem billigen Text ist unerträglich und kaum als Sugababes zu erkennen - Sprechgesang untermalt mit Elektro-Gekloppe. Somit war es höchste Zeit für Keisha zu gehen. Unverständlich, wieso die Band nach ihrem Ausstieg weiterhin exsistiert, wo sie mit den Sugababes weder personal, noch stilistisch gemeinsamen Nenner hat. Hoffen wir somit auf eine baldige Wiedervereinigung der drei Originalmitglieder, wo Mutya offiziell bekannt gab, mit Keisha und Siobhan, die hauptverantwortlich für den Hit "Overload" war und die Band nach dem 1. Album verließ, eine neue Band gründen zu wollen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Obstwoche am 2. November 2009
Format: Audio CD
Eingängiger gut gemachter Pop - das waren die Sugababes. Was ist davon übrig geblieben? Nichts. Eine völlig austauschbare Band mit einem noch schlimmeren Song. Get Sexy ist dermaßen billig, dass man sich fast fremdschämt. Lieblos zusammengewürfelter Dance Pop ohne jeden Sinn.

Nicht get sexy, sondern get away!

FAZIT:

Melodie : Sehr schlecht
Gesang : Schlecht
Komposition: Richtig schlecht

1 Stern!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden