Gebraucht kaufen
EUR 0,87
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gestohlene Rache Taschenbuch – 8. November 2010

4.3 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 32,00 EUR 0,87
1 neu ab EUR 32,00 18 gebraucht ab EUR 0,87

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Leseprobe: Jetzt reinlesen [856kb PDF]

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nachdem Elisabeth Naughton einige Jahre als Grundschullehrerin gearbeitet hatte, veröffentlichte sie 2008 mit „Gestohlene Rache“ ihren ersten Liebesroman. Derzeit arbeitet sie an einer Romantic-Fantasy-Serie.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Diesen Roman habe ich anhand des Klappentextes ausgewählt, in dem eine spannende, leidenschaftliche und actionreiche Geschichte versprochen wird. Nachdem ich das Buch gelesen habe muss ich dem Klappentext zustimmen. Schon der Einstieg in die Geschichte hält, was versprochen wird. Lisa findet die erste Figur unter Einsatz ihres Lebens in einer Höhle eher zufällig. In dem rasanten Stil geht die Geschichte auch weiter, so dass bei Lesen kaum Zeit zum Luft holen bleibt. Nach dem ersten Treffen der zwei Protagonisten - Rafe & Lisa - wird auch schnell klar, dass der Schuss Erotik ebenfalls enthalten ist.

Die beiden Protagonisten sind sich ebenbürtig, weil Beide unterschiedliche Gründe als Ansporn haben. Sowohl bei Lisa als auch bei Rafe liegen diese Gründe in der Vergangenheit und beide Motivationen sind authentisch und verständlich geschildert. Die Charaktere sind gut aufgebaut und nach und nach erfährt man immer Tiefgründigeres, auch wenn es teilweise sehr unerwartet ist. So macht Rafe zu Beginn des Romans noch den Anschein eines eher berechnenden Meisterdiebes, wird aber schon bei der nächsten Begegnung in Florida völlig anders dargestellt. Mit jedem Einblick, den man in die Gefühle, die Vergangenheit und die Eigenschaften gewährt bekommt, verändert sich das Bild, dass man von Lisa und Rafe hat. Wenn etwas zu Beginn unlogisch war, so wurde es im weiteren Verlauf aufgeklärt.

Nicht so gut gefallen haben mir allerdings die dauernden Anspielungen darauf, wie scharf der eine den anderen findet. Keiner der Beiden spricht offen über seine Gefühle und dadurch wirken diese Anspielungen nicht immer so, wie es wohl gedacht war.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dr. Lisa Maxwell ist eine leidenschaftliche Archäologin, die auch einmal ungewöhnliche Wege beschreitet, wenn sie auf der Jagd nach einem seltenen Artefakt ist.
So findet sie eines Tages nach einem bösen Sturz in einer Höhle in dem Rucksack eines bereits seit langer Zeit verstorbenen Forschers, dessen sterbliche Überreste in dieser besagten Höhle liegen, eine archäologische Sensation, die seit langem als verschollen galt.
Sie nimmt sie an sich und reist zurück in die Vereinigten Staaten. Zu diesem Artefakt gehören allerdings noch zwei weitere, die es komplettieren, die jedoch bislang noch nicht in Lisas Besitz sind.

Kurz bevor sie mit ihrem Fund zur Begutachtung zu einem archäologischen Institut reisen möchte, lernt sie nach einer Vorlesung einen attraktiven Mann kennen, der sich ihr als Lehrer vorstellt. Da Lisa den charmanten Mann sympathisch findet, nimmt sie ihn mit zu sich und beide beginnen mit einem sehr prickelnden Vorspiel.
Als Lisa am nächsten Morgen erwacht, ist ihr Lover jedoch verschwunden und mit ihm ihr Artefakt!

Da Lisas Bruder bei der Polizei arbeitet, kann sie jedoch schnell herausfinden wer 'ihr Dieb' ist und vor allem wo er sich befindet.
Rafe Sullivan denkt jedoch nicht daran, ihr sein Beutestück zurückzugeben, da er genau weiß, dass Lisa deswegen nicht zur Polizei gehen kann.
Stattdessen schlägt er ihr eine Zusammenarbeit vor. Lisa soll ihm helfen, an ein weiteres Artefakt zu kommen und dafür will er ihr am Ende das gestohlene zurückgeben.
Natürlich ist Lisa sogleich klar, dass Rafe alles andere als vertrauenswürdig ist, doch ihr bleibt keine andere Wahl!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Als Archäologin hat Dr. Lisa Maxwell gelernt furchtlos zu sein. Und um von ihrer Vergangenheit loszukommen, sucht sie nach verschwundenen griechischen Artefakten. Tatsächlich gelingt ihr ein erster Fund, doch dann trifft sie in Italien einen gut aussehenden, charmanten und absolut unwiderstehlichen Mann, wirft alle Bedenken über Bord und ist bereit sich auf einen One Night Stand einzulassen. Zu dumm nur, das sie am nächsten Tag allein aufwacht und auch ihr Fund, zusammen mit dem Charmeur verschwunden ist. Doch solche Spielchen spielt man nicht mit Lisa. Sie ist auf Rache aus!

Es gelingt ihr Rafe Sullivan in Florida ausfindig zu machen. Rafe ist allerdings gar nicht so schnell bereit ihr Eigentum wieder heraus zu rücken, ganz im Gegenteil, er schlägt ihr einen Deal vor. Bevor sie sich wirklich entscheiden kann, müssen Rafe und Lisa plötzlich um ihr Leben fürchten. Wer hat es auf sie abgesehen? Und ist es überhaupt möglich den Wettlauf gegen die Zeit zu gewinnen?

Endlich mal wieder ein Roman der die Höchstbewertung absolut verdient! Ein Achterbahn-Leseabenteuer, das von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. Eine herrlich ungewöhnliche Geschichte mit einer Heldin die sich nicht scheut ihren Weg zu gehen und einem Helden, der Abenteuer geradezu anzieht. Eine absolute Leseempfehlung, nicht nur für Fans von "Indiana Jones" und "Auf der Jagd nach den grünen Diamanten".
Kommentar 8 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Normalerweise habe ich ein Buch dieses Genres in einem, maximal zwei Tagen fertig gelesen. Für dieses Buch habe ich anderthalb Wochen benötigt. Mir fehlte einfach die Spannung , der Pfiff an der Geschichte. Die Story ist im Grunde gut ausgedacht und auch das Thema Arhäologie fand ich in Verbindung mit einer Liebesgeschíchte sehr interessant. Aber gefesselt war ich nicht. Ich habe es immer wieder zur Seite gelegt um am nächsten Tag weiter zu lesen weil es einfach nicht spannend war. Trotz alldem hat mir die Geschichte so zugesagt dass ich das Buch zuende gelesen habe. Deshalb 3 Sterne.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden