Gestatten: ICH: Die Entdeckung des Selbstbewusstseins und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gestatten: ICH: Die Entde... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gestatten: ICH: Die Entdeckung des Selbstbewusstseins Gebundene Ausgabe – 26. Juli 2010


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 11,79
70 neu ab EUR 19,95 13 gebraucht ab EUR 11,79
EUR 19,95 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Gestatten: ICH: Die Entdeckung des Selbstbewusstseins + Mr. Right: Von der Kunst, den Richtigen zu finden. Und zu behalten + Ich, Rabentochter
Preis für alle drei: EUR 47,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus; Auflage: 3 (26. Juli 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 357906763X
  • ISBN-13: 978-3579067636
  • Größe und/oder Gewicht: 15 x 2,5 x 22,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 92.977 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Katharina Ohana, geboren 1970, hat Philosophie und Psychologie an der Goethe-Universität in Frankfurt studiert. Zurzeit promoviert sie über das Thema „Willensfreiheit“ an der Sigmund Freud Universität in Wien. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als psychologische Beraterin und Moderatorin vor und hinter der Kamera für verschiedene Fernsehsendungen. 2010 erschien ihr Buch „Gestatten: Ich. Die Entdeckung des Selbstbewusstseins“. Katharina Ohana lebt in München.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea Klotz am 3. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Ein faszinierendes Buch. Für mich als psychologisch interessierten Laien war es sehr verständlich und ist angenehm zu lesen. Ich habe sehr viel über mich und andere gelernt. Teilweise tut es weh, wenn man sich im Verlauf der Lektüre die Beweggründe für eigene Verhaltensweisen eingestehen muss, selbst wenn man es vielleicht schon geahnt hatte. Die Erkenntnisse aus diesem Buch sind für mich vielfältig anwendbar und werden mir noch lange durch den Kopf gehen. Ich verstehe jetzt viele meiner Verhaltensweisen als Ehemann, Vater, Sohn, Chef und Mitarbeiter besser. Aber auch die Verhaltensweisen meiner Frau, Kinder, Eltern, Mitarbeiter und Vorgesetzten werden für mich verständlicher.

Besonders aufgrüttelt hat mich die Tatsache, dass mir das Buch nochmals meine enorme Verantwortung als Vater zweier Kinder vor Augen geführt hat.

Ich habe vielen Personen in meinem Umfeld von dem Buch erzählt und reiche es nun direkt an andere Familienmitglieder weiter. Ein weiteres Exemplar habe ich an einen von mir sehr geschätzten Management Coach verschenkt, da ich meine, er sollte es in seinem Repertoire haben.

Wer allerdings glaubt, durch die Lektüre automatisch selbstbewusster zu werden, der wird enttäuscht sein. Das wird dieses Buch aus meiner Sicht nur sehr begrenzt leisten können.

Dank an Katharina Ohana für dieses wertvolle Buch. Von mir gibt es die Bestnote!

Michael Klotz
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgens- Bücher TOP 100 REZENSENT am 6. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Die Autorin hat u.a. Philosophie und Psychoanalyse studiert. Das Buchtitelbild zeigt eine Maske, aber es fehlt der Mensch dahinter. Mit dem Buch zeigt die Autorin dem Leser: Erkenne dich selbst und führe dann ein besseres und glücklicheres Leben aus dieser Erkenntnis.
"Die Hölle, das sind die anderen", schreibt Jean-Paul Satre und die Autorin fügt hinzu...weil sie uns unseren Wert nicht so bestätigen, unsere Bedürfnisse nicht so befriedigen, wie wir es uns wünschen. Jeder der in seiner Kindheit nicht genug Wertschätzung und gesunde Liebe erfahren hat, dessen Leben ist bestimmt von der Suche danach. Sie wird zur Priorität, zur treibenden Kraft und sie behindert unsere Entfaltung.

Die Autorin hilft dem Leser die in der Kindheit gelernten Muster und Regeln zu durchschauen, die Wunden in unserem Selbstwertgefühl zu erkennen, um die eigenen Ursachen für unsere Probleme zu verstehen- und sie zeigt den Leser den Grund für die falschen, materiellen und äußerlichen Vorstellungen vom Glück und von der Liebe.
Erst wenn man die Fremdbestimmung erkannt hat, ist man in der Lage diese umzuwerten und umzulernen. Wie Jean-Paul Satre so schön sagte: "Dein Leben hängt davon ab, was Du aus dem machst, was aus Dir gemacht worden ist."

Das Buch zeigt die Entwicklung des Menschen und seine Prägungen, es bespricht die Norm bis hin zur Neurose.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maria am 8. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Da das Buch so gute Bewertungen hat, beschloss ich es mir auch zu kaufen.
Ich muss sagen, ich war sehr enttäuscht darüber.
Meine Erwartungen an das Buch waren natürlich nicht einen typischen Ratgeber zu lesen, der mir Schritt für Schritt erklärt, wie ich mein Selbstbewusstsein steigern kann.
Jedoch wünschte ich mir nach dem Buch motivierter zu sein, meine Unsicherheiten zu besiegen.
Hauptsächlich hatte ich das Gefühl, dass das Buch die Fakten anspricht, warum man sich schlecht fühlt, und das auch sehr gut mit Beispielen unterlegt.
Nur hat das meinem Selbstbewusstsein nichts gebracht.
Danach war ich eher noch frustrierter, da überhaupt keine "Lösungsansätze" vorgeschlagen werden.
Die Stimmung in diesem Buch war für mich zu kalt, zu sachlich.
Ich habe mich nicht aufgehoben gefühlt.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reading Woman am 28. August 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch verdient 10 Sterne!

Es ist ehrlich, hilfreich, emotional, anspruchsvoll und verständlich geschrieben, mit viel Mitgefühl, Toleranz und praktischen Beispielen. Der Text ist nie langweilig und kein Satz ist überflüssig. Es wird nie Gefühl von Besserwisserei vermittelt, die Autorin befindet sich mit dem Leser auf gleicher Augenhöhe und gibt viele Anregungen zur Gestaltung eines wertvollen Lebens.

Das Buch behandelt das folgende Thema: wie eine unglückliche oder schwiereige Kindheit unseres Erwachsenendasein unvorteilhaft beeinflüsst und wie wir es schaffen, unsere Vergangenheit zu überwinden, unser neurotisches Verhalten abzulegen und unser Leben selbstbestimmend und glücklich zu leben. Dazu beschreibt Katharina Ohana heutige gesellschaftliche Zwänge und wie man sich deren Einfluss widerstehen lernen kann.

Beim Lesen habe ich mich oft beim Gedanken ertappt: "so was habe ich schon geahnt/ gefüllt/ gespürt, aber manchmal fehlt mir der Mut, dazu zu stehen und es offen auszusprechen".

Das Buch ist eine richtige Motivationskanone und ein Mutmacher. Es kann bei Lebenskrisen helfen, es kann als eine Unterstützung zur einer Therapie genutzt werden, es kann auch als Wegweiser in den scwierigen Situationen miteinbezogen werden.

Die Ausdrücksweise von der Autorin ist beeindrückend, so hätte ich auch gerne mit den Wörter umgehen können: sie bringt es wirklich auf den Punkt.

Fazit: Sehr empfehlenswert und jeden Cent wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen