Gebraucht kaufen
EUR 4,24
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gespräch mit einem Vampir. Ein Roman aus der Chronik der Vampire Taschenbuch – 1. Oktober 1991

58 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 64,94 EUR 0,08
1 neu ab EUR 64,94 20 gebraucht ab EUR 0,08

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (1. Oktober 1991)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442410150
  • ISBN-13: 978-3442410156
  • Originaltitel: Interview with the Vampire
  • Größe und/oder Gewicht: 11,9 x 2,1 x 18,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 215.229 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anne Rice wurde 1941 als Tochter irischer Einwanderer in New Orleans geboren. Sie ist Autorin zahlreicher Romane und gilt als Königin des modernen Schauerromans. Berühmt wurde sie mit ihrer "Chronik der Vampire", einem Zyklus von jeweils vier in sich abgeschlossenen Romanen um den Vampir Lestat. Anne Rice lebt mit ihrer Familie in einem alten Landhaus in New Orleans.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. Januar 2006
Format: Taschenbuch
Mich über kam letzt Woche plötzlich die Lust dieses Buch zu lesen, weil ich wusste das es schon seit Jahren im Bücheregal meiner Schwester steht. Soweit so gut- es wird sicher ein ganz gutes, unterhaltsames Buch sein, dachte ich.
Aber als ich das Buch drei Tage später, durchgelesen, wieder aus der Hand legte wurde mir klar das ich mit der Vermutung weit daneben lag!
Selten hab ich ein Buch gelesen, das mich von der ersten bis zur letzten Seite so gefesselt hat!!
Die Personen, die Orte, alles war so super beschrieben das ich mich mehr als nur in die Handlung hinein versetzen konnte: Louis, Lestat, Claudia und all die anderen Vampire wurden mir so vertraut, das ich bei jedem Schritt den sie machten mitfieberte!
Ich schlug mir die Nächte um die Ohren und verschlang dieses Buch, wie ich es sonst noch nie getan hab!
2 Tage nachdem ich das Buch zuende gelesen hab, bin ich nun stolzer Besitzer von "Fürst der Finsternis" und auch die anderen Bände werden folgen!
Anne Rice ist es wirklich gelungen so eine düstere, lebendige Welt zu schaffen das einem manchmal Zweifel kommen, ob es nicht vielleicht doch irgendwo einen Ort auf dieser Welt gibt wo Vampire existieren können...
Fazit: KAUFEN, LESEN, LIEBEN!!
Zum sterben schön.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. Juni 1999
Format: Taschenbuch
Vielen dürfte der gleichnamige Film bekannt sein, aber auch ohne Brad Pitt und Tom Cruise ist dieses Buch lesenswert. Meiner Meinung nach ist es sogar besser als der Film. Im Vergleich zum Film ist das Buch so voller faszinierender Geschichten der dunklen Welt von Lestat, Louis und Claudia, daß man es nicht schnell genug verschlingen kann und doch gleichzeitig mit wachsender Besorgnis die immer geringer werdende Zahl der Seiten betrachtet, die noch vor einem liegen. Rice erzählt die Geschichte des jungen Plantagenbesitzers Louis, der durch ein Unglück seinen Bruder verliert und mit ihm die Freude am Leben. Von Selbstzerstörungswut getrieben, wird er schließlich vom Vampir Lestat entdeckt, der ihn mit dem Versprechen großer Abenteuer in seine Welt der Dunkelheit lockt. Anfangs beeindruckt, erkennt Louis schnell, wie schrecklich die Ewigkeit für einen Vampir sein kann, der Skrupel hat zu töten. Um ihn dennoch an sich zu binden, erschafft Lestat den Kindvampir Claudia, womit er gegen die uralten Gesetze der Vampire verstößt. Louis und Claudia fesselt nicht nur ihre gegenseitige Liebe, sondern auch die Sehnsucht, andere Vampire zu finden. Schließlich, nach über sechzig Jahren, begeben sie sich endlich auf die Suche und durchstreifen die Alte Welt. Diese Buch macht Lust auf mehr und, Anne Rice sei Dank, gibt es mehrere Fortsetzungen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Schulze am 16. April 2002
Format: Taschenbuch
Mitreißend, mystisch, erotisch, weise. Man könnte viele Attribute dieser Art für diesen Roman und die "Chronik der Vampire" finden. Denn Anne Rice ist es gelungen, den Leser auf eine Reise zu schicken. Eine Reise, die sich dank des perfekten Einfangens des Zeitgeistes der vergangenen Jahrhunderte perfekt vor dem geistigen Auge des Lesers abspielt. Wenn man dieses Buch liest, taucht man ab in eine andere Welt im wahrsten Sinne. In eine Welt voller Leidenschaft, voller Wissen und voller Ehrfurcht - Ehrfurcht vor dem Tode wie vor dem Leben. Mann könnte meinen, dieses Buch wäre kein Roman sondern eine Autobiographie von Louis, dem Vampir, der in diesem Buch aus der "Ich-Perspektive" über seine Erlebnisse berichtet. Bestellen Sie dieses Buch und nehmen Sie sich Zeit - Zeit für eine Reise in die Vergangenheit, viel realistischer und anspruchsvoller als so mancher Film. In diesem Sinne - lassen Sie sich verzaubern von der Mystik der Vampire.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Oktober 2001
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist,und das muss man gleich zu Anfang sagen,einmalig.Ich war schon immer von Grusel (horror) und Fantasy fasziniert und bin durch die Verfilmung darauf gekommen.Ich habe die gesamte Chronik der Vampire leider noch nicht gelesen,aber bereits nach diesem Buch,was wohl durch die Verfilmung das berühmteste ist,bin ich verzaubert.Es ist wie ein Tor zu einer unfassbaren Welt,man fällt,taucht hinein und lässt sich mitziehen von der Magie der wohl schönsten,traurigsten,wunderbarsten,erotischen und absolut einmaligsten Geschichte die ich je kennengelernt habe.Was diese Lektüre vermittelt lässt sich tatsächlich schwer beschreiben,es ist wie ein Hauch aus der Vergangenheit dieser und doch einer anderen Welt.
Zwar ist die Verfilmung in der Geschichte um einiges gekürzt und leicht verändert,doch ich muss sagen,dass sie trotzdem völlig sehenswert ist.Die Stimmung des Films ist eine echte Glanzleistung der Macher und kommt wie ich denke,der des Buches sehr nahe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. Dezember 2005
Format: Taschenbuch
Ich bin ein großer Fan des Vampirgenres. Ich habe mich sowohl mit dem eigentlichen Mythos und seiner Entstehung beschäftigt, wie auch mit vielen Romanen die sich seine Faszination zu nutze machen. Jedoch hat es noch keines dieser Bücher (unter denen sich auch große Werke wie Bram Stokers Dracula oder die Chroniken der Unsterblichen befanden) geschafft, einen so intensiven und emotionalen Eindruck zu hinterlassen, der die ganze Dramatik von diesem Mythos so komplett beschreibt.
Anne Rice hat es geschafft jeden der Hauptcharaktere zu einer lebendigen Person werden zu lassen, ausgestattet mit einer mysteriösen Unergründlichkeit, die die Fantasie beim Lesen und auch noch danach anregt.
In meinen Augen ist ein Buch dann umwerfend gut, wenn im Kopf des Lesers ein atemberaubend dramatischer und berührender Film entsteht, der in seinen Einzelheiten so gar nicht aus dem Roman herauszulesen ist, sondern den jeder Leser individuell mit Hilfe der Atmosphäre des Buches erschafft. Und bei diesem Buch ist das bei mir definitiv der Fall gewesen. Ein spanender Film ist entstanden, für den ich der Spannung wegen auch mal eine ganze Nach dem Lesen geopfert habe.
Komplexe Worte mit denen ich versuche zu beschreiben, was das Buch für mich so Einzigartig macht: Seine Tiefgründigkeit in allen Bereichen.
Ich weiß sehr wohl, dass es einen Film zu dem Buch gibt. Jedoch werde ich mir diesen Wohl kaum - oder wenn, dann auf jedenfall nicht geplant - ansehen, da er diese Tiefgründigkeit des Buches in meinen Augen nicht einfangen könnte.
Meine Empfehlung; Wer diesem Genre nicht komplett abgeneigt ist, und wer ein Fan guter und spannender Literatur ist, der wird an diesem Werk seine Freude haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen