Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gespräch in Sizilien: Roman [Broschiert]

Elio Vittorini , Trude Fein
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 10,90  
Broschiert, 1. März 2007 --  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

1. März 2007
Dieser Roman hat Vittorinis Weltruhm begründet. Ein Mann kehrt in seine Heimat Sizilien zurück. Seit fünfzehn Jahren sieht er seine Mutter zum ersten Mal wieder, fährt mit dem Zug durch die Orangenhaine und Dörfer. Er träumt seine Kindheit: die Melonenmamma, die Schlucht der heimlichen Liebschaften, die kargen Gerichte: Peperoni, Zichorie, Hering. »Das schönste Buch aus Italien.« [Ernest Hemingway]

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Wagenbach, K (1. März 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3803125669
  • ISBN-13: 978-3803125668
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.104.682 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ernest Hemingway hat diesen Roman sehr gemocht, und man begreift sofort, warum: wegen seiner einfachen und schnörkellosen Sprache, wegen seiner gut gebauten Dialoge und wegen seiner puristischen Freude an den elementaren, sinnlichen Dingen des Lebens.« (Hans-Josef Ortheil, Literarische Welt) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Elio Vittorini wurde 1908 in Syrakus, Sizilien geboren und starb 1966 in Mailand. Er gehört neben Cesare Pavese, Italo Calvino und Italo Svevo zu den wegweisenden Autoren der italienischen Literatur des 20. Jahrhunderts. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen reisebuch 1. Februar 2004
Von tipp vom
Format:Taschenbuch
Es hat keinen Sinn hier den Inhalt dieses fantastischen Romans wiederzugeben, der ist an sich nebensächlich und gewinnt an Bedutung nur wenn er allegorisch verstanden wird. Es ist dies einfach ein Buch, das dem Leser einiges, ja einiges mehr abverlangt.
Natürlich muß man sich, um das Buch zu verstehen, einfach in das Klima Italiens vor dem Zweiten WK hineinversetzen und sich im Klaren darüber sein, daß alles Wesentliche unaussprechbar ist, man muß aber auch Proust gelesen haben, oder besser noch, hinundwieder, das, was dieser beschreibt, auch selber erlebt haben. Es ist eine universelle Reisebeschreibung und jeder der lange Resien macht, das sowhl in der Entfernungen als auch in der Zeit, wird dieses Buch nie vergessen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz ins Herz von Sizilien 11. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ein Buch darüber, wie arm es in Sizilien war.

Ein Buch über das Lebensgefühl auf dem Land, in der sizilianischen Familie.

Ein Stimmungsbild, wie in Sizilien gelebt wurde im frühen 20ten Jahrhundert.

Und: eine berührende Erzählung über die Begegnung mit der Mutter nach vielen Jahren der Trennung, einer Mutter, die ihre besonderen Erfahrungen über Liebe und Glück gemacht hat.

Es war im Nachgang eines Sizilienurlaubs zur Vertiefung der Eindrücke sehr schön zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar