Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,40 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Geschichten vom Scrum: Von Sprints, Retrospektiven und agilen Werten Broschiert – 1. November 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90 EUR 28,89
3 neu ab EUR 29,90 3 gebraucht ab EUR 28,89

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Ab sofort ist Amazon Instant Video auf
Android Tablets verfügbar. Streamen Sie tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem Tablet. Mehr erfahren.

Produktinformation

  • Broschiert: 264 Seiten
  • Verlag: dpunkt Verlag; Auflage: 1., Aufl. (1. November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898646408
  • ISBN-13: 978-3898646406
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 2 x 22,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 459.425 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Holger Koschek ist selbstständiger Berater, Trainer und Coach. Der Diplom-Informatiker begleitet Projekte und Organisationen bei der Einführung und Verankerung agiler Denk- und Vorgehensweisen im Produkt- und Projektmanagement und in der Unternehmensführung. Dabei stützt er sich auf seine langjährige Erfahrung mit objektorientierter und agiler Softwareentwicklung. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen, regelmäßiger Sprecher auf Konferenzen und engagiert sich in agilen Communitys.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dipl.-Inform. Holger Koschek arbeitet als Berater und Coach bei der Holisticon AG. Seit 1997 ist er in kleinen bis sehr großen, mitunter auch verteilten internationalen IT-Projekten unterwegs. Aufbauend auf seinen Erfahrungen mit der Architektur und Entwicklung verteilter objektorientierter Anwendungssysteme unterstützt er Unternehmen bei der Einführung agiler Vorgehensweisen sowie der Modernisierung ihrer Softwarearchitekturen. Den Certified ScrumMaster beschäftigen insbesondere die sozialen Aspekte agiler Projekte. Sein Wissen gibt er gerne in Form von Büchern, Fachartikeln und Konferenzbeiträgen weiter.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zaunkönig am 6. Januar 2010
Format: Broschiert
Ich finde das Buch sehr mutig, da es einmal versucht fachliches Wissen in Form eines Märchens zu vermitteln. Da zum Erfolg eines Projekten nicht nur fachliche Probleme zu bewältigen sind, sonder halt auch zwischenmenschliche Probleme zum Erfolg oder Misserfolg beitragen, überzeugt mich der Ansatz des Buch. Dadurch das hier mit Figuren wie der Hexe, dem Aschenputtel, dem Prinzen und andere gearbeitet wird, schafft der Autor es die Zwischenmenschlichen Probleme und deren mögliche Lösungsansätze zu erläutern. Ich selber bin seit einigen Sprints Scrum Master und habe mich an vielen Stellen parallelen zu unserem Team gefunden.
Das Buch arbeitet auch sehr schön heraus, das Scrum halt nicht ein festes Regelwerk hat, sondern gerade an die Besonderheiten des Teams angepasst werden darf, solange die Grundsätze von Scrum eingehalten werden.
Wer immer schon mal einen anderem Team von Sprint 0 bis Sprint 7 über die Schulter schauen wollte und daran interessiert ist welche Problem auftreten und wie sie gelöst werden können, dem sei dieses Buch empfohlen. Wer allerdings ein Buch über die Grundsätze von Scrum zum Nachschlagen (Welche Meeting gibt es? Wie lange sind die? Wer ist einzuladen?) sucht, der soll sich erst mal nach einem anderem Buch umschauen (z.B.Scrum: Produkte zuverlässig und schnell entwickeln oder auch auf deutsch Scrum - Agiles Projektmanagement erfolgreich einsetzen).

Wer noch mehr über das Buch wissen möchte, sei auch ein Blick auf [...] empfohlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ken Stumich am 15. Februar 2010
Format: Broschiert
Theoretische Beschreibungen des SCRUM Vokabulars, der Rollenverteilung und der angedachten Arbeitsorganisation gibt es wie Sand am Meer. Holger Koschek beschreibt in seinem "Märchen" konkrete Situationenen/Problemstellungen, denen SCRUM-Teams begegnen, sowie die Dynamik, die in agilen Teams entstehen kann.

Ich kann das Buch denen empfehlen, die sich dem Thema SCRUM bereits theoretisch genähert haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch ist wirklich als Geschichte geschrieben. Eventuell kan man die Geschichte auch seinen kleinen Kindern vorlesen. Die verstehen zwar den eigentlichen Sinn hinter der Geschichte nicht, werden aber bestimmt auch ihre Freude haben. Und selbst lernt man sogar noch was dabei!

Falls man gefährdet ist, evtl. mal in ein Scrum-Team zu kommen, oder einfach nur interessiert an der Methode ist (vieles aus Scrum lässt sich auch auf andere Methoden übertragen), sollte man sich das Buch nicht entgehen lassen. Entgegen anderer Fachbücher liest es sich sehr leicht und der Lerneffekt ist dadurch auch höher. Mit Sicherheit gibt es Bücher, die noch tiefer in die Materie einsteigen. Die Frage ist aber, ob das (zumindest für den Anfang) notwendig ist...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Wintersteiger am 7. Januar 2010
Format: Broschiert
Ein völlig neuer Zugang, in das Thema einzuführen und das ist dem Autor wirklich gut gelungen. Wonach viele, die sich mit Scrum beschäftigen wollen suchen: Einem Scrum-Team über die Schulter zu blicken.

Durch das Erzählen einer Geschichte erlebt man ein Scrum-Team, wie es gebildet wird und sich selbst im Laufe der ersten Sprints formt. Dabei treten sämtliche Aufgabenstellungen und Wahrheiten ans Licht, die auch in realen Scrum-Implementierungen auftauchen. Der Leser erlebt die täglich neuen Herausforderungen von Teammitgliedern, ScrumMaster und Product Owner, aber auch die des externen Coaches sowie der Umfeldorganisation. Dem Autor ist es gelungen, Situationen aus dem realen (Scrum- und klassischen Projekt-)Leben spiegelbildlich darzustellen und damit das Wesen von Scrum auch hervorzuheben. Man lern mit und erkennt klar, welche Dinge nicht funktionieren und wie diese gelöst werden. Sehr gut finde ich auch die Kommentare und Erklärungen des "externen Coaches" am Ende eines jeden Unterkapitels, wo man die Scrum-Hintergründe zum soeben erlebten von einem Profi erfährt.

Das Buch ist eine spielerische Einführung in Scrum und der Leser lernt im Zuge einer kurzweiligen Gesichte nicht nur agile Werte und die wesentlichen Elemente von Scrum kennen, er erfährt auch etwas über aktuelle Engineering-Praktiken, wie z.B. Testautomatisierung. Ich empfehle es als Einstiegsliteratur zu Scrum bzw. für angehende ScrumMaster ein Fundus an Informationen für die tägliche Arbeit. Der fortgeschrittene Leser wird darin weniger Neues finden, am ehesten noch Tipps, dies oder das anders zu machen. Auch für Manager und Projektleiter, die eine "leichte Kost" zum Thema Agilität/Scrum suchen ist das Buch empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen