• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Geschichte unserer We... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Geschichte unserer Welt Broschiert – September 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, September 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 0,01
61 neu ab EUR 9,90 9 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Besuchen Sie den Diogenes Shop und finden Sie dort weitere interessante Bestseller.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Die Geschichte unserer Welt + Die Zeitmaschine: Roman + Krieg der Welten
Preis für alle drei: EUR 28,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 336 Seiten
  • Verlag: Diogenes; Auflage: 6., Aufl. (September 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257202172
  • ISBN-13: 978-3257202175
  • Originaltitel: A Short History of the World
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 2,2 x 11,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 234.605 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

H(erbert) G(eorge) Wells wurde am 21. September 1866 in Bromley / Kent geboren und starb am 13. August 1946 in London. Nach einer Kaufmannslehre absolvierte er ein naturwissenschaftliches Studium mit Prädikatsexamen; nach nur wenigen Jahren als Dozent lebte er als freier Schriftsteller. Sein Gesamtwerk umfaßt etwa hundert Bände. Zu Weltruhm gelangte er mit seinen Romanen und Erzählungen, die ihn als Begründer der modernen Science Fiction, als genialen phantastischen Utopisten und als kritisch-humorvollen Gesellschaftssatiriker ausweisen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kankin Gawain TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. Januar 2009
Verifizierter Kauf
"Die Geschichte unserer Welt" ist die richtige Lektüre, um sich an einem Sonntagnachmittag aufs Sofa zu flezen und noch einmal all das, was man im Geschichtsunterricht gelernt hat, vor dem inneren Auge vorbeiziehen zu lassen. Es ist richtig, wie ein anderer Rezensent schreibt, dass man als Leser historische Vorkenntnisse mitbringen sollte, schon deshalb, weil auf 300 Seiten (für 5000 Jahre Zivilisationsgeschichte) bedeutende Ereignisse bloß skizziert und selbst wichtige Persönlichkeiten bloß dem Namen nach erwähnt werden können. Andererseits hat dies auch den Vorteil, dass in einem solchen "Zeitraffer" kulturelle und zivilisatorische Fortschritte viel deutlicher erkannt werden können. Da wir von Wells` Glauben an einen Fortschritt der Zivilisation (den er vor allem durch die Wissenschaften gefördert sah) wissen, könnte wir durchaus annehmen, dass eine derartige Verdeutlichung von ihm beabsichtigt war.
Sehr angenehm fällt jedenfalls beim Lesen auf, wie sehr Wells auch den Beitrag ihm fremder Kulturen zu würdigen weiß, etwa jenen des Islam oder der Chinesischen Welt - sogar Deutschland, gegen welches die U.S.A. damals ja gerade erst Krieg geführt hatten, wird als Nation gewürdigt, die Herausragendes in Wissenschaft und Kultur geleistet hat.
Wer wieder einmal einen Streifzug durch die Geschichte machen will, sich aber nicht in die Feinheiten des Byzantinischen Hofprotokolls vertiefen möchte, dem ist dieses Buch nur zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wallner Wolfgang am 25. Januar 2006
Ich kenne H.G. Wells "Die Geschichte unserer Welt" aus einer Ausgabe von 1953.
Zum Unterschied zu unserem geschichtlichen "Schulwissen", das immer national gefärbt ist, bietet Wells einen Überblick über die Historie der Erde an. Man erlebt zunächst wie in einem Film mit Zeitrafferaufnahmen Geschichte und erfährt die periodischen Veränderungen in einem ständigen "Auf und Nieder" einzelner Kulturen und Gegenden. Letztendlich bemerkt man erfreut (und beglückt) Aussagen über eine erforderliche menschliche Moral, die Wells mit diesem Werk beabsichtigte und hier auch treffend macht, und die sind wohltuend, fordernd und anregend.
Leider endete dieses Werk Wells (der 1946 starb) im Jahr 1941, aber nicht ohne (wie bei Wells zu erwarten) mit richtigen "Prophezeiungen" folgender Ereignisse.
Ein wunderbares "Lehrwerk" auch im Hinblick auf Integrationsbemühungen und wirtschaftliche Prioritäten der Europäischen Union, ohne aber "belehrend" zu sein oder sein zu wollen.
Und äußerst spannend noch dazu! H.G. Wells ist zu Recht ein bedeutender Schriftsteller!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgens- Bücher TOP 100 REZENSENT am 2. Februar 2010
Wells gibt in diesem Buch einen wunderbaren Überblick über die Geschichte der "alten" antiken westlichen Welt bis hin nach China. Der Inhalt ist kompakt und sehr gut aufgearbeitet eben "Kurz und knackig"!
Das Buch beginnt mit der Entstehung der Lebewesen auf der Erde geht zu den Neandertalern, dann zu den Ägyptern, behandelt den arabischen Raum, die Juden, die Griechen, die Römer usw. bis zu den Preußen. Große Persönlichkeiten wie Alexander und Karl der Große werden natürlich auch erwähnt und es geht chronologisch dann immer weiter bis zum zweiten Weltkrieg. In dem Buch findet der Leser auch Gedanken zu den großen Menschen wie Jesus, Mohamed, Konfuzius, Laotse, Buddha, Luther. Kirchengeschichte im weiteren Sinne und Inquisition werden so ebenfalls mit verarbeitet, so werden klassische Geschichte und einzelne religiöse Strömungen in einem wunderbaren Fluß der Zeit dargestellt. Ein Buch das sehr klar zeigt, was unser "Kulturkreis" bisher erlebte und wie unsere heutige Zeit dadurch auch geprägt wurde.
Wegen der Fülle der Informationen die verarbeitet wurden, ist das Buch auch etwas anspruchsvoll.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen