• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Geschichte der deutschen ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von antiquariatfundevogel
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 3.Auflage von 2010. UNGELESENES Exemplar mit Lagerspuren (oberer Schnitt nachgedunkelt, Schnitt leicht angeschmutzt, Einband leicht berieben/minimal verkratzt, leicht verstoßen, Schnitt angeschmutzt und teilweise mit Farbspuren), Mängelexemplarstempel am unteren Schnitt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Geschichte der deutschen Literatur Bd. II: Vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart Taschenbuch – 2. Dezember 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2. Dezember 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 9,90
63 neu ab EUR 14,95 6 gebraucht ab EUR 9,90
EUR 14,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Geschichte der deutschen Literatur Bd. II: Vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart + Geschichte der deutschen Literatur Bd. I: Vom Mittelalter bis zur Romantik
Preis für beide: EUR 29,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 501 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 3., aktualisierte Auflage (2. Dezember 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406592481
  • ISBN-13: 978-3406592485
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 3,8 x 19,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 326.235 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bengt Algot Sørensen war Professor für Geschichte der deutschen Literatur an der Universität Odense (Dänemark).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon reviewer TOP 500 REZENSENT am 8. Januar 2012
Die deutsche Literaturgeschichte in einer Gesamtdarstellung zu erfassen, stellt eine Herausforderung dar: Zum einen ist die Materialfülle gewaltig, zum anderen gibt es eine Vielzahl literaturwissenschaftlicher Methoden und Forschungsfrage, die Berücksichtigung finden sollten.

Einen guten Überblick zu geben, fällt da nicht leicht. Letztendlich muss man sich auf das Wesentliche beschränken, Informationen auslassen und das eine oder andere zugunsten der Lesbarkeit Verallgemeinern. Dem dänischen Autorenteam gelingt das hervorragend: Der inzwischen emeritierte Herausgeber Bengt Algot Sørensen war Professor für Geschichte der deutschen Literatur an der Universität Odense (Dänemark). Zusammen mit einem Kollegenkreis gibt er einen anschaulichen Überblick, wirft aber auch den einen oder anderen tiefgehenden Blick auf die Geschichte der deutschen Literatur.

Die Autoren wählen für jede Epoche stellvertretend geeignete Texte aus. Diese präsentieren sie
anschaulich mit fundierten, interpretierenden Kommentaren, was den Zugang zu den gewählten Werken erleichtert. Besondere Beachtung findet dabei der historische Kontext, denn man muss Literatur immer in Bezug zu der Zeit sehen, in der sie entstand.

Das Mammutwerk besteht aus zwei Bänden: Der erste widmet sich der Literatur bis ca. 1830 und umfasst die Epochen: Mittelalter, Frühe Neuzeit, Barock, Aufklärung, Sturm und Drang, Klassik und Romantik. Da sich Jean Paul (1763-1825), Friedrich Hölderlin (1770-1843) und Heinrich von Kleist aufgrund ihrer Individualität nicht literaturhistorisch in einzelne Epochen einordnen lassen, werden sie in einem Extra-Kapitel gesondert betrachtet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen