Fashion Pre-Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen5
3,6 von 5 Sternen

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juni 2001
Die verwirrende Abfolge all der Heinriche, Ludwige, Karls bekommt Struktur. Die ältere französische Geschichte bis zur Revolution wird knapp, aber doch einen guten Überblick gebend, dargestellt. Das Schwergewicht liegt in der Präsentation der Geschichte ab der französischen Revolution - und sie wird hier durchaus breit genug abgehandelt. Nach der (am besten zweimaligen) Lektüre des Bändchens weiß man allemal mehr über das Thema, als die (bei mir) lange zurückliegende Schul-Geschichte vermittelte. Fazit: so knapp dargestellt, daß man es als normaler Berufstätiger auch in vertretbarer Zeit (ganz!) durchlesen, besser durcharbeiten kann, aber - zumindest ab der Revolution - doch so ausführlich und verständlich präsentiert, daß man das Gefühl danach hat, jetzt mehr zu wissen. Zur Vorbereitung auf z.B. eine Kulturreise gut geeignet.
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2001
Der Autor bemängelt schon im Vorwort, dass ihm zu wenig Raum für die Darstellung der gesamten Geschichte Frankreichs bleibt. So beschränkt er sich für die Zeit bis zur Revolution lediglich darauf alle wichtigen Namen und Daten möglichst kurz zusammenzufassen, ohne Zusammenhänge aufzuzeigen. Hier wären weniger Namen und Daten mehr gewesen. Die Darstellung des 20. Jahrhunderts ist dagegen gut gelungen.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2011
Natuerlich kann man auf so begrenztem Raum nur eine sehr skizzenhafte Geschichte Frankreichs geben, aber das hat der Autor so gut gemacht, wie es eben moeglich war. Klar, lesbar, & sehr informativ. Sehr geeignet, um sich einen ersten Ueberblick ueber die Geschichte Frankreichs zu verschaffen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2009
P.C. Hartmann wurde in Darstellung der Geschichte Frankreichs in diesem Taschenbuch sehr eingeengt. Wozu dient aber dann das Buch, wenn für uns Deutsche, wichtige Zeitabschnitte fehlen, wie z.B. die Beschreibung der Zeit (1803-1814) und der Erwähnung des von Napoleon I. eingesetzten Großherzoglichen Präfekten des Lippe-Departments (Sitz Münster):
Jean Charles Annet Victorin de Lasteyrie Comte du Saillant (ab Juni 1811), der Chamberlain des Napoleon I. war. Vorgänger im Amt war Mylius.
Sonst finde ich keinen Anlaß das Buch zu bemängeln, denn es holt die Daten der erlernten Historie Frankreichs zurück.
Krafft E. Becker
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Mein Sohn hat die Bücher bestellt.
Er studiert gerade in Paris. Es wäre zu aufwendig, ihn jetzt zu einer Bewertung heranzuziehen.
Der Vater
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden