Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Geschichte des Design in Deutschland: Studienausgabe [Taschenbuch]

Gert Selle
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert --  
Taschenbuch, 19. März 1997 --  

Kurzbeschreibung

19. März 1997
Seit Ende der 70er Jahre hat Gert Selle ganzen Studentengenerationen, ganzen Designerjahrgängen nahegebracht, in was für einem Metier sie sich bewegen. Seine Geschichte des Design in Deutschland war jahrzehntelang das einzige Buch dieses thematischen Zuschnitts. Jetzt ist es wiederum konkurrenzlos in seinem Anspruch, Design als Instrument und Produkt der Industriekultur zu vermitteln. Das Programm dieses Buchs widersteht dem ästhetischen Zeitgeist.»Zweifellos kann man das Buch als eines der wichtigsten Grundlagenwerke bezeichnen. Erfreulich, daß in der historischen Darstellung auch auf die neue Designforschung Bezug genommen wird.«

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (19. März 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593356759
  • ISBN-13: 978-3593356754
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 16,6 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.820.263 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

01.01.2008 / form - The Making of Design: Selle, aktualisiert "Zu Recht gilt das Buch als eines der Standardwerke der Design-Geschichte." -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gert Selle ist emeritierter Professor für Kunstpädagogik an der Universität Oldenburg. Er lebt und arbeitet als Kulturhistoriker und Essayist in München. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Worum es im Design wirklich geht 22. Oktober 2007
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Broschiert
Bei der Frage, was ich denn auch gerne geworden wäre, tauchen noch heute Bilder schöner Gebäude und Gegenstände auf. Es ist daher nicht weiter erstaunlich, in meinem Bücherzimmer eine Abteilung Design zu finden. Nebst vielen prächtigen Bildbänden steht dort seit fast 15 Jahren auch das Werk von Gert Selle. Nun liegt die lang erwartete Überarbeitung vor. Und mit Freude stelle ich fest, dass sie gelungen ist, was ich bei Neuausgaben überhaupt nicht selbstverständlich finde. Dem Autor kam natürlich zugute, dass die Texte der Erstauflage bereits von so hoher Qualität sind, dass wesentliche Eingriffe nur geschadet hätten. Zudem ist der Ansatz von Gert Selle nicht so eng mit dem Zeitgeist verknüpft, dass ein paar Jahre später alles umformuliert werden müsste. Denn der emeritierte Kunstprofessor an der Universität Oldenburg erkannte früh, dass Design sehr viel mehr ist als eine schöne Form. Design ist eine Zeichensprache des Unbewussten, die in Form gegossen sichtbar und vermittelbar wird. Und um seinen Lesern überraschende, erhellende und unterhaltsame Begegnungen mit dieser Zeichensprache zu ermöglichen, legt Gert Selle Schicht um Schicht frei, bis das Wesentliche wie aus dem Nebel auftaucht. Allein die Einleitung zu diesem Buch bringt dem Leser mehr Erkenntnisse als manch dicker Wälzer.

Im ersten Kapitel "Fabrikation und Ästhetik - Aufbruch in das Industriezeitalter" lässt Gert Selle eine Zeit auferstehen, die den meisten so fremd geworden ist, dass Design kaum verortet werden kann. Indem der Autor das Umfeld dieser neuen Zeit so klar beleuchtet, verstehen wir auch die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Einflüsse wieder besser.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Tolles Fachbuch 9. Februar 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Jedem zu empfehlen, der Design in jegliche Ausprägung studiert.
Es öffnet die Augen und erweitert mächtig Horizont.
Nicht einfach geschrieben, aber man gewöhnt sich daran und ist
eine wahre Informationen-Fundgrube nicht ohne „pikate“ Details ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Das Produkt wurde schnell geliefert, entspricht der Produktbeschreibung und auch
der Zustand ist wie beschrieben.
Das Buch ist als Überblick der Designgeschichte gut geeignet
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar