Geschichte der Alchemie und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 8,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Geschichte der Alchemie Taschenbuch – 18. Februar 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 8,94
66 neu ab EUR 8,95 4 gebraucht ab EUR 8,94

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Geschichte der Alchemie + Materia Prima: Die geheimen Bilder der Alchemie
Preis für beide: EUR 23,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (18. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406616011
  • ISBN-13: 978-3406616013
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 1 x 18 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 161.150 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Claus Priesner, geb. 1947, ist Diplom-Chemiker und apl. Professor für Geschichte der Chemie an der Universität München.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gut erscheint es mir , dass der Autor sich vor allem mit der Entwicklung der Proto-Chemie innerhalb der Alchemie beschäftigt und deren esoterische Seite nur sehr kompakt behandelt. Ignoriert werden die orphischen, mystischen,
kabbalistischen und esoterischen Aspekte aber keineswegs. So wird z.B. die enge Beziehung von C.G.Jung zur Alchemie ausführlicher behandelt.
Sicherlich auch hilfreich für den Leser ist es , dass die Anforderungen an seine chemischen Kenntnisse auf das Notwendige beschränkt worden sind.
Gut behandelt werden daher z.B. die handwerkliche "Chemie" des alten Ägyptens und der Übergangszeit, sowie die
Alchemie der Araber und vor allem die Entwicklung und Widerlegung der Phlogiston-Theorie von Becher bis Lavoisier.
Kaum behandelt werden die Chinesische Alchemie, die Entwicklung des Schießpulvers und das Alchemie-Projekt
von Rudolf II in Prag .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 10. April 2011
Format: Taschenbuch
"Wahrlich, ohne Täuschung, sicher und das Allerwahrste. Was unten ist, ist so, wie das was oben ist: und was oben ist, ist so, wie das was unten ist, damit die Wunder des einen Dinges zusammengebracht werden."
(Tabula Smaragdina)

Die beiden eingangs zitierten, dem Hermes Trismegistos zugeschriebenen Sätze bekräftigen die Existenz einer Makrokosmos-Mikrokosmos-Analogie, über die als Grundlage des Systems einer quasi-wissenschaftlichen Magie bereits vor 3000 Jahren in Mesopotamien spekuliert wurde. Der erste Lehrsatz der "Hermetik" sollte das naturwissenschaftliche Weltbild bis in das 17. Jahrhundert hinein prägen und dann bis in die Gegenwart in Esoterik und Okkultismus des Abendlandes fortwirken....

...erfreulicherweise knüpft der in der Reihe "C.H.Wissen" im Februar 2011 erschienene Band "Geschichte der Alchemie" nicht an dieses parawissenschaftlich-religiöse Denken an. Der Autor Claus Priesner bedient sich als promovierter Chemiker und ausgewiesener Experte für Alchemie bei seiner Darstellung vielmehr stets der gebotenen wissenschaftlichen Skepsis und Distanz. So zum Beispiel auch bei der Beschreibung von Naturmagie, Arkanwissenschaften und Divinatorik.

Nach einer kurzen Einführung in das antike "Traumland Ägypten" schildert der Autor die über 2000jährige Geschichte einer der wohl ältesten menschlichen Naturphilosophien und ihre Nachwirkungen in sieben Kapiteln.

Wie die Gestalt des Hermes Trismegistos, der dreimal größte Hermes, eine Verschmelzung des griechischen Gottes Hermes mit dem ägyptischen Gott Thot ist, sind auch die Wurzeln der Alchemie im ägyptischen Tempeldienst, bei den griechischen Philososphen und den Mysterienkulten beider Religionen zu finden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von backyard.babe am 2. Januar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist für Alchemieeinsteiger wie mich genau das richtige. Es wird der Anfang der Alchemie beschrieben, Fachausdrücke werden erklärt und es werden im groben die Denkweisen der Alchemisten aufgezeigt. Da häufig auf Namen und Jahreszahlen eingegangen wird, wurde es vorallem ab der Hälfte etwas holprig zu lesen. Die geballte Faktenmenge und der riesen Informationsgehalt ist zwar positiv, weil man viel Infos bekommt. Negativ ist jedoch, dass man schnell den Überblick verliert, vor allem wenn man zum ersten Mal mit diesem Thema zu tun hat. Lieferung war schnell und einwandfrei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Tomischko am 26. März 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein tolles und überaus hilfreiches Buch, sowohl für den Einsteiger als auch den Fortgeschrittenen.

Bedauerlicherweise hilft auch dieses Werk nicht gegen die üblichen Pseudowissenschaftler die Gesinnung vor Tatsachen stellen. Zur Klarstellung: Alchemie ist nicht ausschließlich die Suche nach dem Stein der Weisen! Nahezu sämtliche Erkenntnisse der Alchemie sind - gegebenenfalls differenziert und verfeinert - in die naturwissenschaftliche Chemie übernommen. Fast alle alchemistischen Labormethoden werden bis heute angewandt. Wesentliche Laborchemikalien waren bereits früh bekannt und korrekt beschrieben. Schließlich waren analytische Verfahren der Gewerkenprobierer essentiell für den Bergbau. Also keine Rede von "widerlegt"!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden