• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Geschenke aus meiner K&uu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 5 Bilder anzeigen

Geschenke aus meiner Küche. Gebundene Ausgabe – 29. September 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 15,99 EUR 9,25
71 neu ab EUR 15,99 14 gebraucht ab EUR 9,25

Wird oft zusammen gekauft

Geschenke aus meiner Küche. + Geschenkideen aus der Küche (GU Themenkochbuch)
Preis für beide: EUR 36,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Unverwechselbar Dorling Kindersley
Unverwechselbar Dorling Kindersley
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Dorling Kindersley Verlag (29. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831017263
  • ISBN-13: 978-3831017263
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 2,5 x 22,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.071 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walter Steffens am 24. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Am Anfang war ich skeptisch wegen des "berühmten" Namens. Aber das kann man schon beim ersten Durchblättern vergessen: Ich kann mich den anderen nur anschließen. Schöne Ideen, leicht umsetzbar, viele ohne großen Aufwand, auch nicht beim Einkaufen. Toll sind auch die trockenen Mischungen für diverse Gerichte - ideal für den Transport und wenn es länger haltbar sein soll.
Das Buch würde ich auch ohne Vorbehalte als Geschenkidee für alle Kochbegeisterten empfehlen - ich hab es selbst geschenkt bekommen! Auch optisch ein Leckerbissen, die gelungenen Fotos machen Appetit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dörte wachendorf am 17. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Der Preis ist zwar recht hoch, aber diese Investion lohnt sich wirklich.
Tolle Idee, klasse Rezepte und alles ist leicht herzustellen.
Ob selbstgemachte Fertigsuppen, Backmischungen oder geniale Gewürzpasten oder Mischungen, die Rezepte sind genial.
Am besten haben mir die selbstgemachten Hustenbonbos gefallen, die waren wirklich lecker!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von t.g. am 22. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ein wirklich hübsches Buch mit einer Menge Ideen und Rezepten, allerdings könnten die Rezepte ausführlicher beschrieben werden.

Obwohl wir zwei erfahrene Bäckerinnen sind, stießen wir an unsere Grenzen. Immer wieder verwendet wird zB gemahlene Vanille. Hab ich noch nie im Supermarkt gesehen. Trocknen und mahlen? Vanillezucker? Keine Ahnung! Unter anderem hab ich die Espressoschnecken gemacht und die sehen gaaaanz anders aus, als auf dem Foto der Autorin. Unser Teig ist nicht schwarz-weiss, sondern schwarz-gelb. Um einen weissen Teig zu erhalten müsste ich schon Eier aus Käfighaltung verwenden, die garantiert kein gelbes Eigelb liefern. Und die Dinger gehen beim Backen auf und sehen daher überhaupt nicht so symmetrisch aus wie die der Autorin. Also zum Verschenken konnten diese an Hefeschnecken erinnernden sehr durchschnittlich schmeckende Trockenteilchen nicht mehr verwendet werden. Fraglich war auch die Verwendung von 300 ml Rotweinessig bei einer Erdnuss-Chili-Soße. Das Ergebnis war wahnsinnig sauer, konnte aber durch Zugabe von Zucker und Erdnusspaste noch gerettet werden. Parmesanröllchen schmecken super, aber auch hier muss man sich rantasten. Besser beschriebene Verarbeitung des Teiges wär hilfreich, der muss nämlich nicht nur dünn, sondern hauchdünn, aufgetragen werden. So dünn, dass man glaubt, dass es so nicht funktioneren kann! Erst dann sieht das leckere Ergebnis aus wie auf dem Foto. Auch lecker die Bratapfelmarmelade, uns aber viel zu süss, klappt auch mit deutlich weniger Zucker, dann schmeckt sie fruchtiger. Liegt aber sicher auch an der verwendeten Apfelsorte....

Alles in allem gut, aber nix für Anfänger. Zwei drittel der Rezepte sind top! Der Rest unzureichend beschrieben, Ergebnis sehr fraglich. Daher nur drei Sterne.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von smädchen am 6. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Was an diesem Buch erst mal gelobt werden muss, sind die wunderschönen Fotos, die mich zu allerhand kreativen Ideen inspiriert haben. Die Rezepte selbst sind, so weit ich sie getestet habe, in Ordnung, im Gegensatz zu anderen Kommentaren finde ich es auch nicht tragisch, das viele Backrezepte enthalten sind.

Schwierig finde ich, und deswegen nur vier Sterne, dass man eine wahnsinnig gut ausgestattete Küche braucht. Herz- und Buchstabenausstecher sind ja irgendwie noch nachvollziehbar, aber eine Pralinengabel, Schokoladenthermometer und ein Waffeleisen speziell für Waffeltüten? In meiner Küche liegen diese Sachen nicht einfach herum, ich müsste sie speziell anschaffen. Dazu die vielen Zutaten, die teilweise nur schwer zu bekommen sind. Und nicht zuletzt die ungenügenden Beschreibungen. Beispielsweise soll ich zum Einkochen von Suppen im Glas die "Gläser ins Wasser stellen und mit Wasser bedecken". Hä? Nur die Gläser, Suppe kommt später rein? Oder soll auch auf die Suppe Wasser? Oder erst den Deckel aufschrauben? Sehr missverständlich geschrieben, ein guter Lektor hätte noch viele Dinge an diesem Buch verbessern können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dorit Wiebke (Media-Mania) TOP 1000 REZENSENT am 25. Mai 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Annik Wecker, die bereits mit ihren göttlichen Kuchen oder raffiniert kreierten Tartes unter Beweis gestellt hat, dass auch außergewöhnliche Kreationen gut ankommen, hat in ihrem Buch "Geschenke aus meiner Küche" altbewährte Rezepte mit neuen Ideen kombiniert und so eine Rezeptsammlung geschaffen, die sich sehen lassen kann. Ob Mangopralinen oder Kürbismus. Champagnergelee mit Rosen oder Birnensenf. In fünf Kapiteln bietet die erfolgreiche Bäckerin eine Unmenge von Rezepten, die "Für Naschkatzen", "Für besondere Anlässe", "Für kleine und große Kinder", "Für Genießer" und "In letzter Minute" gut geeignet sind. Doch das ist noch nicht alles. Um die liebevoll gefertigten Kuchen, Kekse, Pralinen, Liköre, Pasten oder Chips richtig in Szene zu setzen, widmet sie einige Seiten ihres Buches der richtigen Verpackung. So enthält das Buch unter anderem eine Anleitung, wie Geschenktüten gefaltet werden oder erklärt die Serviettenklebetechnik, mit der Schachtel oder Kartons hübsch dekoriert werden können. Sämtliche Ideen sind mit eigens dafür gefertigten Fotos versehen und verstehen es wunderbar, die Lust am Probieren, Kreieren und Basteln zu wecken.

Neben der interessanten Rezeptvielfalt kann das Buch mit einer ansprechenden Gestaltung überzeugen. Nicht nur die eigens von Annik Wecker gefertigten Fotos verstehen es, eine passende Vorlage für das Fertigen der Geschenke zu bieten, auch die Rezepte selbst sind so aufbereitet, dass Anfänger und Profis gleichermaßen gut damit zu Recht kommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen