Geschöpf der Finsternis und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Geschöpf der Finster... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Geschöpf der Finsternis Taschenbuch – 14. April 2008

134 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,90 EUR 0,01
62 neu ab EUR 9,90 47 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Geschöpf der Finsternis + Gebieterin der Dunkelheit + Gefangene des Blutes
Preis für alle drei: EUR 29,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1. Auflage (14. April 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802581326
  • ISBN-13: 978-3802581328
  • Originaltitel: Midnight Awakening
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 32 x 18 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (134 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.372 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

NEUIGKEITEN! Lara entwickelt gerade eine spannend neue Serie - Phoenix Code - zusammen mit New York Times Bestseller Autorin Tina Folsom. Serienstart in Deutschland am 18. Dezember 2014. Weitere Infos auf ihrer Webseite at PhoenixCodeSerie.com/deutsch

-------------------------------------------------

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie - Midnight Breed - hat sie sich auch mit historischen und paranormal Liebesromanen einen Namen gemacht.

Weitere Infos auf ihrer offiziellen Webseite at LaraAdrian.com und facebook.com/LaraAdrianBooks

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann in Neuengland. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane. Zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von liebesromanforum am 20. April 2008
Format: Taschenbuch
Elise Chase hat nur noch ein Gedanken, seit sie die Dunklen Häfen" verlassen hat. Sie möchte den Tod ihres Sohnes rächen. Blind vor Wut und Hass bringt sie sich selbst in Lebensgefahr. Ihre Fähigkeit, Gedanken anderer Menschen zu lesen, erschweren ihr die Mission, die lebenden Helfer der Rogues auszulöschen.
Obwohl sie nur am Tage auf die Jagd geht, schafft sie eines Tages nicht pünktlich vor Sonnenuntergang in ihre Bleibe und wird von Vampiren umzingelt. Zum Glück ist Tegan, ein Vampir des Ordens, in der Nähe und rettet Elise.
Elise ist natürlich dankbar für Tegans Hilfe und versucht darüber hinwegzusehen, dass er der gefährlichste aller Vampire ist...

Geschöpf der Finsternis" ist der dritte Teil der Vampirserie von Lara Arian. Ich habe mich ganz besonders auf das Buch gefreut, weil mein Lieblingsvampir Tegan nun endlich am Zuge ist.
Tegan wirkt nach außen hin eiskalt und tödlich, seine innere Wärme kommt nur langsam zum Vorschein. Ein starker Charakter, der perfekt von der Autorin in Szene gesetzt wurde.
Elise, die Fans schon aus dem zweiten Band dieser Reihe kennen, erfährt in Geschöpf der Finsternis" eine große Entwicklung. Hatte man sie noch blass und langweilig in Erinnerung, wird man schon auf den ersten Seiten von ihrem Potenzial als Hauptprotagonistin überrascht.
Tegan und Elise als Paar, verschaffen dem Leser emotionale und auch erotische Momente. Sie verkörpern das perfekte Team und durchleben eine romantische Achterbahn der Gefühle.
Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt gut und flüssig. Super find ich, dass sich die Autorin noch gesteigert hat im Hinblick auf ihre letzten Bücher.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LucyM. TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 15. Juli 2008
Format: Taschenbuch
Nachdem ich schon das erste und zweite Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte, habe ich mich quasi verliebt in die Reihe, bin ein grosser Fan von Lara Adrian.

Auch das dritte Buch "Geschöpf der Finsternis" ist rundherum empfehlenswert und garantiert ungetrübtes Lesevergnügen. Die erotischen Szenen sind sowohl vom Inhalt als auch von der Wortwahl her äusserst anregend und phantasievoll. Die Spannung lässt keine Sekunde nach, die Story trägt bis zum Schluss.

Was mir besonders gut an diesem Buch gefallen hat, sind die fabelhaften Charaktere. Die beiden Hauptfiguren sind liebenswerte Persönlichkeiten, die mit Erinnerungen an tragische Ereignisse aus ihrer Vergangenheit zu kämpfen haben und sich im Laufe des Buches weiterentwickeln, indem sie nachzugeben lernen und an ihrer Gefühlswelt arbeiten.

Während die schöne Witwe Elise noch Bedenken hat aus moralischen Gründen, die zwischen ihr und dem Stammeskrieger Tegan eine Distanz erfordern, hat Tegan ganz andere Probleme, eine Beziehung mit ihr einzugehen. Man hat Mitgefühl mit beiden, wie sie ihre inneren Konflikte bekämpfen. Man freut sich darüber, wie sie ihre Gefühle füreinander stärken und diese auch ausleben. Aber bevor sie ihr vollkommmenes Glück finden, haben beide noch einige Hürden zu überwinden.

Aber Vorsicht: der erste Eindruck der beiden trügt. Tegan ist nicht ganz der gefühllose, kaltherzige Stammeskrieger, einzig darauf bedacht nur in den Krieg zu ziehen. Ebenso wenig ist Elise eine hilflose, furchtsame Frau, die in Selbstmitleid zerfliesst. Beide haben Gründe für ihr Handeln, aber freut Euch darauf, es knistert gewaltig zwischen den beiden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 30. Juli 2012
Format: Taschenbuch
Meine Meinung:
Bis jetzt ist dieses Buch mein absoluter Liebling '.' Meinetwegen könnt ihr Dante behalten, dafür nehme ich Tegan! Ich hätte nicht gedacht, dass bei diesem Charakter eine Hundertachtzig Gradwendung erfolgen wird. Wenn man Tegan aus den beiden vorherigen Bänden mit diesem hier vergleicht, kann man da nur den Kopf schütteln. Vor Verblüffung über die Änderungen von Tegans Charakter hatte ich regelrecht Glupschaugen bekommen, so in etwa --> O.O!

Zwar ist Dante auch von der Sorte "Bad-Boy", aber Tegan übertrifft hin um Längen. Bei ihm kann man schon sagen, dass das Wort mit ihm praktisch entstanden ist, XD Tegan ist der Vater von allen "Bad-Boys"! Obwohl er vom Aussehen eher, wie ein Engel aussieht, ist nichts Engelhaftes an seinem Charakter. Tegan strahlt ständig die Aura: "Noch ein Wort und du bist Tod!" aus und ich war dann vollkommen überrascht, als er gegenüber Elise richtig nett war ...Hhhmm O.o, "Nett", ist bei Tegan relativ XD Sagen wir mal, er hat versucht, einen "freundlichen" Umgangston anzubringen. Elise aber hat dadurch noch viel mehr Angst vor ihm bekommen XD Also ist der Schuss nach hinten gelaufen und Tegan lernt in der Zeit mit Elise einen Gang runterzuschalten und etwas "sanfter" zu ihr zu sein und das zu Recht.

Erst vor Kurzem hat Elise ihren Sohn durch eine Rouge-Droge verloren und vor fünf Jahren ihren Mann, bei einem Rougeangriff. Vollkommen allein gestellt sinnt sie nach Rache und beginnt ihren eigenen Rachefeldzug gegen Rouges. Dabei entdeckt sie Tegan durch Zufall und kann sie im letzten Augenblick vor dem Tod bewahren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden