EUR 60,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gesammelte Werke / Wissen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gesammelte Werke / Wissenschaftliche Abhandlungen Gebundene Ausgabe – 2003


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 60,00
EUR 59,98 EUR 59,99
49 neu ab EUR 59,98 2 gebraucht ab EUR 59,99

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 617 Seiten
  • Verlag: GNT-Vlg; Auflage: 1., Aufl. (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3928186353
  • ISBN-13: 978-3928186353
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 3,8 x 25,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.249.606 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Juli 2005
Das wissenschaftliche Lebenswerk des deutschen Physikers und Nobelpreisträgers Philipp Lenard (1862-1947) wurde von diesem in den Jahren 1942 - 1944 in einer vierbändigen Sammlung seiner Arbeiten zusammengestellt. Davon konnten jedoch bis Kriegsende nur die ersten drei Bände erscheinen. Eine nicht mehr zu erwarten gewesene Initiative hat nun dazu geführt, daß im Jahre 2003 in der von Lenard geplanten Zusammenstellung (jedoch von der Herausgeberin kommentiert) der vierte Band erscheinen konnte, der gerade auch die umstrittenen relativitätstheoriekritischen Beiträge Lenards unter dem Titel "Abhandlungen über Äther, Energie und Gravitation" enthält, die zumindest wissenschaftsgeschichtlich von großem Interesse sind. Die Herausgeberin Charlotte Schönbeck hat ihnen auch eine geschichtliche Erörterung vorangestellt, die trotz der 100-prozentig einsteinianischen Einstellung nicht nur relativ sachlich gehalten ist, sondern auch einige absolute Überraschungen aufzuweisen imstande ist.
Philipp Lenard ist heute als verbohrter Gelehrter, der aus antisemitischen Gründen eine wesentliche Neuerung der Physik abgelehnt hat, verfemt. Tatsächlich hatte er in sich in der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft sogar bei den Machthabern mit seinem verbissenen Kampf gegen die Einstein-Physik unbeliebt gemacht. Die Wahrheit ist jedoch um einiges vielschichtiger, und es ist der Herausgeberin zu danken, daß sie, die dem Kuhnschen Modell von der Ablösung wissenschaftlicher Paradigmen folgt, anstatt die Antisemitismus-Keule zu schwingen, dies auch zum Ausdruck bringt.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden