Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 129,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Novovivo
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

BEEM Germany F1000.560 Omni Perfect Schnellkochtopf, 10.0 Liter - Testmagazin Urteil GUT 08/2010


Unverb. Preisempf.: EUR 159,00
Preis: EUR 99,98 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 59,02 (37%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 99,98
  • Praktische Einhandbedienung - Öffnen und Schließen des Deckels mit einer Hand möglich
  • Kein umständliches Justieren - Deckel kann in jeder Position aufgesetzt werden
  • Ein zusätzlicher Dichtungsring im Lieferumfang enthalten
  • Geeignet für alle Herdarten und Induktion


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Hier finden Sie unsere komplette Auswahl an Töpfen und Ersatzdeckeln für jede Zubereitungsart sowie die neuesten Highlights der Woche!


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 40 x 24 x 30 cm ; 4,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 6 Kg
  • Modellnummer: F1000.560
  • ASIN: B0027FFQUU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 24. April 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (61 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.337 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung


Omni Perfect Schnellkochtopf

Der Omni Perfect Schnellkochtopf aus dem Hause BEEM wird Sie nicht nur durch die praktische Einhandbedienung überzeigen. Der Deckel kann in jeder Position aufgesetzt werden. Dadurch entfällt das umständliche Justieren. Der Topf aus robustem Edelstahl 18/10 ist spülmaschinengeeignet, hat einen Durchmesser von ca. 24 cm und fasst ca. 10,0 Liter.

Omni Perfect Schnellkochtopf



Das Kochen wird zum Vergnügen! Der Topf aus robustem Edelstahl 18/10 ist spülmaschinengeeignet, hat einen Durchmesser von ca. 24 cm und fasst ca. 10,0 Liter. Die Seitengriffe aus hochwertigem Kunststoff sind hitzeisolierend und bis 180°C hitzebeständig. Der einheitlicher Deckel, sowie der Dämpfer/Dampfeinsatz passen zu allen erhältlichen OMNI-Topfgrößen.

Details

  • Geeignet für alle Herdarten und Induktion
  • Schnellkochtopf, Ø ca. 24 cm, mit Dämpfer
  • Einheitlicher Deckel passt zu allen erhältlichen Topfgrößen
  • Super starker fast ca. 7,0 mm, geschmiedeter Titantherm® Kapselboden (Edelstahl-Aluminium-Edelstahl verkapselt)
  • Seitengriffe aus hochwertigem Kunststoff; hitzeisoliert - bis 180°C hitzebeständig
  • Praktische Einhandbedienung - Öffnen und Schließen des Deckels mit einer Hand möglich
  • Kein umständliches Justieren - Deckel kann in jeder Position aufgesetzt werden
  • Außen hochglanzpoliert, innen satiniert, mit Literskala
  • Ein zusätzlicher Dichtungsring im Lieferumfang enthalten

Produktbeschreibungen

Neuwertig - wenige Stunden in betrieb gewesen, in orginaler oder neutraler Verpackung, Rechnung mit ausgewiesener MwSt.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rita Meyer auf 4. Mai 2010
Ehrlich: Eigentlich wollte ich für "teures Geld" meine alte bzw. sehr teure Marke des Schnellkochtopfes kaufen. Das war mir dann doch in der Anschaffung viel zu viel des Guten. Bin daher angenehm überrascht, dass der Kochtopf von der Firma Beem meiner Meinung nach ebenso gut seine Dienste tut!Und bestimmt auch von der Art und Design hochwertig ist und prima aussieht bzw. sich leicht pflegen lässt.

Ausserdem ist hier kein langer Handgriff zum Öffnen bzw. Schliessen und vorheriges Einkanten mehr. Also viel besser zu händeln und lagern.

Dazu: Benutze viele Jahre Schnellkochtöpfe und möchte dieses System nicht mehr missen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norbert Zimmermann TOP 500 REZENSENT auf 15. November 2010
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der 'BEEM Omni Perfect Schnellkochtopf ca. 10.0 L, 24 cm' kommt gut verpackt und gut verarbeitet daher.

Die Gebrachsanleitung gibt sehr detailliert darüber Auskunft, was vor dem ersten Einsatz des neuen Topfes so alles beachtet werden muss.
Auch die Hinweise zum Betrieb und zur Pflege des Topfes sind sehr ausführlich, und ließen keine Frage bei mir offen.

Was mir als Schnellkochtopf-Neuling gefehlt hat, waren einfache nach zu kochende Rezepte zum kennen lernen und vertraut werden mit dem Schnellkochtopf.

Im Internet wurde ich hierzu allerdings sehr schnell fündig.
Auf 'SCHNELLKOCHTOPF-REZEPT.DE' fand ich nicht nur viele lecker Rezepte, sondern auch herunterladbare Gebrauchsanleitungen von Schnellkochtöpfen anderer Hersteller.
Auf diese Weise wurden alle meine Fragen beantwortet.

So konnte ich bereits beim ersten Einsatz des Topfes ein Gulasch zaubern, dass allen aufs beste geschmeckt hat.
Insgesamt habe ich bis jetzt den Eindruck, dass sich die kürzere und dadurch schonendere Zubereitung in einem Schnellkochtopf positiv auf den Geschmack der darin zubereiteten Gerichte auswirkt.

Ich bin mit dem Schnellkochtopf zufrieden.

Nachtrag vom 28.11.2010: Ich habe mir angewöhnt, jedes Mal sobald der Druck abgebaut ist, den Deckel des Schnellkochtopfes abzunehmen und einen anderen Deckel auf den Topf zu setzen, weil der Deckel dann am einfachsten und schnellsten zu reinigen ist. So kann ich dann danach z.B. mir die nötige Ruhezeit und dem Gulasch die nötige Reifezeit bis zum Eintreffen der Gäste gönnen, ohne mir Gedanken um irgendwelche evtl. schlecht zu entfernenden eingetrockneten Flecken am Deckel zu machen.

Wie immer gilt: Sollte sich mein Eindruck über das Produkt ändern, weil z.B. dessen Langzeitqualität zu beanstanden ist, werde ich dies hier vermerken.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker M. HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT auf 25. Dezember 2010
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich habe den Beem Omni Perfect Schnellkochtopf zum Braten und Kochen von Gulasch im Einsatz. Er fasst mit 10 Litern eine ordentliche Portion und ist gerade deshalb für Gerichte geeignet, die normalerweise lange kochen müssen oder aufwendig sind in der Herstellung und die man gut einfrieren kann. Dann lohnt der Aufwand wenigstens. Man kann ihn aus dem Grund auch gut als normalen 10-Liter Topf für Großgerichte verwenden. Ich finde, z. B. Gulasch wird noch ein bisschen besser, wenn er wirklich lange kocht.
Die Hitzeverteilung am Boden ist gleichmäßig, was im Prinzip für eine gute Verarbeitung spricht. Wenig gefällt mir allerdings der "Garstufen"-Knopf auf dem Deckel, der aus Plastik ist und weder besonders stabil noch präzise verarbeitet wirkt. Er wackelt ziemlich und rastet nicht eindeutig ein. Dadurch bekommt der Topf einen unfreiwilligen "China"-Touch.
Leider hat der Hersteller nur eine äußerst rudimentäre Bedienungsanleitung mitgeliefert. Es wäre niemandem ein Zacken aus der Krone gebrochen, wenn nicht nur ein paar Garzeiten für wenige Standardgerichte angegeben würden, sondern auch einige komplette Schnellkochtopfrezepte. Ich z. B. war Anfänger im Schnellkochen und musste mir die Grundlagen im Internet erst mal zusammensuchen. Das ist wenig hilfreich und dafür gibt es von mir, zusammen mit dem wackeligen Plastikknopf, insgesamt einen Punkt Abzug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karin Schultheiß auf 21. Februar 2010
Nachdem ich schon viele Jahre einen kleineren Schnellkochtopf der Marke Steinbach benutzt habe , bin ich auf der Suche nach einem großen Schnellkochtopf auf den Beem Omni Perfect gestoßen. Er gefällt mir technisch ausgezeichnet, die Verschlusstechnik ist einmalig. Den Deckel einfach an beliebiger Stelle aufsetzen, Hebel am Griff nach unten drücken - fertig. Kein langwieriges Suchen der richtigen Stelle zum Aufsetzen. Die Größe von 10 Litern eignet sich wunderbar zum Bereiten von mehreren Braten auf einmal, größeren Mengen an Gulasch oder Eintöpfen.Für Käufer, die bereits Erfahrungen mit einem Schnellkochtopf haben, reicht die etwas knapp gehaltene Garzeittabelle aus. Ich hätte mir , wie es andere Anbieter machen, einige Standardrezepte ( z.B. Hühnerbrühe, Gulasch, Schweinebraten, Erbseneintopf )im Heft gewünscht. Aber alles in allem ist dieser Topf uneingeschränkt zu empfehlen und bekommt von mir eine Topbewertung !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M.M. auf 13. November 2010
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der großzügig ausgelegte 10 Liter Schnellkochtopf von Beem wirkt insgesamt hochwertig verarbeitet, jedoch scheint der Deckel und sein Schließmechanismus aus Kunststoff anfällig für Materialermüdung und Verschleiß. Dies lässt sich aber erst nach längerem Dauereinsatz wirklich beurteilen.
Der Topf hingegen überzeugt auf den ersten Blick durch positive Materialeigenschaften. Besonders der dicke wärmeleitende und wärmespeichernde Kapselboden ist von Vorteil, da durch ihn beim elektrischen Kochen (z.B. Induktion), sich die Zeitspanne für die Energiezufuhr reduzieren lässt und dadurch Energie eingespart werden kann. Das Reinigen des Topfes, ob per Hand oder in der Spülmaschine (abgesehen von der sperrigen Größe), fällt durch die polierte Außenseite und die spezielle satinierte Innenseite leichter.
Für den erfolgreichen Einsatz des Schnellkochtopfs benötigt der unerfahrene Benutzer, so wie ich, erst einige Versuche, bis der Umgang mit dem Schließmechanismus und dem Dampfdruckventil reibungslos funktioniert. Aber dann sind die Kochergebnisse für einen Laien wie mich eindrucksvoll. Die Kochzeit einzelner Gerichte, von Fleisch bis hin zu fest kochendem Gemüse und Kartoffeln, lässt sich um bis zu mehr als die Hälfte verringern. Positiv zu erwähnen ist noch der mitgelieferte praktische Dämpfeinsatz und der Ersatzdichtungsring.

Fazit:
Der Schnellkochtopf bietet alles was ich beim häuslichen Kochen von einem solchen Produkt erwarte. Geeignet für alle Herdarten lässt sich durch den Kapselboden Energie einsparen und das Essen im Topf lange warm halten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen