Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,99

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

German Dream: Träumen für Deutschland [Taschenbuch]

Wolfgang Blau , Alysa Selene
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Oktober 2007

Wenn wir in Deutschland über die Zukunft sprechen, spielen Zuversicht und Optimismus keine große Rolle. Es überwiegen negative Zukunftsszenarien. Manchmal ist es da für Außenstehende einfacher, die Potenziale eines Landes zu erkennen.

Auf der Suche nach einem positiven, begeisternden Traum für Deutschlands Zukunft haben die Journalisten Alysa Selene und Wolfgang Blau deshalb dreißig namhafte Schriftsteller, Politiker, Künstler, Unternehmer, Wissenschaftler und Friedensnobelpreisträger aus Asien, Afrika, Europa, Nord- und Südamerika gefragt, was sie sich von und für Deutschland erträumen würden. Die Antworten sind oft überraschend und stehen im Widerspruch zur deutschen Selbstwahrnehmung. Sie enthalten ganz konkrete Vorstellungen davon, was Deutschland für sich und die Welt bewirken könnte und welche enorme Bedeutung kollektive Zukunftsträume für ein Land haben. Alle 30 Gesprächspartner leben außerhalb Deutschlands und betrachten unser Land aus dem Abstand. Alle haben in ihrem eigenen, oft sehr bewegten Leben große Träume verwirklicht und erzählen von der inspirierenden Bedeutung, die diese Träume für sie haben. In einem sind sich dabei alle Gesprächspartner einig: Sie setzen große Hoffnungen auf unser Land. Sie trauen Deutschland zu, ein mutiges und innovatives Land zu sein, das mit seinen Ideen und Taten sich und die Welt voranbringt. »Unser eigener Blick auf Deutschland hat sich im Lauf dieser Gespräche für immer verändert. Deutschland ist reif für neue, positive Zukunftsträume«, sagen die beiden Gründer des Projekts ›German Dream‹, Wolfgang Blau und Alysa Selene.


›German Dream - Träumen für Deutschland‹ ist ein motivierendes Buch über die positive Kraft persönlicher und kollektiver Zukunftsträume in Deutschland, ein inspirierender Auftakt für die gemeinsame Suche nach einem deutschen Traum.

Die 30 Gesprächspartner in diesem Buch sind:
Hafsat Abiola, Simon Anholt, Richard Barrett, Anne Cameron, Paulo Coelho, Jean-Michel Cousteau, Roméo Dallaire, Helena Hanuljaková, Monika Henzinger, Joi Ito, Eddie Izzard, Wei Jingsheng, Garri Kasparow, Ute Lemper, Hunter Lovins, Wangari Maathai, Henning Mankell, William McDonough, Viggo Mortensen, Avi Primor, Clotaire Rapaille, Jeremy Rifkin, Mary Robinson, Vandana Shiva, Gerfried Stocker, Galsan Tschinag, Buket Uzuner, Craig Venter, Muhammad Yunus, Hans Zimmer


Wolfgang Blau und Alysa Selene sind die Gründer des Projekts ›German Dream‹. Die beiden Journalisten leben abwechselnd in Kalifornien und Deutschland. Für ZDF-online und die Deutsche Welle produzierten sie unter anderem das Audio-Blog zur US-Präsidentschaftswahl 2004 sowie das Audio-Blog zur Tsunami-Katastrophe, das für einen Grimme Online Award nominiert war. Die vorliegenden Gespräche veröffentlichten sie zunächst als Multimedia-Präsentation auf ZDF-online. Das Interesse und der Zuspruch waren so groß, dass sie sich entschlossen, diese Gespräche nun auch als Buch herauszugeben.

www.germandreamproject.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Oktober 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423246464
  • ISBN-13: 978-3423246460
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 13,6 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 762.571 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein optimistischer, durchweg inspirierender Blick nach vorn. Für alle, die positive Anregungen (und eine interessante Lektüre) suchen.«
Emotion 01.01.2009

»Mehr ›German Dream‹, weniger ›German Angst‹. [...] Dass die Deutschen sich durchaus den Luxus zu träumen erlauben sollten, zeigen Wolfgang Blau und Alysa Selene in ihrem Buch.«
Westdeutsche Zeitung 28.01.2008

»Dieses Buch enthält eine Fülle von Anregungen, auch gelegentlich Provokationen. Manches macht einen schon sehr nachdenklich ...«
Herfried Münkler, Deutschlandradio Kultur 27.01.2008

»Hochinteressante und teils auch überraschende Einsichten.«
Gong 28.09.2007

»Die Befragten sind keine Parteigänger oder in deutschen Abhängigkeiten Gefangene. Vielmehr wurden Personen befragt, die einen Blick von außen auf Deutschland werfen. Genau dies spürt man auch in den unkonventionell geführten Interviews, die spannende, oft gegensätzliche Vorschläge für einen deutschen Traum hervorbringen. Dabei erstaunt die Tiefe und Bedeutsamkeit der bunten Beiträge, die berühren, zum Handeln auffordern und einen anderen, nicht alltäglichen Blick auf Deutschlands Möglichkeiten erlauben.«
verkehrsRUNDSCHAU.de 26.09.2007

»Ein motivierendes Buch für den oft zu grauen deutschen Alltag - und vielleicht der Auftakt für die gemeinsame Suche nach einem deutschen Traum.«
Deutschlandradio Kultur 08.10.2007

»Schluss also mit dem Jammerlappen-Image der Deutschen, scheint das Fazit.«
ZDF.de 10.10.2007

»Da wird den selbst ernannten Jammer-Weltmeistern doch einiges zugetraut.«
Nordkurier 09.10.2007

»Agenda 2010, Hartz IV, Betreuungsgeld - dies sind nur wenige innerdeutsche Debatten, die die Politik und Gesellschaft derzeit beschäftigen. Aber kreisen wir da nicht zu stark um uns selbst? Nehmen wir uns - wie uns oft von außen vorgeworfen wird - nicht viel zu ernst? [...] Mit dem Buch will Wolfgang Blau zum Nachdenken anregen, wie Deutschland wieder ein Land für Träumer und Visionäre werden kann, wofür Deutschland steht und wie das Deutschland der Zukunft aussehen könnte.«
Deutschlandradio Kultur 13.10.2007

»Die Antworten fallen überraschend positiv und sehr konkret aus. Vor allem im Umweltschutz sehen die Befragten großes Potenzial. Nun sind Mut und Verantwortungsgefühl gefragt, um diese Idee umzusetzen.«
Vorwärts 01.11.2007

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolfgang Blau, zusammen mit Alysa Selene Gründer des Projekts German Dream, ist Deutscher. Der Journalist lebt in Kalifornien und in Deutschland. Für ZDF-online und die Deutsche Welle produzierte er zusammen mit Alysa Selene ein Audio-Blog zur Tsunamikatastrophe, das für einen Grimme Online Award nominiert war.

Alysa Selene, zusammen mit Wolfgang Blau Gründerin des Projekts German Dream, ist Amerikanerin. Die Journalistin lebt in Kalifornien und in Deutschland. Für ZDF-online und die Deutsche Welle produzierte sie zusammen mit Wolfgang Blau ein Audio-Blog zur Tsunamikatastrophe, das für einen Grimme Online Award nominiert war.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausserordentliche Aussenansichten 4. Oktober 2007
Format:Taschenbuch
Eine hochkarätige Auswahl internationaler Geistesgrößen macht sich Gedanken über die Zukunft Deutschlands. Das Ergebnis: eine mutmachende und positive Aussenansicht. Überraschend, welches Potential da Deutschland und uns Deutschen zugetraut wird. Ein großartiges Buch, welches sicher viele Diskussionen auslösen wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zukunftsweisendes Buch 26. November 2007
Format:Taschenbuch
Bekannte Persönlichkeiten aus dem internationalen Umfeld beschreiben, wie sie Deutschland sehen und wie ein "Deutscher Traum" aussehen könnte. Der Blick von außen hilft die Stärken Deutschlands besser zu verstehen. Die Grundaussage des Buches ist, dass Deutschland eine Vision braucht, die über sich selbst hinausweist. Das Buch hat mich stark motiviert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen motivierende Einsichten! 21. November 2009
Von Danny B. TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Dieses Buch hat mir super gefallen! Befragt wurden hochkarätige Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland, ob sie sich einen ganz besonderen Traum für Deutschland vorstellen könnten, und - wenn ja, wie dieser Traum aussehen könnte.

Dabei herausgekommen sind höchst motivierende Ansichten, die mir in der Form noch nicht bewusst geworden sind, geschweige denn, dass ich mir erträumt hätte, dass Menschen in anderen Ländern ein so positives Bild von diesem Land zeichnen können. Ich habe dieses Buch als eine Art Mutmach-Buch empfunden, habe ich mich doch schon so manches Mal selbst dabei ertappt, in eine Art Lethargie oder Lustlosigkeit zu verfallen, wenn es darum geht, etwas zu bewegen und sich einen Ruck zu geben, etwas wirklich zu verändern.

So schreibt z. B. Richard Barrett, Experte für Unternehmenskultur (Großbritannien): "Nehmt nicht alles so schwer! Lockert diese Kontrollwut und diese Hierarchien." (S. 51). Sehr gut gefallen hat mir auch Eddie Izzard's Vision für Deutschland, die darin besteht, eine Internationale Rettungsgruppe zu gründen und den Kater, den die Deutschen vom Zweiten Weltkrieg noch immer haben, endlich abzubauen und diese negative Prägung in etwas Positives umzuwandeln. In Etwas, das bei den Leuten im Ausland nachhaltig positiv im Gedächtnis bleibt (S. 123). Eddie Izzard ist ein bekannter Comedian in Großbritannien. Und Helena Hanuljaková, Präsidentin des Internationalen Deutschlehrer-Verbandes (Slowakische Republik) schreibt gar: "Ich habe den Eindruck, dass ich Englisch lernen muss, um die Deutschen überhaupt noch verstehen zu können" (S. 98) und regt damit zum sparsameren Gebrauch von Anglizismen in der Deutschen Sprache an.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Träume für Deutschland - träumen Sie mit! 15. Februar 2009
Format:Taschenbuch
Die in diesem Buch enthaltenen Interviews wurden zunächst als Audio-Dateien auf den Online-Seiten des ZDF veröffentlicht. Welch ein Glück, dass die Resoannz darauf so groß war, dass sie inzwischen auch in gedruckter Form vorliegen. Damit haben auch diejenigen etwas davon, die mit den neuen Medien noch wenig anfangen können oder lieber etwas lesen als hören.
Befragt wurden dreißig teils mehr, teils weniger bekannte Persönlichkeiten aus allen Teilen der Welt, die sich Gedanken zur Zukunft Deutschlands gemacht haben. Herausgekommen ist dabei eine mutmachende und optimistische Außensicht auf unser Land. Bemerkenswert dabei ist zum einen, wie viel Potential Deutschland und den Deutschen zugetraut wird. Doch dabei bleibt es nicht: Enthalten sind auch Anregungen, wie noch bestehende Begrenzungen überwunden werden können.
Wie ein roter Faden zieht sich der Gedanke durch das Buch, dass Deutschland eine Vision braucht, die über sich selbst hinaus weist. Was dafür erforderlich ist beinhaltet die folgende Aussage von Wei Jingsheng, einem chinesischen Dissidenten: "Ich glaube, das Wichtigste, was Deutschlands Politikerinnen und Politiker und spirituelle Führungspersönlichkeiten tun sollten, ist das Selbstvertrauen der Deutschen wieder aufzurichten." (S. 137)
Fazit: Das Buch vermittelt einen optimistischen Blick auf unser Land und enthält zahlreiche Anregungen, die sich auch im Kleinen umsetzen lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen German Dream 20. Oktober 2007
Format:Taschenbuch
Die beiden Autoren life bei einer Wohnzimmerlesung mitzuerleben, war ein absolutes Highlight! Beeindruckend, glaubwürdig, symphatisch und bescheiden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar