Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 51,95
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 65,95
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: Wassersporterleben
In den Einkaufswagen
EUR 64,95
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: Voelkner
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Gerber Bear Grylls Messer Ultimate mit Kombiklinge, GE31-000751

von Gerber

Unverb. Preisempf.: EUR 102,90
Preis: EUR 49,95 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 52,95 (51%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch 4Tools und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
30 neu ab EUR 49,95
  • Gewicht: 417 g
  • Klingenlänge: 12,0 cm
  • Gewicht: 417 g
  • Klingenlänge: 12,0 cm

Wird oft zusammen gekauft

Gerber Bear Grylls Messer Ultimate mit Kombiklinge, GE31-000751 + Gerber Zündstahl Bear Grylls, GE31-000699 + Draußen (über)leben
Preis für alle drei: EUR 84,80
Alle drei in den Einkaufswagen

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Das Ultimate Survival-Messer von Gerber hat eine umfangreiche Ausstattung, die auf den Erfahrungswerten des britischen Bergsteigers und Survival-Experten Bear Grylls beruht. Die mit partiellem Wellenschliff versehene Klinge besteht aus rostfreiem Cr17MoV Stahl mit einem glasperlengestrahlten Finish.
Der mit rutschhemmenden TacHide Material bestückte Griff hat am Ende eine Hammerfläche aus rostfreiem Stahl. Mehrere Griffbohrungen ermöglichen die vielseitige Befestigung und Sicherung des Messers. Sehr nützliches Zubehör wird in Form eines Feuerstarters, eines Schärfsteins und einer Signalpfeife mitgeliefert. Für die Unterbringung von Messer und Zubehör wird eine variabel zu befestigende Scheide aus einer Nylon-/Kunststoffkombination mitgeliefert.

Grifflänge: 13 cm
Klingenlänge: 12 cm
Gewicht: 417 g

Produktbeschreibungen

175712 Produkteigenschaften: -Klinge mit glasperlengestrahlter Oberfläche und partiellem Wellenschliff.-Griffende mit Hammerfläche.-Mehrere Griffbohrungen für Befestigung und Sicherung des Messers.-Mit Teilsägezahnung, Feuerstarter, Schärfstein und Signalpfeife.-Inklusive Nylon-/ Kunststoffscheide.-Material (Griff): TacHide.-Material (Hammerfläche): Stahl rostfrei.-Klingenlänge: 12cm.-Länge (Griff): 13cm.-Länge (gesamt): 25cm; 0,42 kg.-Messer Typ: Outdoormesser.-Typ: Messer.-Klingen Material: Chrom-Molybdän-Vanadium- Stahl.-Künstlich gealtert: No.Weitere Informationen: -Material (Klinge): 7CR17MoV Stahl rostfrei.Maße: -Gesamtbreite - von links nach rechts: 25.

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 33 x 5,7 x 5,1 cm ; 209 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 449 g
  • Modellnummer: 31-000751
  • EAN/UPC: 0013658124264
  • ASIN: B003R0LSMO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. März 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (231 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.908 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

197 von 203 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. auf 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Ersteinmal sind die Erwartungen von vielen käufern ziemlich groß, B. Grylls hat das Messer mit entwickelt, Gerber ist auch eine Gute Marke. So schrauben sich die Erwartungen hoch.
Anfangs war das Messer definitiv über seiner Preisklasse, doch das ist bei vielen Produkten so. Eine weile abgewartet und schon ist das Messer in der richtigen Preisklasse anzutreffen.

Das Messer ist für die Preisklasse leicht über-duchschnittlich. Ich habe viele Messer in der Preisklasse 40-80€. Für diesen Preis gibt es bei herkömmlichen Messer eben nur das Messer. Hier gibt es noch Extras und das messer schneidet trozdem gut ab.

Der Hammer
an der Hinteren seite ist etwas kurz gekommen. Er erfüllt seinen Zweck - nägel reinschlagen, Muscheln Nüsse und andere Schalentieren kann man Problemlos mit ihrm aufbrechen. Wichtig ist das man immer senkrecht schlägt. Haut man mit dem Hammer mit wucht schräg gegen einen Festen gegenstand wie einen Stein Bricht er heraus. - das ist aber auch nicht der Zweck.

Der Feuerstahl
Ich habe 4-verschiedene sorten von Feuereisen, Magnesiumstab oder wie man sie nennen will. Ich muss sagen der Feuserstahl von Gerber ist mit der beste, hochwertiges Magnesum und gute verarbeitung. Selbst nesse, beschädigungen oder ähnliches hält er sehr gut stand. Er ist nur etwas klein.

Schleifstein
der schleifstein ist gut. Hier sollte brachtet werden das es kein Schleifsteinset ist wie man es sonst zuhause hat. Er ist für die Wildniss gebaut ist Robust und universell einsetzbar sein. Er hat eine mittlere Stärke, die oprimale klingenschärfe kann man mit diesem schleifetein nicht erreichen. Aber daür ist er auch nicht gemacht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
52 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von witchcraft auf 24. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Also dieses Messer polarisiert scheinbar die Messer-Fan-Gemeinde. Dann will ich mal aus meiner (ex-militärischer) Sicht versuchen dieses Messer zu beschreiben.
Die Klinge ist genau so gut wie die teuren Gerber-ASEK- Messer (Aircraft Survival Egress Knife) und
erinnert auch mit der partiellen „Sägezahnung „ an das LMF-II, ein Messer was hier überall Top-Ergebnisse bei der Bewertung erzielt hat. Ich bekomme also für unter 60 Euro eine Top-Klinge. Ob man diese partielle Sägezahnung mag oder nicht, bleibt ja jedem selbst überlassen. Zum Trennen von Gurten oder Seilen ist dieses kleine Segment am Messer ideal. Eine vollwertige Holzsäge ist es nicht und will es auch nicht sein.
Nein das ist auch kein Schnitzmesser und auch kein Rasiermesser, sondern ein sehr stabiles Überlebensmesser. Das ist gut so und dafür wird es ja auch verkauft. Dafür ist es sehr scharf; ich weiß nicht was andere erhalten haben, meins ist richtig, richtig scharf .
Der Griff ist sehr handlich und rutschfest, ergonomisch und geht fast bis zum Ende des Erls durch. Finde ich gut, der komplett durchgehende Erl ist ja kein MUSS und auch bei 300 Euro Messern nicht generell so verbaut. Die Scheide ist solide, das Messer sitzt fest und klappert angenehmerweise nicht (Geräuschtarnung, Jagd) . Ich mag auch die Klettverschlüsse, da Druckknöpfe eher klappern.
Soweit also schon mal ein ganz tolles und gut brauchbares Messer.
Ich bin kein ausgesprochener Bear Grylls Fan , da der mir zu nahe am Risiko und somit mit geborgter Zeit operiert. Trotzdem mag ich die Filme und freue mich einen „Fan-Artikel“ zuhaben mit dem großen BG .
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc auf 10. Mai 2012
Verifizierter Kauf
ich habe mir das gerber bear grylls ultimate knife bestellt und war sehr überrascht wie schlecht die verarbeitung (hauptsächlich am griff) war, so ging ich auf die internetseite von gerber und schaute mir dort das messer mal genau an und verglich es mit meinem hier gekauften, es sprangen mir sofort mehrere ungleichheiten ins gesicht die mich davon überzeugten das dieses messer nicht das von gerber sein konnte. bis ich dann auch eine kleine aufschrift auf der hinterseite der tasche fand auf der stand MADE in China... aha dachte ich mir und habe das messer zurückgeschickt. der verkäufer meinte es sei vom großhändler Herb..tz und er habe keine ahnung usw. naja wie dem auch sei es war (für mich) ein PLAGIAT aus CHINA.

die merkmale der unterschiede zum original von gerber sind deutlich im direkten vergleich zu sehen hier ein paar kleine tips zum vergleichen die schrift auf der tasche ist unterschiedlich, die klingen sind unterschiedlich, der griff ist sehr schlecht verklebt das kleberreste zu sehen sind und spaltmaße, an der tasche ist ein made in china.

ich möchte hier niemanden verdächtigen oder die ware schlecht reden, villeicht war es eine einmalige sache bei mir...
einfach vergleichen mit dem messer von gerber bilder gibts direkt bei gerber auf der seite unter bear grylls ultimate knife
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael auf 12. November 2011
Verifizierter Kauf
Ein ordentliches, handliches Messer. Sicher gibt es bessere, aber um diesen Preis ist es völlig OK. Es liegt sehr angenehm in der Hand, ist griffig und Scharf. Meine Haare können bezeugen ;-), das Messer war aus der Box scharf genug, um sie damit abzurasieren...Inkl. Firestarter und Schleifstein. Und wenns wer wirklich braucht, die Bear Grylls Überlebensregeln.... Alles in allem ein gutes Gebrauchsmesser das auch eine etwas härtere Behandlung aushält!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen