• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
George Gently 2 [3 DVDs] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Medipapst
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

George Gently 2 [3 DVDs]

4.9 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,99
EUR 6,91 EUR 5,00
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.



Wird oft zusammen gekauft

  • George Gently  2 [3 DVDs]
  • +
  • George Gently 3 [3 DVDs]
  • +
  • George Gently (Staffel 01) [3 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 30,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Martin Shaw, Lee Ingleby
  • Regisseur(e): Euros Lyn, Ciaran Donnelly
  • Künstler: Peter Flannery, Mick Ford
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2011
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 270 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004SKKMGK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.455 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

George Gently ist zurück. Drei neue, verzwickte Fälle fordern den gewissenhaften Chief Inspector heraus. Gemeinsam mit seinem ehrgeizigen aber auch etwas undisziplinierten Detective Sergeant John Bacchus ermittelt er im London der 60er Jahre - keine einfache Zeit, steht sie doch unter dem Vorzeichen sozialer und politischer Umwälzungen. Bei ihren Untersuchungen geraten die beiden Kriminalisten in einen Sog aus Gewalt und Verbrechen. Wird es ihnen trotz aller Widrigkeiten gelingen, für Recht und Ordnung zu sorgen?

Episoden:
Disc 1: "Vergeltung" (Gently with the Innocents)
Inspector George Gently und sein Kollege John Bacchus ermitteln im Fall von Alfred Peachment, einem älteren Herren, dessen Leiche in seinem Haus gefunden wird. Verdächtigt wird Alfreds stummer Gärtner. Gently glaubt, dass sich der Junge an Alfred, der möglicherweise ein Pädophiler war und mehrere Kinder missbraucht hat, rächen wollte.

Disc 2: "Tödliche Mission" (Gently in the Night)
Auf einem Kirchenaltar wird die Leiche von Audrey Chadwick gefunden. Bacchus erkennt in ihr die Kellnerin eines verruchten Nachtclubs. Es stellt sich heraus, dass Audrey nach einer Vergewaltigung eine Abtreibung vornehmen ließ. Daraufhin verdächtigt Gently den Ehemann einer Anti-Abtreibungs-Aktivistin, der eine intime Beziehung zu Audrey gesteht, eine Vergewaltigung jedoch bestreitet.

Disc 3: "Böses Blut" (Gently in the Blood)
Einem Hinweis folgend stoßen Gently und Bacchus auf einen Koffer voller gestohlener Ausweise, die vom Kleinkriminellen Jimmy Cochran stammen. Dessen alte Flamme Maggie Aderton arbeitet im Verwaltungsbüro für Ausweise. Doch am nächsten Tag wird sie gefunden - erwürgt und vergewaltigt. War sie Cochrans Komplizin und musste deswegen sterben, oder steckt doch etwas ganz anderes dahinter?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Eine wirklich tolle Serie! Die Kriminalfälle sind echt spannend und besonders schön finde ich, wie hier mit Liebe zum Detail die 60er Jahre nachempfunden wurden - die Klamotten, das Styling und nicht zu vergessen die vielen tollen historischen Autos :)
Man taucht richtig die in Zeit ein, mit allen Charakteristika - vorallem auch die zeitgenössischen politischen und gesellschaftlichen "Probleme". Es muss nicht immer die neueste Technologie oder Kriminaltechnik sein - diese Serie besticht durch ihren ganz eigenen Charme. Und über das Zusammenspiel Gently - Bacchus musste ich auch so manches Mal schmunzeln. Uneingeschränkte Empfehlung für Krimi-Freunde und die, die es noch werden wollen.
Kommentar 10 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lisbeth Salander VINE-PRODUKTTESTER am 15. März 2012
George Gently ist in vielerlei Hinsicht besonders.

Ein Krimi mit Ermittlungsmethoden, die ohne modernen Profiler-Schnick-Schnack
und DNA-Analysen auskommen, sondern schnörkellose Ermittlungsarbeiten erfordern.

Denn die Handlung spielt konsequent in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts,
wodurch es ein detailverliebtes Eintauchen in den Zeitgeist einer vergangenen Periode gibt
mit Mode, Architektur, Design, etc. und man kann (wie bei MAD MEN) aus einer Distanz den Beginn unserer Epoche betrachten.
Dabei ist es unendlich interessant, sich die Selbstverständlichkeiten einer Generation vor Augen zu führen,
und zu sehen, wie ein gesellschaftlichlicher Wertekonsenz sich inzwischen weiter entwickelt hat.
Ein MUSS für Nostalgiefans.

Darüber hinaus gibt es ein Ermittlerduo, wie man es ebenfalls noch nie gesehen hat.
Es macht einfach nur Spaß, die Beziehung zwischen dem erfahrenen Inspector Gently und dem jungen ungestümen Detective Bacchus zu verfolgen, wobei es sich empfiehlt, zunächst die erste Staffel gesehen zu haben, um alle Anspielungen verstehen zu können.

Vor allem aber schafft es George Gently, ganz langsam immer tiefer in spannende Kriminalfälle vorzudringen,
bis menschliche und ins Gesellschaftliche weisende Abgründe sichtbar werden, die man nie vermutet hätte.
Es kommt vor, dass man am Ende betroffen und schweigend vor dem Bildschirm sitzt, berührt und dankbar dafür,
dass man mal wieder von einem TV-Krimi so bewegt wurde. Und das, obwohl man meinte, doch inzwischen alles schon mal gesehen zu haben.
Hat man eben nicht.
Gently sei Dank!
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Knapp zwei Jahre nach Erscheinen der ersten DVD-Box bringt edel motion nun die zweite Kollektion an "George Gently"-Geschichten heraus, die auf den Kriminalromanen des Briten Alan Hunter beruhen. Erneut sind auf drei DVDs drei Filme enthalten, die ursprünglich 2009 als 2. Staffel im britischen Fernsehen liefen.

Vergeltung
Ein alter Mann namens Alfred Peachment wird erschlagen in seinem Garten aufgefunden. Sehr schnell fällt der Hauptverdacht auf Harry, den stummen Gärtner des Toten. Bei ihren Ermittlungen finden Gently und Bacchus heraus, dass Peachment vor und während des Krieges ein Kinderheim in seinem Haus unterhalten hat. Als mit der jungen Maklerin Cora Davidson ein ehemaliges Kind des Heimes das Anwesen kaufen und abreißen lassen will, nimmt der Fall eine unerwartete Wendung ' und in Gently keimt ein böser Verdacht auf, warum der alte Peachment ermordet wurde '

Tödliche Mission
Die Leiche der jungen Frau Audrey Chatwick wird aufgebahrt auf einem Kirchenaltar gefunden. Gently und Bacchus finden heraus, dass Audrey als Kellnerin in einem Nachtclub gearbeitet hat und vor kurzem eine Abtreibung hat vornehmen lassen. Im Laufe ihrer Ermittlungen geraten die Polizisten an eine Gruppe von Anti-Abtreibungs-Aktivisten.

Böses Blut
Nachts auf einem Friedhof lauern Gently und Bacchus einem Vermummten mit einem Koffer auf. Der Verdächtige kann entkommen, doch den Koffer lässt er zurück. Dessen Inhalt: abgelaufene britische Reisepässe, die einen hohen Schwarzmarktwert haben. Bei ihren Ermittlungen in der Passbehörde machen Gently und Bacchus Bekanntschaft mit Maggie Aderton, einer ledigen Angestellten mit einem sechs Wochen alten Kind mit dunkler Hautfarbe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Als ich die erste Episode vor einigen Jahren sah, kam mir der Hauptdarsteller gleich bekannt vor. Dass er allerdings inzwischen so brillant ist und den packenden und griffigen Plots dadurch einen typischen Gentley-Stil aufprägt, hätte ich von dem damals vor allem sehr schön ausschauenden B-Movie "Profi" Martin Shaw so nicht erwartet. Für Krimifans ein MUSS.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Norbert am 15. Dezember 2014
Verifizierter Kauf
Besser als jeden Tatort den ich kenne, nicht immer ein psycho Drama, wie beim Tatort,ich weis auch nicht warum beim deutschen Tartort immer Familiendramen in Vordergrund gerückt werden (bei den meisten jedenfalls).
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
George Gentley stellt den typischen englischen Polizisten dar, einfach genial. Die Bild und Ton Qualität ist gut. Ein muß für Fans englscher Krimis.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Figuren sind exelent dargestellt und man fühlt sich in die Zeit zurückversetzt, in den die Krimis spielen. Gut aufgebaute Storys, mit klasse Schauspielern. Neben der Spannung ist es ein guter Abriß der vergangenen Zeit, hier in England!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
George Gently Staffel 2 unvollständig wieso ??? 1 06.05.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen