EUR 22,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Geographiedidaktik: Grund... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Geographiedidaktik: Grundriß Allgemeine Geographie (Uni-Taschenbücher M) (UTB M (Medium-Format)) Taschenbuch – September 2007

3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, September 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 22,99
EUR 22,99 EUR 12,00
61 neu ab EUR 22,99 9 gebraucht ab EUR 12,00

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Geographiedidaktik: Grundriß Allgemeine Geographie (Uni-Taschenbücher M) (UTB M (Medium-Format))
  • +
  • Geographie unterrichten lernen: Die neue Didaktik der Geographie konkret
  • +
  • Geographie allgemein / Geographiedidaktik in Übersichten
Gesamtpreis: EUR 62,29
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Geographiedidaktik


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von OBur am 28. September 2006
Erstaunt bin ich schon, dass dieses Buch den mittlerweile überholten "Haubrich" als neues Standardwerk der Geographiedidaktik ablösen soll. Obwohl es ein fachdidaktisches Buch ist, ist der "Rinschede" m. E. in didaktischer Hinsicht wenig gelungen.

Allein die Aufmachung und das Layout des Buches sind wenig überzeugend. Der Text ist in zwei Spalten je Seite geschrieben, der Leser muss daher sehr häufig von Zeile zu Zeile springen. Absätze sind nur schwer zu erkennen, die Gliederungspunkte sind zwar durch Fettdruck hervorgehoben, allerdings ungünstig in den Fließtext eingebaut. Dies wirkt äußerst unübersichtlich. Gleiches gilt für weitere Untergliederungen mit Signalpunkten oder Spiegelstrichen.

Ferner ist der Aufbau des Buches mit Gliederungspunkten bis z. B. "8.17.4" beim Lesen genauso zermürbend und demotivierend wie Rinschedes antiquierte und mit komplizierten Schachtelsätze durchsetzte Sprache. Kurze treffende, zeitgemäße und prägnante Erklärungen von Sachverhalten, deren Inhalt für den Leser problemlos und eindeutig zu erkennen ist, fehlen nahezu gänzlich. Genauso vermisse ich anschauliche Beispiele, die v. a. die vorgestellten Unterrichtsmethoden präzisieren und Anregungen für den Unterricht bilden könnten.

Auch im inhaltlichen Bereich hat das Buch Defizite. So ist bspw. fraglich, ob in einer fachdidaktischen Abhandlung das System der Geographie mit seinen verschiedenen Teildisziplinen auf nahezu zehn Seiten diskutiert werden muss. Müssen auch fünfzehn verschiedene Diagrammtypen in aller Ausführlichkeit erklärt werden?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 25 von 30 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Es gilt mittlerweile als das Standardwerk der Geographiedidaktik. Der Autor Rinschede bietet in diesem Buch von den Grundlagen des Geographieunterrichts über Lehrpläne, Ziele, Methoden und Medien bis hin zu Lernkontrolle und Unterrichtsplanung einen umfassenden Band zur Didaktik der Geographie.

Wie soll Geographie also unterrichtet werden? Tja, schwierige Frage, über deren Antwort sich die Didaktiker natürlich nicht einig sind. So gibt es wie in anderen erziehungswissenschaftlich geprägten Bereichen eine Fülle von Ansätzen und Möglichkeiten. Der Autor will dem gerecht werden und schafft einen Über- und Einblick beispielsweise in didaktische Modelle. In den stark untergliederten Kapiteln entlarvt sich die Geographiedidaktik mitunter auch selbst: So wird der radikale Konstruktivismus nicht aus inhaltlichen Gründen abgelehnt, sondern weil er nicht ins übliche Unterrichtsschema passt: „Instruktion“, also das Eintrichtern von Informationen, soll beibehalten werden, da zählen Argumente einfach nicht (S. 49).

Rinschedes Buch macht die beste Figur wohl als Hilfe im geographiedidaktischen Studium. Als anerkanntes und umfassendes Werk, das zu allem, was den Geographieunterricht betrifft, etwas weiß, kommen entsprechende Studierende kaum um das Buch herum. Hier lohnt sich der Gebrauch auch hinsichtlich der Prüfungsvorbereitung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von theMike am 12. November 2014
Vorweg: Literatur über Didaktik ist meistens das Papier nicht wert auf dem es gedruckt ist. Dieses Buch würde ich aber ganz unten auf der Nützlichkeitsskala ansetzen.
Erstmal sprengt es total den Rahmen und kommt doch nicht zum Punkt. Layout und Schreibstil ist schrecklich und man muss sich wirklich durch Rinschedes Schachtelsätze quälen (da es ja nun leider das "Standartwerk" ist und man für das Staatsexamen nicht drum herum kommt).
Größtenteils hangelt man sich nur von einem schlau klingenden, nichts aussagenden Fachbegriff zum nächsten.
Nützliches für die Praxis kann man auch lange suchen.
Auch wenn der Haubrich nicht perfekt und "veraltet" ist, damit fährt man in jedem Fall besser.

Wundern braucht man sich ja nicht, dass Geographie bei den Schülern durchfällt. Ich hab die Nase nach diesem Buch auch voll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Buch "Geographiedidaktik" von Rinschede ist ein super Übersichtswerk für sämtliche Studieninhalte der Fachdidaktik. Es ist sowohl zum Nachschlagen einzelner Modelle oder Medien geeignet als auch zur Vertiefung der jeweiligen Didaktik-Kenntnisse.
Es ist in seinen Kapiteln sehr gut strukturiert und informiert vom Allgemeinen über Methoden und Medien hin zum Spezielleren, der Unterrichtsplanung. Außerdem werden zur Veranschaulichung praktische Beispiele aufgezeigt.
Leider ist das Werk sehr textlastig (daher auch "nur" 4 Sterne) aber dennoch leicht verständlich.
Letztendlich halte ich das Werk für einen guten und umfassenden Studienbegleiter für das gesamte Lehramtsstudium der Geographie, auf dessen behandelnde Themen und Modelle man sowohl in Hausarbeiten als auch Unterrichtsentwürfen zurückgreifen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich bin von der Unübersichtlichkeit sehr enttäuscht. Auch missfällt mir, dass manche Bereiche endlos ausgewalzt werden, während andere, eher praktische Aspekt nur marginal oder garnicht erwähnt werden.
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden